(Registrieren)

Deutsche Finance America mit mehr als 1,5 Mrd. USD Investitionen im ersten Geschäftsjahr

Geschrieben am 06-09-2019

Denver und München (ots/PRNewswire) - Deutsche Finance America
("DFA"), die 2018 von Managing Partner Jason Lucas und der
Muttergesellschaft Deutsche Finance Group ("DFG") gegründete
US-Private Equity Real Estate-Investmentplattform, feierte im August
2019 ihr einjähriges Jubiläum.

Bereits im ersten Geschäftsjahr investierte die DFA mehr als 610
Mio. USD an Eigenkapital in acht Immobilientransaktionen mit einem
Gesamtwert von rund 1,5 Mrd. USD. Diese Investitionen beinhalten
Projektentwicklungen und Redevelopments mit lokalen, nationalen und
internationalen institutionellen Investoren für Wohn-, Hotel-,
Life-Science- und Student-Housing-Projekte in New York City, Beverly
Hills, South Beach Miami, Boston, Boulder und Minneapolis (Details
unter https://dfamerica.com/investments).

Dr. Sven Neubauer, CIO der DFG kommentiert: "Das erste
Geschäftsjahr der DFA hat unsere Erwartungen hinsichtlich der
Qualität und des Volumens an realisierten Projekten bei weitem
übertroffen. Wegen der hohen Nachfrage von institutionellen
Investoren an USA-Investments sehen wir ein enormes
Wachstumspotential".

Jason Lucas ergänzt: "Ich freue mich über die Erfolge unseres
Teams. Bereits jetzt prüfen wir mit unseren Partnern weitere
attraktive Investments, um für unsere institutionellen Kunden
außergewöhnliche risikoadjustierte Renditen über eine Vielzahl von
Märkten und Nutzungsarten zu erzielen."

About Deutsche Finance Group

Deutsche Finance America ist Teil der Deutsche Finance Group,
einer führenden globalen Investmentgesellschaft. Gegründet 2005
verwaltet die Deutsche Finance Group Vermögenswerte von mehr als 4
Mrd. EUR mit Investments in 46 Ländern. DFG ist spezialisiert auf
Private Market Investments im Bereich Immobilien und Infrastruktur
und beschäftigt mehr als 80 Mitarbeiter mit Sitz in München und
Standorten in London, Denver, Zürich und Luxemburg. Die Gesellschaft
ist eigentümergeführt und einzelne Unternehmen der Gruppe unterstehen
der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
(BaFin).



Pressekontakt:

Jason Lucas
Managing Partner, Deutsche Finance America
3033 East 1st Avenue, Suite 400
Denver, Colorado 80206
j.lucas@deutsche-finance.com
+1-720-252-2300

Original-Content von: Deutsche Finance America, übermittelt durch news aktuell


Kontaktinformationen:

Leider liegen uns zu diesem Artikel keine separaten Kontaktinformationen gespeichert vor.
Am Ende der Pressemitteilung finden Sie meist die Kontaktdaten des Verfassers.

Neu! Bewerten Sie unsere Artikel in der rechten Navigationsleiste und finden
Sie außerdem den meist aufgerufenen Artikel in dieser Rubrik.

Sie suche nach weiteren Pressenachrichten?
Mehr zu diesem Thema finden Sie auf folgender Übersichtsseite. Desweiteren finden Sie dort auch Nachrichten aus anderen Genres.

http://www.bankkaufmann.com/topics.html

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter der Adresse: info@bankkaufmann.com.

@-symbol Internet Media UG (haftungsbeschränkt)
Schulstr. 18
D-91245 Simmelsdorf

E-Mail: media(at)at-symbol.de

700731

weitere Artikel:
  • Santander hat den Klimaschutz im Blick Mönchengladbach (ots) - - BankTrack Bericht: Santander ist klimafreundliche Bank - Weltweites Bekenntnis zu "Responsible Banking" Santander finanziert weltweit nur sehr zurückhaltend Unternehmen für fossile Brennstoffe und schont somit das Klima - dies bestätigt der kürzlich veröffentlichte Klimabericht "Banking on Climate Change" der Organisation BankTrack. Dem Bericht zufolge finanziert Santander auf internationaler Ebene deutlich weniger fossile Brennstoffe als die 32 weiteren Banken, die in der Untersuchung berücksichtigt mehr...

  • elumeo SE: Thai PWK employees outraged by false statements by Berlin management / Public prosecutor investigates elumeo Chairman Wolfgang Boyé for fraud (FOTO) Berlin / Chanthaburi (ots) - In connection with the publication of its quarterly figures, the Berlin jewelry retailer elumeo SE, which operates through its subsidiary Juwelo TV, has issued a statement on the situation of its former jewelry manufacturer and supplier PWK Jewelry Company Limited (Thailand). This statement was met with great astonishment by the managing directors and employees of the now insolvent company. The jewelry manufacturer PWK became insolvent because elumeo SE had ordered goods worth over 30 million euros mehr...

  • LIVIA GROUP kündigt den Verkauf seiner Beteiligung Baden Board GmbH an die MARPERGER Group an München (ots) - LIVIA Group kündigt den Verkauf seiner Beteiligung Baden Board GmbH an die MARPERGER Group, dem Family Office der deutsch-tschechischen Unternehmerfamilie Ferstl an. Die Baden Board GmbH mit Sitz in Gernsbach ist eine der größten unabhängigen Solid Board Hersteller in Europa. Baden Board produziert jährlich rund 150.000 Tonnen weiß gedeckten und gestrichenen Duplex- und Triplexkarton aus Recylingpapier. Zusammen mit der Business Unit Packaging bietet die Gesellschaft außerdem innovative Verpackungslösungen für mehr...

  • TUMI und Speck schließen Partnerschaft zur Lizenzierung einer Produktlinie hochwertiger Telefonschutzhüllen Berlin (ots/PRNewswire) - Speck und TUMI haben heute ihre Partnerschaft beim Design und der Lizenzierung eines Sortiments erstklassiger Telefonschutzhüllen unter der Marke TUMI bekanntgegeben. Der Lizenzvertrag wird Specks bewährtes Design- und Herstellungsverfahren nutzen, um TUMIs Angebot an hochwertigem Handy-Zubehör für internationale Reisende auszuweiten. TUMI ist eine für herausragende Funktionalität, überragendes Design und technische Innovation bekannte globale Reise- und Lifestyle-Marke und hat mit Speck zusammengearbeitet, mehr...

  • elumeo SE: Thailändische Mitarbeiter der PWK empört über falsche Aussagen des Berliner Managements / Staatsanwalt ermittelt gegen elumeo-Chef Wolfgang Boyé wegen Betrugs (FOTO) München / Chanthaburi (ots) - Das Berliner Schmuckhandelsunternehmen elumeo SE hat im Zusammenhang mit der Veröffentlichung seiner Quartalszahlen ein Statement zur Situation seines ehemaligen Schmuckherstellers und Lieferanten PWK Jewelry Company Limited (Thailand) abgegeben. Dieses Statement stieß bei den Geschäftsführern und Mitarbeitern des inzwischen zahlungsunfähigen Unternehmens auf großes Befremden. Der Schmuckhersteller PWK wurde zahlungsunfähig, weil elumeo SE über ihre Tochtergesellschaft Silverline Distribution Ltd. mehr...

Mehr zu dem Thema Aktuelle Wirtschaftsnews

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema:

DBV löst Berechtigungsscheine von knapp 344 Mio. EUR ein

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht