(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Falsches Gebäude ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräche
 
Autor Nachricht
Christoph90
Analyst


Sparkasse
Bewerber

Dabei seit: Sep 2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo 17 Okt, 2011 15:34    Titel: Falsches Gebäude Antworten mit Zitat nach oben ... 

Guten Tag,

ich habe einen Fehler gemacht, von dem ich andere warnen möchte. Ich hatte heute ein Vorstellungsgespräch bei einer regionalen Sparkasse und hab mich von meinem Navi zu einem falschen Gebäude leiten lassen. Leider kam ich aus diesem Grund zu spät zum Vorstellungsgespräch. Ich war mehr als pünktlich bei dem Gebäude der Sparkasse in dem das Gespräch nicht stattfindet. Das wissen auch die Prüfer. Jedoch gibt dies wohl trotzdem ein dickes minus. Also nicht nur auf das Navi gucken, sondern auch die Wegbeschreibung einmal gründlich studieren.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 17 Okt, 2011 15:34    Titel: Falsches Gebäude  



 
Christoph90
Analyst


Sparkasse
Bewerber

Dabei seit: Sep 2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo 17 Okt, 2011 15:41    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Oder hat jemand eine Ahnung, ob die Prüfer in so einem Fall noch einmal ein Auge zudrücken?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knop88
Analyst


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Oct 2011
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Mo 17 Okt, 2011 16:41    Titel: Schlechter Einstieg Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wohl kaum. Denn meistens werden ja Wegbeschreibungen o.ä. mitgeschickt, damit eben sowas nicht passiert. Des Wegen nie auf ein Navi verlassen!! Ganz böses Zeug!

Da ich selbst schon Prüfer war, wird sowas natürlich vermerkt und das meist mit einem dicken Minus. Da kann man ein noch so gutes Gespräch präsentieren, der erste Eindruck von dir war also

UNPÜKTLICHKEIT!!! Embarassed

Tut mir echt Leid!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Mo 17 Okt, 2011 18:52    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Es sind sicherlich sinnvoll sich vorab zu informieren, wo das Gebäude liegt, in dem du das Vorstellungsgespräch hast.

Ich würde es allerdings jetzt nicht so stark als "schlimm" bezeichnen, wenn du auf der anderen Seite gut punkten konntest.

Also abwarten und Tee trinken Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©