(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
hierundhu
[ Erstuntersuchung ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Sparkassen Ausbildung
 
Autor Nachricht
Janina
Analyst


Dabei seit: Mar 2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Fr 28 März, 2008 21:02    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja, also ich musste mich da nicht ausziehen!Aber wie gesagt das ist sicher von Arzt zu Arzt verschieden!Aber schlimm wars bei mir eigentlich nicht!eine Sache von 15min =)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Fr 28 März, 2008 21:02    Titel:  



 
Sir
Analyst


Dabei seit: Mar 2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So 30 März, 2008 22:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also ich geh demnächst zur Ertsuntersuchung. Musste dazu so nen Wisch ausfüllen - U18 erst Untersuchung. Vllt gibts unterschiede der untersuchungen im Bezug auf das alter.

Ich hab nen Becher daheim zur Urinspende, d.h. schon mal das die damit keinen Drogentest machen wollen. (Jemand der so sachen macht der is ja net dumm und lässt lieber einen Freund reinmachen)

Vorallem bin ich der Meinung das bei einem Drogentest deine bzw. die
Erlaubnis deiner Eltern eingefordert werden muss.

Naja ist mir eigentlich ziehmlich egal. Vor sowas ham nur die Angst die so was nehmen.

lg SiR
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LaMinou
Analyst


Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: Fr 11 Apr, 2008 12:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

muss auch bald hin... fände es ziemlich heftig mich vor einem wildfremden arzt auszuziehen.

bei welchen krankheiten/auffälligkeiten wird einem denn der ausbildungsstart verweigert??
muss man alles angeben, kanns ein kündigungsgrund sein wenn man etwas nicht sagt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 13 Apr, 2008 19:40    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

z.B. wenn du D ro gen nimmst. Lach nicht, aber dafür ist der Test auch da Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: So 13 Apr, 2008 22:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ich war donnerstag beim betriebsarzt. das war ein ganz komischer kerl. der roch aus so nach knoblauch, das war total eklig Rolling Eyes
sonst hat der nicht viel gemacht, nur mein sehfähigkeit getestet und mir nahe gelegt, doch lieber etwas sport zu treiben, um nicht dick zu werden. und dann hat er noch ein paar sexistische sachen gesagt...das war's.
ich musste mich gar nicht nackig machen^^...aber war trotzdem nicht so prickelnd, bei diesem typen.
 
Gast






BeitragVerfasst am: Mo 14 Apr, 2008 12:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

also ich war heute morgen beim gesundheits amt bzw. amtsarzt.

wie bei beamte üblich waren von insgesamt 3 ärzten einer krank und einer im urlaub...
nach 50minuten warten obwohl ich der erste war kam ich dann endlich dran.

fragebogen ausgefüllt (das übliche: krankheiten etc.)

dann kam seh- und hörtest und urinprobe.
beim sehtest sagte man mir ich sei auf dem linken augehalbblind.... schwachsinn... aber ich muss trotzdem zum augenarzt -.-

urinprobe und hörtest war ok.
urinprobe wird garantiert nicht zum drogentest genommen, da der ansonsten positiv gewesen wäre ^^

dann kam das übliche, lunge und herz abhören, abtasten, blutdruck und puls messen und bmi bestimmen, dabei legte man mir nahe doch mal was abzunehmen -.- weiß ich selber, dafür muss ich nicht zum arzt...

das war dann auch schon alles... musste mich obenrum freimachen zum abhören und -tasten, is aber nich schlimm fürn kerl =)

also insgesamt nicht schlimm, aber nervig...

das wars

recht herzlichen dank für die aufmerksamkeit,
auf wiedersehen
 
MiRa
Analyst


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Di 29 Apr, 2008 21:27    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

War heute bei der ärztlichen untersuchung! Bei mir kam der fragebogen,urinprobe,seh-und hörtest, un ärztliche Untersuchung mit Gespräch dran. Aber igwie haben die mir gar kein Ergebnis mitgeteilt,is das normal???
der arzt sagte nur....ja ihr linkes auge sieht in der ferne nur zu 60%,da rate ich ihnen zum augenarzt zu gehen,normal müssten es schon 70% sein. Habe direkt einen Termin beim Augenarzt gemacht,dürfte die ausbildung doch dann nit beinträchtigen,oder?!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Di 29 Apr, 2008 22:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

das gleiche hatte ich auch!
habe gesagt kann nich sein, möchte den sehtest wiederholen
antwort: geht nicht!

ich ab zum augenarzt, auf beiden augen 100%!

hör niemals drauf was amtsärzte dir sagen!!!
 
Forum






Verfasst am: Di 29 Apr, 2008 22:29    Titel:  



 
Linea
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 30 Apr, 2008 16:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das beste war bei mir: Bis auf die Wäsche ausziehen, dann hinlegen und alles was er gemacht hat, war ein Bein angewinkelt und etwas verdreht. Dann war ich fertig. Schon seltsam!
 
Gast






BeitragVerfasst am: So 04 Mai, 2008 11:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ist das schlimm, wenn man ein wenig Rückenprobleme hat? Ich geh ja ins Fitnessstudio um das in Griff zu bekommen und hab mir schonmal die Wirbel gerade schieben lassen. Aber ansonsten beeinträchtig mich das nicht. Kann alles machen, lange stehen und lange sitzen.
Wenn die einem Blut abnehmen wollen, kann man das auch verweigern??? Hab vor sowas riesige Angst und das wurde dementsprechend noch nie bei mir gemacht...
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 4 von 8

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©