(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Abschlussprüfungen - Realschule ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Off Topic
 
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Do 04 Okt, 2007 16:20    Titel: Abschlussprüfungen - Realschule Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

ich gehöre zu den glücklichen die auch einen ausbildungsplatz für 2008 bei einer Bank erhalten haben. Ich besuche eine Realschule in Bayern und wollte mal wissen wie schwer die Abschlussprüfungen sind? Und was wäre wenn man die Abschlussprüfungen nich schafft, bekommt man dann die Lehrstelle 2009?

Danke schonmal für alle Antworten
 
Forum






Verfasst am: Do 04 Okt, 2007 16:20    Titel: Abschlussprüfungen - Realschule  



 
brezel
Gast





BeitragVerfasst am: Do 04 Okt, 2007 18:09    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

jo ich hab auch erst letztes Jahr Abschlussprüfung (Realschule) gehabt.
War echt nicht leicht.
Hab auch schon von vielen gehört dass die Bayrischen Prüfungen ziemlich schwer sind.

Der Unterricht in Bayern ist ja bekanntlich der Schwerste in Deutschland genauso wie das Abitur das Schwerste ist. (Leider Sad )
Denk aber scho dass du es schaffen wirst. Ob die Lehrstelle für 2009 reservierte würde im Falle des Durchfallens glaub ich ned.
 
devil
Gast





BeitragVerfasst am: Do 04 Okt, 2007 19:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Bei zwei 5ern kann man per Notenausgleich die Mittlere Reife bekommen (ob du dann genommen wirst, ist die andere Frage)!
Laughing
 
ferrari590
Moderator


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 812

BeitragVerfasst am: Do 04 Okt, 2007 21:17    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Nunja, malt mal den Teufel nicht an die Wand.
Ich habe 2007 meinen erw. Realschulabschluss mit 1,3 gemacht bekanntlich in Sachsen Anhalt.
Einfach ist es nirgends, aber machbar ist es, wenn man sich Mühe gibt.
Man bewirbt sich ja bekanntlich als Realschüler mit dem Endjahreszeugnis der 9.Klasse oder sogar noch früher. Dann bekommt man die Einladungen zu den Tests und dann hat jeder die gleichen Chancen.
Auch wenn man sich einmal um eine Note verschlechtert, ist es kein Beinbruch.
Ich habe es doch auch geschafft und s gibt bestimmt unzählige Leute mit einem RSA, die schlauer sind als ich.
Wird schon und Kopf hoch. Wink
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Capo alias ferrari590
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©