(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Lernmethoden BA-Studium ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Duales Studium - Bachelor - Studiengang
 
Autor Nachricht
elyvia
Associate


Ausbildungsplatz

Dabei seit: Jul 2008
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: Sa 24 Jan, 2009 11:38    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey,

mich würde mal die Inhalte von euren Klausuren interessieren? Worum geht es darin, braucht man viel Mathe?
Könnt ja gerne mal was dazu erzählen, bitte. Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 24 Jan, 2009 11:38    Titel:  



 
ChrisM
Vice President


Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Sa 24 Jan, 2009 12:00    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also richtig Mathe brauch man eigentlich nur im Fach Mathematik, die anderen Klausuren sind mit Grundkenntnissen zu schaffen Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DSA
Associate


Dabei seit: Jun 2008
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: So 25 Jan, 2009 14:19    Titel: Re: Lernmethoden BA-Studium Antworten mit Zitat nach oben ... 

Fozzy90 hat folgendes geschrieben:
Hey Leute,

Name ist Programm! Wink
Habt ihr irgendwelche hilfreichen Tips bzw. Lernmethoden, wie man am besten und und effektivsten den zu lernenden Stoff aufnimmt und im Kopf behält?
Sind ja teilweise richtige Berge an Lernstoff, wie soll man das denn alles für Prüfungen lernen?
LG Fozzy


Ist schon ein paar Tage her der Beitrag und ich studiere auch nicht, möchte aber dennoch meinen Senf dazu abgeben...

Ich hatte bis vor einiger Zeit erhebliche Probleme damit, komplexe Stoffe zu lernen (im Sinne von verstehen, denn "auswendig lernen" konnte und kann ich nicht) und habe dann irgendwann folgende Methode für mich entdeckt:

In einem festgelegten Zeitraum vor irgendeiner Prüfung/Klausur/was auch immer lese ich den notwendigen Stoff (meist irgendwie nebenbei) und fange irgendwann an, handschriftlich und selbst formuliert Zusammenfassungen zu schreiben. Das prägt ein und hilft m.M.n. auch beim Verstehen des Stoffes, zumindest mir.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©