(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Was ist besser nach der Ausbildung für die Karriere? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Weiterbildung Bankkaufmann
 
Autor Nachricht
Machelor
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 18 Feb, 2008 22:15    Titel: Was ist besser nach der Ausbildung für die Karriere? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo an Alle,

was ist eurer Meinung nach besser nach der Ausbildung für die Karriere?

Option 1:
Nach der Ausbildung erstmal den Bankfachwirt zu machen und danach anschließend den Bankbetriebswirt.

Option 2:
Nach der Ausbildung ein berufsintegriertes Bachelor-Studium (B.Sc.) - Frankfurt School of Finance & Management zu machen.


Ich persönlich wäre für Option 1, da man sich, meiner Meinung nach, in die höheren Position besser einarbeiten kann und es evtl. nicht so anstrengend ist wie das Bachelor-Studium. Außerdem bekommt dadurch auch mehr Gehalt.


Naja jetzt seid ihr gefragt. Bin gespnnt auf eure Antworten.

Gruß

Machelor
 
Forum






Verfasst am: Mo 18 Feb, 2008 22:15    Titel: Was ist besser nach der Ausbildung für die Karriere?  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 01 März, 2008 17:28    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Puh, das ist nicht einfach.

Bankfachwirt und Bankbetriebswirt dauert gesamt knapp 3 Jahre.
Mit dem Frankfurt School Studium hast du jedoch auch andere Themenschwerpunkte im Studium. Einmal hast du "nur" bankspezifische Themen beim Studium eben auch andere Sachen.

Informiere dich ersteinmal wo die Studienorte sind.
 
Manin
Director


andere
1. Lehrjahr

Dabei seit: Jun 2008
Beiträge: 209
Wohnort: Schwäbisch Hall

BeitragVerfasst am: Fr 20 Jun, 2008 20:13    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich würde Option a vorziehen...

Noch ne Frage wäre es logisch den Fachwirt zu machen damit ich die Fachhochschulreife bekomme und somit dem Bachelor machen zu können ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Der_Banker
Associate


Volksbank
Ausgelernt

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: Fr 20 Jun, 2008 20:20    Titel: Antwort Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

wenn Du das Abi nicht mehr machen möchtest, ist das grundsätzlich denkbar. Den Bankfachwirt kannst Du dir für den Frankfurt School Bachelor anrechnen lassen.

Problem: Der Bachelor an der Frankfurt School ist super teuer. M.E. fünfstelliger Betrag. Ggf. schaue dir mal die Homepage an.

Ansonsten ist eben auch die Frage, ob Du das auch willst.

Zeitdauer für diesen Weg nach der Ausbildung: 10 Semester, ein langer Weg

Der Banker.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Haytxa
Associate


Dabei seit: Mar 2008
Beiträge: 60
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: Fr 20 Jun, 2008 21:38    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

schickt für diese option auch die fachhochschulreife ??

oder braucht man dafür das abitur

Option 2:
Nach der Ausbildung ein berufsintegriertes Bachelor-Studium (B.Sc.) - Frankfurt School of Finance & Management zu machen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der_Banker
Associate


Volksbank
Ausgelernt

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: Sa 21 Jun, 2008 12:01    Titel: Antwort Antworten mit Zitat nach oben ... 

Für die Fachwirteausbildung reicht die mittlere Reife aus.

Unterschied zwischen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (FH):

Mit einem Abitur kannst Du eben alles studieren (nicht beschränkt)

Mit dem Fach-Abi nur das Fach, wo du das Fachabi absolviert hast.

Beispiel: Du bist Bankfachwirt, dann hast Du das Fachabi. Du kannst dann aber nur fachbezogen weiter studieren (BWL, VWL oder ähnliches) Wichtig zu erwähnen. Es entscheidet die FH darüber. Ggf. bieten die Dir dann einen Eignungstest noch an, wenn das Studienfach doch abweichen sollte.

Der Banker
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©