(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Fehltage und unentschuldigte Fehltage ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräche
 
Autor Nachricht
MuhCat
Analyst


Dabei seit: Jul 2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Di 15 Jul, 2008 14:28    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Entweder ne ehrliche gut formulierte antwort oder etwas erfinden was nicht zu überspitzt ist
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Di 15 Jul, 2008 14:28    Titel:  



 
LailaJamila
Analyst


Dabei seit: Aug 2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi 06 Aug, 2008 12:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey!

Ich hab da mal eine Frage. Wäre lieb, wenn ihr mir antworten würdet und zwar: Man muss ja bei den meisten Bewerbungen die letzten zwei Zeugnisse hinzufügen. Also müsste ich das Halbjahreszeugnis vom Januar 2008 und das Ganzjahreszeugnis vom Juni 2008 als Kopie hinzufügen. Ich besuche die Höhere Handelsschule und das Halbjahreszeugnis war bei mir nicht ganz so gut, hatte eine 5 und 3 Vieren. In diesem Zeugnis habe ich auch von 50 Fehlstunden, 10 unentschuldigte. Was darauf zurückfolgern ist, dass ich ein Attest zu spät eingereicht habe.
Das letzte Zeugnis, also das Ganzjahreszeugnis war hingegen sehr gut bei mir. Habe fast nur 2 und keine einzige 4. Unentschuldigte Fehlstunden habe ich auch keine.

Meint ihr, dass ich eine Chance mit den unentschuldigte Fehlstunden im Halbjahreszeugnis habe???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne
Director


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2006
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: Mi 06 Aug, 2008 16:07    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo LailaJamila,

ich denke, gerade dann, wenn dein Zeugnis nicht so gut ist, muss der Rest deiner Bewerbung die Personal-Leute umhauen, um es mal so zu sagen. Wenn sie dich dann einladen, wirst du die Fehlstunden aber ganz sicher rechtfertigen müssen und dir mit Sicherheit auch Kritik anhören müssen (á la: Sie sind selbst dafür verantwortlich, dass Atteste rechtzeitig eingereicht werden...).

Aber versuchen würde ich es auf jeden Fall!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastie
Vice President


Ausbildungsplatz

Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: Fr 01 Jul, 2011 0:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

also bei mir war es so, dass ich in der 11.2
18 unetschuldigte geholt hab, weil ich nicht am Federball und Stepaerobic mit der weiblichen Übermacht in meinem Sportkurs in den letzen 9 wochen vor den zeugnissen mitmachen wollte . . . kann man das überhaupt sagen ??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: Fr 01 Jul, 2011 10:22    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hm... Das könnte bei den Personalern den Eindruck erwecken, dass du kneifst, sobald unangenehme Situationen auf dich zukommen Rolling Eyes Andererseits macht es meiner Meinung nach auch wenig Sinn, sich irgendwelche halbseidenen Ausreden einfallen zu lassen, weil dir das - wenns drauf ankommt - eh keiner glaubt Laughing Von daher solltest du schon ehrlich sein, aber auch (wie man so schön sagt) Reue zeigen und dass du kapiert hast, dass das dumm war (was du ja sicherlich weißt^^) und so weiter...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©