(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ VL - in Bausparvertrag oder Fonds? ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Raiffeisenbank, Volksbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 20 Jun, 2007 21:54    Titel: VL - in Bausparvertrag oder Fonds? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi Leute !

Wollte mal fragen, wie ihr eure vermögenswirksamen Leistungen einbringt?

Mir wurde geraten diese in einem Fonds anzulegen, obwohl ich vorher eigentlich eher aufs Bausparen aus war.

Könnt ihr mir helfen? Was sind die Risiken , bzw. Vorteile bei beiden?

Für eine Antwort bin ich echt dankbar Smile

MfG
 
Forum






Verfasst am: Mi 20 Jun, 2007 21:54    Titel: VL - in Bausparvertrag oder Fonds?  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Do 21 Jun, 2007 9:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hast du dir vielleicht schon mal überlegt dass diese Entscheidung ganz auf die persönlich ankommt?

Was willst du später mit dem Geld machen.....
 
Gast






BeitragVerfasst am: Do 21 Jun, 2007 11:52    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Mach einen Bausparvertrag! Da ist das Geld sicher und kann nicht verloren gehen. Und du weist immer, wieviel Geld du grad hast. Im Fonds sind Aktien und das ist eine sehr unsichere Anlage. Du weist da auch nicht, wieviel Geld du grad hast.
Gruß
Lutz
 
Benji
Department Head


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Sep 2006
Beiträge: 3132

BeitragVerfasst am: Do 21 Jun, 2007 12:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Lutz, wenn man KEINE ahnugn hat, einfach mal die klappe halten!

BAUSPARVERTRAG?!

Erzähl mir jetzt nich, lutz, dass DU banker werden willst??
Liest du auch Zeitung?
Lebst du in Deutschland?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






BeitragVerfasst am: Do 21 Jun, 2007 13:13    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey Benji, ich hab hier nur meine Meinung gesagt. Aktien sind nur was für Reiche. Und die können sichs ja leisten, ihr ganzes Geld zu verlieren. Alle anderen sollten die Finger davon lassen. Ich sag nur Holzmann und Telekom! Und Fonds sind genauso riskant.

Bausparvertrag ist sicher, ertragreich und gut verzinst. Und man bekommt -wenn man will- noch ein günstiges Darlehen.

Und übrigens hab ich das unter anderem aus Internet und Zeitung.

Leute, lasst die Finger von dem Wertpapier-Quatsch! Das bringt nix. Denkt auch an den crash 2000!

Ich fang im August übrigens ne Lehre an bei ner Sparkasse in Bayern!
Lutz
 
Gast






BeitragVerfasst am: Do 21 Jun, 2007 14:05    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Benji hat folgendes geschrieben:
Lutz, wenn man KEINE ahnugn hat, einfach mal die klappe halten!

BAUSPARVERTRAG?!

Erzähl mir jetzt nich, lutz, dass DU banker werden willst??
Liest du auch Zeitung?
Lebst du in Deutschland?
Laughing Laughing
 
Benji
Department Head


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Sep 2006
Beiträge: 3132

BeitragVerfasst am: Do 21 Jun, 2007 14:56    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ich wusste es...
solche leute, können nur von der SpassKasse kommen...
Aktien sind was für reiche leute <-- ATOMROFL
Fonds sind risikoreich <-- ATOMROFL
Bausparvertrav gut verzinst <-- ATOMROFL

Na Herzlichen glückwunsch an alle, die sich von dir beraten lassen!!
Unschlagbare 1,5% Zinsen aufm BSV sind der hammer!
Ich denke ich werd jetzt auch alles auflösen und mir nen SUPER Bausparvertrag besorgen!

Danke!

Ohne dich wäre ich wohl mit großen schirtten in den Ruin gegangen!
Und ich denke, du hast eine ganz gnaz große Karriere bei SpassKasse vor dir..

Ich muss kurz inne küche lachen, wartet bitte nich auf mich Laughing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






BeitragVerfasst am: Do 21 Jun, 2007 15:19    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Benji, dass ich mit meiner Meinung Recht habe, das weist du auch! Nur du würdest es nicht eingestehen.

Es gibt so viel, was man anlegen kann -> Sparbriefe, Termingeld, Sparbücher, Bausparer usw.

Da muss keiner Aktien und Fonds kaufen. Können doch die Heuschrecken machen. Dem Privatanleger nutzen Aktien rein gar nix. Noch schlimmer sind Zertifikate, Aktienanleihen und so. Weiß ja nicht ob du sowas kennst.

Ich denk schon, dass ich ein guter Berater bei mir im Allgäu werde. Und ich will auch meine Kunden dann zufrieden sehen.
 
Forum






Verfasst am: Do 21 Jun, 2007 15:19    Titel:  



 
DerBofrostmann
Managing Director


Dabei seit: May 2007
Beiträge: 407
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Do 21 Jun, 2007 15:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

auf lange sicht bringen aktien oftmals einiges...ich hab vor 6 jahren in eon aktien angelegt, die damals bei 55 euro lagen...und guck mal bitte jetzt, die sind bei 120 euro...mein vater hatte in MAN und siemens angelegt und auch große erfolge gemacht...und das ohne hintergrundwissen Very Happy
_________________
Deutschland ist stolz auf Euch !
Danke Jungs, für
4 tolle WM-Wochen !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benji
Department Head


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Sep 2006
Beiträge: 3132

BeitragVerfasst am: Do 21 Jun, 2007 15:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Very Happy
das is wirklich dein ernst, oda?
Das ja schlimm...

kannste auch erklären warum das alles einem Privatanleger nix bringt?
Oda is das einfach mal so deine Meinung?!
Omg .. die SpassKasse stellt ja echt immer schlimmere leute ein...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©