(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ vL und Mobilitätspauschale ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Sparkassen Ausbildung
 
Autor Nachricht
InYourFace
Associate


Sparkasse
Ausbildungsplatz

Dabei seit: May 2011
Beiträge: 37
Wohnort: Ahaus

BeitragVerfasst am: So 03 Jul, 2011 19:19    Titel: vL und Mobilitätspauschale Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey Leute, habs mit der Suchfunktion ausprobiert bin aber leider nicht weitergekommen..
Und zwar geht es wie im Titel beschrieben um die vL und die Mobilitätspauschale.
In meinem Schreiben der Bank, welches ich mit dem Ausbildungsvertrag dazu bekommen habe, steht, dass ich monatlich 40€ vL bekomme. Nur...was ist das? Bekomme ich es direkt auf mein Ausbildungsgehalt ? Also im 1. Jahr nicht 600€ Netto, sondern dann 640€? Oder wie muss ich das verstehen? Wink

Und jetzt zur Mobilitätspauschale:
Bekomme ich auch hier 100€ monatlich direkt ausgezahlt oder immer nur dann, wenn ich weit mit dem Auto fahren muss? Ich weiß noch nicht in welcher Stelle ich angestellt werde, doch ich denke, dass es die in meinem Wohnort ist. Und da müsste ich nur 2 Km jeweils hin- und zurückfahren. Würde nämlich auch diesen Weg mit Auto fahren..
Ist diese Pauschale sowas wie eine Spritkostenabdeckung?

Nun gut, Fragen über Fragen! Ich bedanke mich schon einmal im Vorraus für eure Hilfe! Smile

MfG InYourFace
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Forum






Verfasst am: So 03 Jul, 2011 19:19    Titel: vL und Mobilitätspauschale  



 
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: So 03 Jul, 2011 20:09    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Zur Mobilitätspauschale kann ich dir leider nichts sagen, aber beim Thema vL hilft googlen Wink Und rein zum Thema vL kann man mit der Suchfunktion ganz sicher was finden, nämlich zum Beispiel das hier: ht*p://w*w.bankkaufmann.com/ftopict-5446-vl.html Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
InYourFace
Associate


Sparkasse
Ausbildungsplatz

Dabei seit: May 2011
Beiträge: 37
Wohnort: Ahaus

BeitragVerfasst am: So 03 Jul, 2011 21:55    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Gut, danke nele, hab ich nicht gesehen Wink
Habs jetzt nicht ganz genau gelesen, aber mein Vater meinte, ich sollte umbedingt in die "betriebliche Altersvorsorge" einzahlen...Geht das denn auch?
Und zur Mobilitätspauschale von 100 € monatlich hat keiner eine Ahnung?

MfG InYourFace
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
InYourFace
Associate


Sparkasse
Ausbildungsplatz

Dabei seit: May 2011
Beiträge: 37
Wohnort: Ahaus

BeitragVerfasst am: Mi 06 Jul, 2011 13:30    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

*Push* Embarassed
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Do 07 Jul, 2011 22:30    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

@InYourFace: Zur Mobilitätspauschale kann ich dir leider auch keine Auskunft geben. Stell deine Frage parallel im Forum von Bankazubis.de. Da sind auch viele Azubis unterwegs.

Zum Thema VL: Verwende einfach die Suchfunktion, da gibt es schon zahlreichen Threads dazu. VL´s sind freiwillige Zahlungen von deinem Arbeitgeber. Man spart diese z.B. in einen Bausparvertrag ein oder in einen Fondssparvertrag.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
InYourFace
Associate


Sparkasse
Ausbildungsplatz

Dabei seit: May 2011
Beiträge: 37
Wohnort: Ahaus

BeitragVerfasst am: Fr 08 Jul, 2011 14:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Danke Tobias,

habe mich mal bei meiner Lehrerin erkundigt, die auch ihre Ausbildung bei der Sparkasse gemacht hat. Sie hats mir wiefolgt erklärt:

Mobilitätspauschale ist in etwas so was wie eine "Sprit-Pauschale", grob gesagt. Wenn ich z.B zu einer anderen Filiale fahren muss, die entfernt liegt und ich mit Auto fahren muss, so wird mir pro Kilometer 24 Cent gezahlt. Was Gewinn wäre Wink.

Danke nochmal.

MfG InYourFace
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©