(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Vermögenswirksame Leistungen ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Hypo Vereinsbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 14 Jun, 2008 14:43    Titel: Vermögenswirksame Leistungen Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wer von euch hat denn in welcher Form die VL in Anspruch genommen? Laughing Laughing
 
Forum






Verfasst am: Sa 14 Jun, 2008 14:43    Titel: Vermögenswirksame Leistungen  



 
rnbprince
Managing Director


Sparkasse
2. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2006
Beiträge: 416

BeitragVerfasst am: Sa 14 Jun, 2008 14:48    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ich hau die auf meinen bausparvertrag, weiss aber dass es da sicher bessere anlagemöglichkeiten gäbe. aber so zahl ich weiter fleißig ein Very Happy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 15 Jun, 2008 11:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

schau mal hier rein:

h*tp://w*w.bankkaufmann.com/ftopict-5469-Vermoegenswirksame-Leistungen.html

h*tp://w*w.bankkaufmann.com/ftopict-2847-VL---in-Bausparvertrag-oder-Fonds.html
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Monsy
Analyst


Dabei seit: Jun 2008
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: Di 17 Jun, 2008 19:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Habe es letztes Jahr in einen Fondsparplan gesteckt. Habe die Turbulenzen an der Börse dann aber doch etwas mitbekommen, wobei es sich nun wieder erholt Wink

Im Nachhinein hätte ich aber auch einen Bausparvertrag abgeschlossen. Würde dieses Jahr sowieso einen Bausoarvertrag anlegen, weils für Neuverträge ab 2009 wohl nur noch die Wohnungsbauprämie gibt, wenn das Bausparguthaben für einen wohnwirtschaftlichen Zweck genutzt wird. Dieses Jahr kannst du noch einen abschließen, bekommst WoBauPrämie + Arbeitgebersparzulage und kannst nach 7 Jahren tun und lassen was du willst mit dem Geld.

Wenn du noch selbst was sparen möchtest, kannst du dies auch direkt vom Arbeitgeber abfhren lassen und kannst dann sogar beides Abschließen und auf beides Zulagen erhalten (also 2mal die Sparzulage erhalten - einmal für den Fondsparplan und einmal für den Bausparer)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©