(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Duales Studium Commerzbank - bezahlen, nicht bezahlen? ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Duales Studium - Bachelor - Studiengang
 
Autor Nachricht
Banker777
Associate


Commerzbank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2008
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: Mi 28 Jan, 2009 16:13    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Shocked
So viel? Da bleibt ja im Endeffekt kaum was übrig, also Nebenjob braucht man ja dann sicher. Und das noch neben der Arbeit und dem Lernen... ich hoffe mal, dass das gut geht Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mi 28 Jan, 2009 16:13    Titel:  



 
p3ntagon
Vice President


Commerzbank
Ausbildungsplatz

Dabei seit: Nov 2008
Beiträge: 110
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi 28 Jan, 2009 17:40    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

stände ich vor dieser situation würde ich eher an die möglichkeit eines studienkredits denken Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
reclam
Vice President


Commerzbank

Dabei seit: Jul 2009
Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: Fr 13 Nov, 2009 9:33    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,
sind einem "Insider" schon neue Informationen bezüglich der Studiengebühren zugeflossen?

Ich werde bei der BA-Rhein-Main 300€ monatlich bezahlen müssen, muss ich diesen Betrag jeden Monat bezahlen, oder nur in der Monaten der Theoriephasen?

Gruß
reclam

UPDATE:
Habe gerade bei der Bewerberhotline angerufen und ich wurde mal wieder positiv überrascht. Alle Anrufe waren eine Freude bis jetzt, alle sehr sehr freundlich dort.

Nun zum Thema. Der Herr am Telefon sagte mir, dass es noch keine Entscheidung der Führungsetage bezüglich der Übernahme der Studiengebühren gäbe und damit wohl erst Anfang des Jahres zu rechnen sei.

Es bleibt aber immer noch die Frage, ob die Gebühren nur während der Theoriephasen bezahl werden müssten. Kann mir dort einer weiterhelfen?


UPDATE:
Mir ist noch eine weitere Frage eingefallen und die hat mir dermaßen unter den Fingernägeln gebrannt, dass ich den Ausbildungsleiter vom AC kontaktiert habe.
Der NC wird von der BA vorgegeben und nicht von der Bank. Deswegen bleibt es auch beim Abi beim NC von mind. 2,4. Der Bewerberservice hatte mir zwar etwas anderes gesagt, aber es ist doch immer besser, es sich von ganz oben absegnen zu lassen.



Gruß
reclam
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lyseduese
Moderator


Commerzbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 454
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: Sa 14 Nov, 2009 16:01    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo, leider keine Info bzgl. der Studiengebühren, obwohl es eigentlich im November entschieden werden sollte.

1 Semester geht allerdings immer 6 Monate, darin enthalten sind Theorie und Praxisphase. Gebühren sind also entsprechend das ganze Jahr über zu zahlen.

Zum NC: Der NC ist von der BANK vorgegeben, nicht von der BA, für diese würde nämlich auch eine Faschhochschulreife genügen und kein Abi, zudem haben andere Firmen andere NCs und schicken die Leute auch zur BA.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©