(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Tarifvertrag ]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Citibank - Targobank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Knut
Department Head


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 768

BeitragVerfasst am: Mi 11 Jun, 2008 10:05    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Bei der Citibank bekommt das JEDER!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mi 11 Jun, 2008 10:05    Titel:  



 
Kuhlo
Moderator


Landesbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: Mi 11 Jun, 2008 10:19    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Mir ist keine Bank bekannt, die das nicht anbieten ...


Kuhlo
_________________
Ich habe eiserne Prinzipien.
Wenn sie ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 11 Jun, 2008 12:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ok dankeschön Very Happy
 
Gast123
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 11 Jun, 2008 13:48    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wenn du neuer Azubi bist findest du alles dazu im Intranet. VL wird gezahlt, 2mal Büchergeld (im 1. und letzten Lehrjahr) Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld.
 
Fussel87
Vice President


Dabei seit: May 2008
Beiträge: 78
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: Mo 16 Jun, 2008 21:50    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Genau, und zu dem Urlaubsgeld, dem 13. Monatsgehalt und den 40€ vermögenswirksamen Leistungen, zahlt die Citibank noch eine betriebliche Altersvorsorge, und neben den regulären Fahrtkosten zahlen die auch noch die Monatskarte für den täglichen Arbeitsweg.

Ist schon alles nicht schlech.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: Di 17 Jun, 2008 14:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

betriebliche altersvorsorge aber erst, wenn du mind. 30 jahre alt bist und 5 jahre beim unternehemn bist
 
Fussel87
Vice President


Dabei seit: May 2008
Beiträge: 78
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: Di 17 Jun, 2008 19:13    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Echt???
Bei dem Auswahlverfahren haben die damals im selben Atemzug wie mit den vermögenswirksamen Leistungen gesagt, dass die das zahlen. Und wenn die das erst irgendwann in paar Jahren zahlen würden, hätten die uns das doch nicht damals in dem Accessmentcenter gesagt, oder????
Aber ich will mich ja auch nicht rumstreiten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©