(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Einstellungstest bei trinkhaus und burkert ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Privatbanken
 
Autor Nachricht
lyseduese
Moderator


Commerzbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 454
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: So 09 Sep, 2007 21:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Trinhaus finde ich aber auch schöner...ist das sowas wie ne trinkhalle?Wink
Ich ´kann da leider auch nicht helfen, aber da ja scheinbar einige dort einen Einstellungstest haben, könnte ja dann, wenn ihn jemand gemacht hat, dieser hier dann mal vermerken, wie so war, oder?Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forum






Verfasst am: So 09 Sep, 2007 21:29    Titel:  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 16 Feb, 2008 16:23    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

kann einer von euch vllt mal schreiben, wie der test so war? hab bald auch einen dort...
 
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 18 Jun, 2008 21:22    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

guten abend,

ich habe auch sehr zeitnah, am Freitag 20.06.08, einen eignungstest in diesem hause und würde auch gern wissen, wie der test aussieht

lg
 
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 05 Jul, 2008 11:55    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

da ihr eure tests ja jetzt gemacht habt wären n paar erfahrungsberichte nicht schlecht da ich auch für diesen monat eingeladen wurde ...
 
An
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 16 Jul, 2008 17:41    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey,
ich habe einen Einstellungstest im Februar bei Trinkaus gemacht. Es war damals mein erster Einstellungstest und auch der Schwerste von allen wie ich finde. Neben Auswertung von Börsendaten, Prozent- und Zinsrechnungen wurden noch fachspezifische Bankbegriffe abgefragt. Zudem musste man einen Aufsatz über ein aktuelles Thema schreiben und einen Englischtest machen. Ich habe vor allen die fachspezifischen Börsenrechnungen als schwer für einen Schüler eines normalen Gymnasiums empfunden.
 
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 25 Apr, 2009 20:23    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

dürfte ich mal eure noten in mathe, deutsch und englisch erfahren? weil hatte mich auch für ne ausbildung beworben und ne absage gekriegt...
 
Knut
Department Head


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 768

BeitragVerfasst am: Sa 25 Apr, 2009 21:23    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich kann dir meine sagen, aber ich hab auch ne Absage bekommen Smile

Deutsch: 2
Mathe: 3
Englisch 3-
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 25 Apr, 2009 21:39    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja super. Was soll denn der Mist? Habe die selben Noten und werde sogar nach dem Abi ein Jahr in den USA sein.
Aber nun ja, besondere Bank, besondere Ansprüche Wink. Euch Glückwunsch, dass ihr drin seid.
 
Forum






Verfasst am: Sa 25 Apr, 2009 21:39    Titel:  



 
Knut
Department Head


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 768

BeitragVerfasst am: Sa 25 Apr, 2009 21:43    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Naja, ein Jahr in die USA kann ich auch mit nem Hauptschulabschluss Wink

Das hat ja nix mit den noten zu tun...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 25 Apr, 2009 21:59    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

nein, war nicht gegen dich gerichtet. wollte damit ausdrücken, dass noten nicht immer ausschlaggebend sind/sein sollten..
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©