(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Der tägliche Ablauf eines Citibankers...?? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Citibank - Targobank Ausbildung
 
Autor Nachricht
MrQueman
Managing Director


Citibank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2008
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: So 08 Feb, 2009 12:23    Titel: Der tägliche Ablauf eines Citibankers...?? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,
erstmal vorweg: Ich weiß, dass nicht jeder Tag gleich ist, aber findet sich ein Citibanker, der Lust hätte, seinen letzten Tag einfach kurz zu beschreiben?
Handlungen, Aufgaben, von mir auch die Pause... Smile

Ich danke euch!!!! Smile

Q
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 08 Feb, 2009 12:23    Titel: Der tägliche Ablauf eines Citibankers...??  



 
disRuptor
Vice President


Dabei seit: Jan 2009
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: So 08 Feb, 2009 14:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Großer Bestandteil sind auf jeden Fall Kundengespräche Wink
Am PC weiterbilden, einfache Aufgaben erledigen, in den Pausen wird meistens gegessen Very Happy

Wenn ich heute zeitlich noch dazu komm, wirds noch ausführlicher...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrQueman
Managing Director


Citibank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2008
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: So 08 Feb, 2009 17:26    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

DANKE!!!! Smile
Das mit den Pausen hab ich mir auch so vorgestellt Wink
Die Frage bezog sich aber eher darauf, wie man diese Pause verbringt(=alleine, zusammen...). Aber das ist schon SEHR filialbezogen denke ich mal. Smile

Aber GROßEN Dank an Dich!! Smile


Q
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
disRuptor
Vice President


Dabei seit: Jan 2009
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: So 08 Feb, 2009 20:59    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja, wegen den Pausen kann ich auch nur sagen, das ist von Filiale zu Filiale unterschiedlich.

Ich kenns auf jeden Fall so, ein großer Raum mit Küche, und da sitzen alle zusammen, lockere Stimmung, kommt dir nicht wirklich vor wie auf Arbeit, ist wie so Stammtisch, kommt aber auch auf die jeweiligen Mitarbeiter drauf an!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrQueman
Managing Director


Citibank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2008
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: Mo 09 Feb, 2009 0:53    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja...aber meine Filiale kam mir bis jetzt auch sehr freundlich vor Smile
Ich denke, dass diese das auch bleiben Smile

Q
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrQueman
Managing Director


Citibank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2008
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: So 04 Okt, 2009 15:33    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Soooooo, ich habe die Frage vor nen paar Monaten in den Raum geworfen und kann diese nun endlich für Interessierte beantworten! Smile

Der Tag eines Citibankers ist VIELFÄLTIG! Das kann man wohl sagen. Ich bin momentan noch im ersten Lehrjahr und habe folgende Aufgaben:

- Zuhören bei Kundengesprächen(wenn die Zeit da ist, dann auch den ganzen Tag bei Kundengesprächen)
- Überweisungen erledigen (am Computer)
- Dokumente bearbeiten
- Post bearbeiten
- Berichtsheft schreiben
- Trainings am Computer bearbeiten
- Den sogenannten Citiguide* bearbeiten
- Teilweise selbst kleine Kundengespräche führen (Pipikrams wie Lastschriften widerrufen, bei der Rechtsabteilung oder der VISA mit dem Kunden am Tisch anrufen...)
- Telefonate annehmen oder selbstständig aufführen
- Werbebriefe an selektierte Kunden verfassen
- Leuten am Empfang behilflich sein
- ...

* = Der Citiguide ist ein Heft in dem ganz viele Aspekte aufgelistet sind, die aber alle zu einem Thema gehören. In meinem Fall ist das der Inlandzahlungsverkehr. Diesen Citiguide bearbeitet man mit seinem Ausbilder!


Also wie ihr seht, ist die Ausbildung echt vielfältig. Mir ist niemals langweilig und die Zeit fliegt einem echt davon...!!!!
Was schön ist: Man muss sich selber organisieren! Das heißt: Wenn man mehrere Aufgaben kriegt, kann man priorisieren und eventuell auch mitteilen, dass die eine oder andere Aufgabe nicht von einem erledigt werden kann. Das Berichtsheft, der Citiguide und die Trainings müssen selbstständig erledigt werden. Das heißt: Keiner sagt: "Machen sie endlich ihre Trainings!", sondern man ist selbst verantwortlich. Ein kleiner Zeitstrahl und eine Ablaufskizze helfen einem bei der Organisation.

Man ist allerdings nicht oft in der Filiale. Ich war jetzt mal in Braunschweig, dann in Hannover, dann in Radevormwald...habe dort an Seminaren und Workshops teilgenommen und kann sagen: Ich bereue den Schritt zur Ausbildung NIEMALS!!!! Smile

Ich wünsch euch was. Bei Fragen: Mailt mir einfach! Smile

Q
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blubberchen
Managing Director


Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 303

BeitragVerfasst am: Mi 07 Okt, 2009 22:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Naja, den Citiguide soll eigentlich dein Ausbilder mit dir zusammen durchgehen.

das Selbststudiuenprojekt hinterher, das soll man dann erst alleine machen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MrQueman
Managing Director


Citibank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2008
Beiträge: 438

BeitragVerfasst am: Do 08 Okt, 2009 0:07    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja schon, aber ich muss selbstständig auf Ihn zugehen und die Themen dann mit Ihm besprechen. Wenn ich nicht auf Ihn zugehe, machen wir auch keinen Citiguide.

Das Selbststudienprojekt ist offiziell ab November zum Lernen da, aber ich machs jetzt schon ^^
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 08 Okt, 2009 0:07    Titel:  



 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©