(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ HypoVereinsbank weiterempfehlen? ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Hypo Vereinsbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
U_KnowMe
Analyst


Hypo Vereinsbank
Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: So 14 März, 2010 3:00    Titel: HypoVereinsbank weiterempfehlen? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Bloß nicht. Ich habe selber meine Ausbildungserfahrung bei der Hypo gemacht und muss sagen, dass vom Vorstand bis zum letzten Servicemitarbeiter alles Garnoven sind.

Diese Bank ist das letzte! Bloß nicht hier bewerben! Bist du 16Jahre alt, dann ahst du ncoh die Gelegenheit von der Bank umgeformt zu werden. Deine Persönlichkeit muss sich den Vorgaben der Bank anpassen. Sprich, du musst dich einer hinterhältigen und Menschen abzockenden Politik anpassen.

WER GLÄUBIG IST, DER SOLLTE NICHT BEI EINER BANK - HYPOVEREINSBANK - UNICREDIT ARBEITEN! SO WIE DIE KUNDEN DORT ABGEZOCKT WERDEN, UM SELBST ALS ANGESTELLTER DAVON ZU PROFITIEREN, DASS IST NICHT GOTTESWUNSCH!

Die HypoVereinsbank ist die schlechteste Bank und miserabelste Bank der Welt!

Wie wird man bei dieser bank glücklich? - Entweder deine Persönlichkeit ist hierfür geboren, sprich du bist langweilig egozentrisch und hast keine mitgefühl oder du bist Jung und wirst zu solch einem Menschen gemacht. Anosnten wirst du hier nie Glücklich. Und solltest du mir nciht glauben, dass belügst du dich selbst an und machst dir selbst etwas vor. UND WER NCIHT EHRLICH ZU SICH SELBST IST, DER IST NCIHT EHRLICH ZU DEN MITMENSCHEN/KUNDEN = BANKER

Bitte Leute, kommt mir nicht damit an, dass ich hier irgendwer mit meiner Meinung beeinflussen kann. Dieser Forum ist für Pro und Contra da. Man sollte auch hinter der Kulisse schauen. Und ich als Jemand, der kein Praktikum gemacht habe, sondern richtig dort als Azubi angestellt war, weiß wovon ich rede.

Ich könnte jetzt sogar Namen und Sitz der banker und der bank sagen, aber ich würde mich damit Strafbar machen. Strafbar vor Gott, der Rufmord als schlimme Sünde sieht, Meinung jedoch nicht!

Bitte Leute, siehst meinen Beitrag als Hilfe oder als ehrliche Unterstützung, bevor ihr euch bewirbt. Denn es ist nicht schön immer das Beste zu lesen und zu glauben, man sollte auch durch das negative Urteil vorbereitet sein.

ich weiß, jetzt wird viel diskutiert. manche stehen zu mir und manche verleugenen das und manche wiederrum verneinen das.

Ich habe gesagt, wer in eine Bank passt. Ich sage nicht, dass eine Bank nicht mehr existieren sollte. Ich sage aber auch was die Kosequenzen einer Beschäftigung sind. Nähmlcih Reue mit 60Jahren. Vorallem, wenn du bei der langweiligen und trockenen HypoBank arbeitest.

Ich empfhele Neulingen auch kein Praktikum. Innerhalb 2-4 Wochen, da könnt ihr das ware Gesicht einer Bank nicht kennenlernen. Die verstellen sich, damit ihr einen guten Eindruck gewinnt und die Bank weiterempfehlt bzw. euch bewirbt. Denn die HypoVereinsbank messt sich durch Feedback. Feedback ist das A & O.

Mein Tipp, arbeitet länger als 4Wochen in einer Bank, lernt das Umfeld eurer zukünftigen Filiale gut kennen und seit euch im Klaren, was schlecht sein kann. Man muss nciht immer das gute in einem Menschen oder einer bank sehen, vorallem nicht Heute.

Früher, da war die Ausbildung bei einer Bank Elite, so sagt man das. Das kann ich nicht unterschreiben, weil ich nicht weiß wie es Früher war. Aber jetzt kann ich unetrschreiben, das die HypoVereinsbank sehr schlecht ist!!!

Wären nicht die Italiener (UniCredit), dann wäre die HypoBank und der gesamte Vorstand ein Witz, ein Witz der vom Staat und von den Geldern der Steuerzahler übernommen worden!

Politik muss sich in Deutschland ändern. Und hierbei sollte man bei den Banken anfangen, statt bei den Arbeitslosen!!!

p.s. Deutsche Bank, Commerzbank oder welche Bank auch immer, mein Beitrag richtet sich in erster Linie ausschließlich um die HypoVereinsbank - Unicredit...Und dann um euch anderen!!!


Ich habe keinen Hass, nein nein, sondern ich bin "Ehrlich" und das ist wie Mord bei einer BANK... Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 14 März, 2010 3:00    Titel: HypoVereinsbank weiterempfehlen?  



 
ghost
Director


1. Lehrjahr

Dabei seit: Mar 2010
Beiträge: 258

BeitragVerfasst am: So 14 März, 2010 3:12    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hey! interessanter beitrag. kannst du vielleicht erläutern, woher diese meinung kommt? was ist mit dir passiert, was ist vorgefallen?

erzähl doch ein bisschen mehr dazu, freue mich schon auf den nächsten beitrag. grüßle


EDIT: pardon, hab den thread jetzt erst gesehen!! Laughing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knut
Department Head


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 768

BeitragVerfasst am: So 14 März, 2010 16:30    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich versteh nur nicht ganz was Gott damit am Hut hat?
Ist der nun auch unter die Bankhasser gegangen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sparkäschen10
Moderator


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Mar 2009
Beiträge: 987
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: So 14 März, 2010 18:50    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Jeder macht seine Erfahrungen, negative wie postive, es kommt auch auch auf die Filiale an, von Charakter zu Charakter.
Das kann bei jeder Bank passieren, nicht nur bei der Hypo.

Lasst euch von sowas nicht irritieren!


Mehr sag ich dazu nit. Rolling Eyes

edit: Vllt. solltest du auch noch schreiben, dass du die Ausbildung nach 3 Monaten abgebrochen hast. Das wirft nämlich auch einen etwas anderen Blickwinkel auf deinen Post.


Zuletzt bearbeitet von sparkäschen10 am So 14 März, 2010 19:20, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Virus
Director


Hypo Vereinsbank
Ausgelernt

Dabei seit: May 2006
Beiträge: 165

BeitragVerfasst am: So 14 März, 2010 19:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Da hat ja jemand viel Erfahrung in der gesamten Arbeitswelt Rolling Eyes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
U_KnowMe
Analyst


Hypo Vereinsbank
Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Mo 15 März, 2010 13:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Warum Gott? Weil man in einer Bank die Menschen aufs übelste und serbste verarscht. Meiner Meinung nach ist man in der HypoBank nur darauf fixiert die Menschen abzuziehen. Die Mitarbeiter werden hierauf geschult und geformt. Abgesehen heirvon, musst du noch nicht einmal einen Glaube haben, um die Angst, bzw. das schlechte Gewissen zu verspüren, das du einen hilflosen Kunden, der deine Beratung möchte, über den Tisch haust und ihm eine Aktie oder Fond andrehst, nur damit du davon profitierst und einen Bonus bekommst, mit dem du in den Urlaub fährst und rum posaunst. Verdammt nochmal, die ist unmoralisch und unakzeptabel. ALLEIN DAS IST EIN GRUND NICHT EINE AUSBILDUNG BEI EINER BANK ZU MACHEN - PUNKT

Was ich erlebt habe, dass habe ich unter einem anderen Thread gepost. Sollte jemand von euch persönliche Fragen haben, dann kann er mich gerne anfragen. Ich gebe ihm gerne meine private Mail oder Telefonnummer.

Ehrlich Leute, ich möchte heir jeden einzelnen Warnen, bevor er eine Ausbildung als Bankkaufmann, vorallem bei der Hypo antritt. Diese Sache liegt mir am Herzen. Achtet darauf, ich bin der Erste, der hier wirklich sagt, was hinter den Kulissen abgeht.

Ich möchte nur helfen, weder provozieren noch beleidigen. Ich spreche nur die Wahrheit aus, die vielleicht kein anderer aussprechen bzw. einsehen will...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi19
Vice President


1. Lehrjahr

Dabei seit: Nov 2009
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: Mo 15 März, 2010 15:33    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

gott is doch auch nurn schwindel
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amber
Vice President


Landesbank
Ausbildungsplatz

Dabei seit: Jan 2010
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: Mo 15 März, 2010 17:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Jasi19 hat folgendes geschrieben:
gott is doch auch nurn schwindel


Komm und als nächstes erzählst du uns noch, dass es den Weihnachtsmann auch gar nicht gibt. Wer's glaubt. Mr. Green
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 15 März, 2010 17:03    Titel:  



 
Knut
Department Head


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 768

BeitragVerfasst am: Mo 15 März, 2010 17:32    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Auch wenn das jetzt off topic ist kann ichs mir nicht verkneifen:

Dort wo Lug und Betrug an der Tagesordnung sind muss sich Gott, beziehungsweise ehr seine Kirche doch pudelwohl fühlen. Wobei Banken sich nicht an kleinen Kindern vergehen Laughing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sparkäschen10
Moderator


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Mar 2009
Beiträge: 987
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mo 15 März, 2010 19:10    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

"Ehrlich Leute, ich möchte heir jeden einzelnen Warnen, bevor er eine Ausbildung als Bankkaufmann, vorallem bei der Hypo antritt."

Man tritt nicht ohne einen bestimmten Grund diese Ausbildung an, bei den meisten steckt der Wunsch danach dahinter. Manche gehen in dem Beruf auf, andere gehen komplett darin unter, weil sie nicht mit dem Ganzen zurecht kommen. Natürlich sollte man sich im Klaren sein, dass man als Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau auch die Interessen der Bank vertreten muss. Deswegen ist es wichtig sich über den gewählten Beruf zu informieren, Praktika zu machen und dann abzuwiegen was man sich später mal vorstellen könnte.

Verallgemeinere keine Aussagen, wenn du nur einen Teil des Ganzen kennst.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©