(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
hierundhu
[ Ausbildung zum Bankkaufmann ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Entscheidungsfragen
 
Autor Nachricht
Greifswald
Analyst


Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 24 Apr, 2011 12:06    Titel: Ausbildung zum Bankkaufmann Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo liebe Bankkaufmänner/frauen,

Derzeit stecke ich in einer ziemlichen Klemme.

Ich spiele mit dem Gedanken, mich als Bankkaufmann bei der Deutschen Bank oder Sparkasse zu bewerben.

Die erste Frage schließt sich dem an: Ist es zu spät, sich für dieses Jahr um einen Ausbildungsplatz bei den oben genannten Kreditinstituten zu bewerben?

Im Moment bin ich Student im 2. Semester an einer Universität. Das Problem daran ist, dass ich bereits einen Studiengangwechsel hinter mir habe. Das bedeutet, dass ich jetzt knapp 2 Jahre 2 verschiedene Dinge studieren wollte und jetzt gemerkt habe, dass mir das studieren an einer Universität nicht liegt und ich mir lieber eine solide Grundlage in Form einer Ausbildung schaffen möchte.

Meine Verwandten haben mich bereits darauf hingewiesen, dass sich so ein "Wandel" auf dem Lebenslauf gar nicht gut macht. Jetzt meine Frage: Vermindern diese Wechsel meine Chancen auf einen Ausbildungsplatz erheblich? Wenn Ja, gibt es dann Mittel und Wege diesen negativen Punkt irgendwie auszugleichen?

Zu mir persönlich:

Ich bin 20 Jahre alt, habe das Abitur im Jahre 2009 gemacht und seit vielen Jahren Kunde bei der Deutschen Bank.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 24 Apr, 2011 12:06    Titel: Ausbildung zum Bankkaufmann  



 
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: So 24 Apr, 2011 12:12    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Versuchen kannst du es auf jeden Fall... Natürlich sollten die meisten Plätze schon vergeben sein, aber trotzdem suchen die Banken noch und es springen ja auch immer wieder mal Bewerber ab Wink Es kann eben nur sein, dass du etwas flexibel sein musst, was die Orte angeht, wenn nicht mehr überall freie Stellen verfügbar sind Wink

Zum Lebenslauf: Naja, besonders gut macht es sich sicherlich nicht... Die Kunst besteht darin, der Bank in Anschreiben glaubhaft darzulegen, dass du dir diesmal wirklich 100%ig sicher bist und nicht wieder nach einem Jahr abspringst Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greifswald
Analyst


Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 24 Apr, 2011 12:27    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

neledarikamrat hat folgendes geschrieben:
Versuchen kannst du es auf jeden Fall... Natürlich sollten die meisten Plätze schon vergeben sein, aber trotzdem suchen die Banken noch und es springen ja auch immer wieder mal Bewerber ab Wink Es kann eben nur sein, dass du etwas flexibel sein musst, was die Orte angeht, wenn nicht mehr überall freie Stellen verfügbar sind Wink

Zum Lebenslauf: Naja, besonders gut macht es sich sicherlich nicht... Die Kunst besteht darin, der Bank in Anschreiben glaubhaft darzulegen, dass du dir diesmal wirklich 100%ig sicher bist und nicht wieder nach einem Jahr abspringst Smile


Vielen Dank für deine Antwort Smile

Ist es schlau, zum Beispiel bei der Deutschen Bank anzurufen (Career Hotline) und dort zu fragen, ob noch Stellen in meinem "Wohnraum" frei sind?

Wäre es vielleicht klüger, sich für nächstes Jahr zu bewerben oder kann ich mich (wenn ich für dieses Jahr eine Absage bekomme) einfach noch einmal dann für das nächste Jahr bewerben?

Zum Lebenslauf: Okay, ich werde die Tage etwas ausarbeiten. Im Moment will mir noch nicht richtig einfallen, wie ich im Anschreiben formulieren soll, dass ich mir dieses Mal 100% sicher bin. Ich melde mich auf alle Fälle noch einmal hier!

Grüße

Greifswald
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 24 Apr, 2011 12:34    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das sehe ich nicht so. Natürlich kannst du anrufen und dich erkundigen, ob es noch freie Ausbildungsplätze für dieses Jahr gibt.

Anhand der Antwort kannst du ja entscheiden, ob es Sinn macht sich in diesem Jahr noch zu bewerben oder eben erst nächstes Jahr.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Greifswald
Analyst


Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo 25 Apr, 2011 11:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

TobiasHohberger hat folgendes geschrieben:
Das sehe ich nicht so. Natürlich kannst du anrufen und dich erkundigen, ob es noch freie Ausbildungsplätze für dieses Jahr gibt.

Anhand der Antwort kannst du ja entscheiden, ob es Sinn macht sich in diesem Jahr noch zu bewerben oder eben erst nächstes Jahr.


Die Bewerbungsfrist für das nächste Jahr geht von September 2011 bis Ende Februar 2012 oder?

Würden mir Praktika, die ich noch in diesem Jahr bei den genannten Banken abschließe, besondere "Bonuspunkte" einbringen, so dass ich vielleicht eher angenommen werde?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: Mo 25 Apr, 2011 12:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wer sagt denn, dass die Bewerbungsfrist so ist?
Das kann jede Bank für sich selbst regeln - einige beginnen schon im Juni/Juli mit den Auswahlverfahren fürs nächste Jahr, andere erst im Herbst, sodass deren Fristen länger sind... Dann gibt es Banken, die ein festes Fristende wie z.B. den 30.09. oder so haben, andere machen rollierende Auswahlverfahren, d.h. die fangen sehr früh an und suchen bis ins Frühjahr usw.
Am besten erkundigst du dich bei den einzelnen Banken nach den Bewerbungsfristen und generell gilt: Je früher, desto besser Smile

Praktika können Pluspunkte bringen, müssen sie aber nicht Wink
Natürlich wird es gern gesehen, wenn man freiwillig ein Praktikum absolviert hat und noch besser ist es, wenn man eine gute Bewertung bekommen hat... Aber das Allheilmittel ist es nicht und abgesehen davon bringt es dir vielleicht auch etwas Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©