(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Fragen im Vorstellungsgespräch ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräche
 
Autor Nachricht
fee
Gast





BeitragVerfasst am: So 13 Jan, 2008 19:15    Titel: Fragen im Vorstellungsgespräch Antworten mit Zitat nach oben ... 

hi leute, eigentlich weiß ich schon, was mich im vorstellungsgespräch für fragen erwarten können (das übliche eben). aber ich hab hier im forum öfter gelesen, dass die fragen zum lebenslauf stellen. was sind das für fragen? da steht doch alles in oder nicht? oder fragen die noch detaillierter?
 
Forum






Verfasst am: So 13 Jan, 2008 19:15    Titel: Fragen im Vorstellungsgespräch  



 
fee
Gast





BeitragVerfasst am: So 13 Jan, 2008 19:32    Titel: fragen im vorstellungsgespräch Antworten mit Zitat nach oben ... 

noch was: was antwortet man am besten auf die frage, ob man sich noch bei anderen banken beworben hat? ich denk mal, dass es besser ist, die wahrheit zu sagen. es glaubt einem doch niemand, dass man sich nur bei einer einzigen bank beworben hat. außerdem kann ich mir vorstellen, dass es irgendwie engagement beweist und unterstreich, dass man das unbedingt machen will, oder?! man kann sich ja nicht nur auf eine bewerbung verlassen ...?!
 
LiL_Rain
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 268
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Di 15 Jan, 2008 17:57    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

zum lebenslauf kann ziemlich viel gefragt werden...
wenn du zum beispiel reisen als hobby angibst, können sie dich fragen, wo du das letzte mal im urlaub gewesen bist.
hast du in einem fach eine schlechte zensur/fehltage, können sie auch da nach den gründen fragen.
usw.


es ist auf jeden fall richtiger die wahrheit zu sagen, ob es besser ist, sei mal dahingestellt. Laughing

wenn ich ein vorstellungsgespräch bei der volksbank habe, würde ich denen nicht unbedingt unter die nase reiben, dass auch der deutschen bank eine bewerbung vorliegt, sondern vlt. andere volksbanken nennen. das würde bei mir als interviewer einen besseren eindruck hinterlassen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Do 17 Jan, 2008 23:26    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

schau mal hier:

h*tp://w*w.bankkaufmann.com/ftopict-3203-typische.html

oder

hier:

h*tp://w*w.bankkaufmann.com/ftopict-1407-Warum-Bankkaufmann.html

Viel Erfolg!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alexandra
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 16 Feb, 2008 19:16    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Mein Vorstellungsgepräch war nicht so das wahre gewesen. Fing leider schon damit an, dass ich zu spät kam. Da das Gespräch in nem anderen Gebäude statt fand musst ich erstmal suchen. Hab denen dann gesagt, dass die Wegbeschreibung, die man beilegt hat, irgendwie ungenau gewesen sei und ich darum zu spät sei und mich entschuldigt. Die guckten dann schon so komisch. Confused Während die mich dann fragten klingelte auch noch mein Handy - hatte vergessen es auszuschalten, oh peinlich. Embarassed Na ja habs dann ausgemacht und dann gings weiter. Alle möglichen Sachen wurde ich gefragt, war ganz schön anstrengend. Die wollten aber auch alles wissen, auch was ich alles so privat mache. Hab dann mal wegen ner kurzen Pause gefragt, mir wurde ja schon richtig schlecht vom vielen Fragen und dann nix zu trinken gehabt. Nun ja dann holte endlich einer was zu trinken, aber Pause gabs keine. Sad Nun ja hab dann nur noch mit ja oder nein geantwortet, damits schneller ging und endlich war ich fertig. Aber denen hat das wohl alles nicht so gefallen. Die merkten wohl dass ich keine Lust mehr auf ihre ganze Fragerei hatte. Tja ich wurd dann halt nicht genommen. Confused Aber war auch gut so, die haben echt genervt! Ich hab jetzt ein Gspräch bei der nächsten Bank. Jetzt weiß ich wenigstens, was ich nicht mehr machen darf und vielleicht fragen die ja dann auch nicht soviel. Also ein bisschen ist ja gut aber das ging ja alles über ne halbe Stunde, richtig ausgefragt wurde ich. Na ja egal. Das nächste Mal klappts dann. So jetzt wisst ihr wenigstens was auch so auf euch zukmmen könnte. Also dann machts gut. Cool
 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Sa 16 Feb, 2008 20:11    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hier eine kleine Übersicht mit Fragen, über die Ihr Euch schon vorher ein paar Gedanken machen solltest, was Ihr darauf antwortet:

* Erzählen Sie bitte etwas über sich

* Warum haben Sie sich gerade für diesen Beruf entschieden?

* Welche Hobbys haben Sie

* Warum haben Sie einmal die Schulklasse wiederholt

* Wo sind Sie aufgewachsen, Welchen Beruf haben die Eltern

* Was sind Ihre Stärken und Schwächen?

* Warum sollten wir uns gerade für Sie entscheiden

* Was sind die Stärken und Schwächen von Ihnen

* Haben Sie sich auch bei anderen Banken beworben

* Was für andere Berufe kämen für Sie in Frage

* Warum denken Sie, dass der Beruf Bankkaufmann gerade richtig für SIE ist

* Welches Schulfach hat Ihnen am besten gefallen?

* Warum haben Sie in jenem Fach schlechtere Noten als in einem anderen?

* Wie kommen Sie gerade auf unsere Bank?

* Erzählen sie mir doch mal etwas über unser unternehmen


Also wichtig ist, dass Ihr Euch darüber schon VORHER Gedanken darüber macht, was Ihr antwortet.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mo 26 Mai, 2008 19:57    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

Ich will noch nochmal ganz herzlich bei euch bedanken!!!
Die Seite ist wirklich der Knaller!!
Es war ALLES haargenauso wie ihr es beschrieben habt!!

Vielen Dank!

Letzten Freitag habe ich eine Zusage der RVB bekommen!!!

mfg.
 
Zurbo
Associate


Dabei seit: May 2008
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Di 01 Jul, 2008 18:36    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

TobiasHohberger hat folgendes geschrieben:

* Erzählen Sie bitte etwas über sich?


Was sagt man denn da bitte? Den Lebenslauf runterrattern?

Außerdem: Wenn man nach Stärken und Schwächen gefragt wird, was sagt man zu seinen Schwächen?

Gruß
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Di 01 Jul, 2008 18:36    Titel:  



 
Scoobydoo
Moderator


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 923
Wohnort: In der Heimatstadt des Ruhmreichen 1. FC Nürnbergs.

BeitragVerfasst am: Di 01 Jul, 2008 20:18    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Zurbo hat folgendes geschrieben:
TobiasHohberger hat folgendes geschrieben:

* Erzählen Sie bitte etwas über sich?


Was sagt man denn da bitte? Den Lebenslauf runterrattern?

Außerdem: Wenn man nach Stärken und Schwächen gefragt wird, was sagt man zu seinen Schwächen?

Gruß


ich hab mich halt kurz vorgestellt, also Name, Schule, Alter, Klasse, Hobbys...

Stärken: teamfähig, lernbereit, flexibel, kooperativ... muss aber alles begründet werden Wink

Schwächen: manchmal n bisschen nervös, sehr hohen Drang zum Perfektionismus

so hab ich des zumindest gesagt, wünsch dia viel Glück Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zurbo
Associate


Dabei seit: May 2008
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: Di 01 Jul, 2008 22:24    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

"Sehr hohen Drang zum Perfektionismus"? *g* Naja... also "Ich bin einfach ZU gut" Wink

Stärken begründen? Man ist das anstrengend Smile Wie begründet man denn Teamfähigkeit oder Flexibilität?

Irgendwie ist das doch albern... da lügt sich doch eh einfach jeder irgendwas zusammen.

Grüße

P.S. Habe übrigens Donnerstag mein erstes Vorstellugnsgespräch.. mal gucken, was das gibt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©