(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Stärken und Schwächen ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräche
 
Autor Nachricht
Top
Analyst


Dabei seit: Mar 2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Di 27 März, 2007 16:41    Titel: Stärken und Schwächen Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hat irgendjemand eine Idee, was man sagen könnte, wenn mich der Arbeitgeber bei einem Vorstellungsgespräch fragt welche Stärken und welche schwächen ich habe, was ich da antworten könnte.
Das heißt kann mir irgendjemand eine Schwäche sagen wo positiv ist oder nicht sooo viel ausmacht??
bitte schreibt zurück, würde mich freuen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Di 27 März, 2007 16:41    Titel: Stärken und Schwächen  



 
InaL
Managing Director


Dabei seit: Feb 2007
Beiträge: 301
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Di 27 März, 2007 16:53    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also ich habe gesagt, dass ich handwerklich eine absolute Niete bin und auch von Mechanik nicht so viel Ahnung hab (Beispiel Auto)

Ein anderer Punkt ist, dass du dich richtig darüber ärgerst, wenn etwas mal nicht sofort klappt und du es nicht akzeptierst, dass du es nicht kannst, sondern immer an der Sache dran bleibst. Das wird dann eher als zielstrebig ausgelegt und nicht als negativ!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: So 15 Apr, 2007 20:58    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also ich hab am Donnerstag ein Vorstellungsgespräch und hab mir überlegt was ich bei meinen Schwächen sagen könnte was haltet ihr davon wenn ich sag dass ich stur bin, und meinen Willen immer durchsetzen möchte ? Bitte sagt mir was ihr davon haltet !!
 
Investor
Vice President


Dabei seit: Sep 2006
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: So 15 Apr, 2007 21:41    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hm... könnte vllt gegen dich als Teamplayer sprechen!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
crhissi
Analyst


Dabei seit: Apr 2007
Beiträge: 19
Wohnort: Bünde im Kreis Herford

BeitragVerfasst am: Sa 21 Apr, 2007 15:06    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Man kann eigentlich keine wirklichn Schwächen nennen, entweder, ist es nachteilig für einen selber oder es ist eine positive Form von Schwächen.
Ich habe als Schwächen klar gesagt, das ich sehr neugierig bin. Ich muss immer alles wissen, was andere tun und es gar selbst gemacht zu haben, um zufrieden zu sein.
Dann kommt dazu, dass ich immer alles perfekt haben muss, bis ins kleinste Detail muss alles korrekt auf dem Tisch liegen.
Sowas nennt man eigentlich auf Perfektionismus!
Klar kommt es doof, wenn man sagt, "Ja wunderbar, ich bin der Beste und die andern alle schlecht", aber vielleicht wäre es wertvoll, wenn du einfach sagst, dass du eine Schwäche dafür hast, immer alles hinzubekommen!
Nicht sagen, haha jo ich bin stur, einfach sagen, mein Wille sagt, es muss perfekt daliegen, wenn ich etwas mache!
Ein wunderbares Stichwort für eine zweite Schwäche wäre, dass du die Gabe hast, immer viel zu arbeiten und dir selbst wenig ruhe gönnst.
Das ist ein großes Problem meinerseits.
Wenn mir jemand sagt "hör mal auf du überarbeitest dich" dann hör ich auch auf, sonst arbeite ich immer stur weiter Very Happy

Also einfach alles nett verpacken, was nicht gegen den Beruf spricht, z.B. gegen geduldig, zielstrebig, o.Ä. sein!

Gruß. =D
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Ich
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 08 Jun, 2007 9:07    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Als ich nach meinen Schwächen gefragt wurde, hab ich gesagt, dass ich zu zuverlässig bin, sodass meine Gründlichkeit immer seine Zeit braucht. und dann als kleinen scherz gemeint: dass ich halb so gut kochn kann wie andere frauen. Da hat die chefin bissel gelacht Laughing

meine stärken hab ich gesagt, dass bei mir vorallem meine freundlichkeit sehr ausgeprägt ist, egal welche laune ich grad hab, dann meine zuverlässigkeit, meine pc-kenntnisse, ach es gibt sovieles bei stärken.

hatte probleme über meine schwächen nachzudenken....
 
Phil
Associate


Dabei seit: Apr 2006
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: Fr 08 Jun, 2007 12:33    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Im allgemeinen würde ich empfehlen euch "The apprentice" mit Donald Trump anzugucken.

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 27 Jun, 2007 23:05    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hi, also falls ich zu einem vorstellungsgespräch eingeladen wede, wollte ich bei schwäche sagen, dass ich angst habe davor zu versagen.

ist bei mir auch so, dann geh ich sachen 100x durch und habe total schiss dass etwas fqalsch sein könnte.

kann ich das sagen?
 
Forum






Verfasst am: Mi 27 Jun, 2007 23:05    Titel:  



 
breeze
Director


Sparkasse
2. Lehrjahr

Dabei seit: Dec 2006
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: Do 28 Jun, 2007 12:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Find ich nich so toll Very Happy
Denn wer will in ner Firma schon jemanden der'n "schisser" ist.
Du könntest es ja ein bisschen vorsichtiger ausdrücken:
Wenn du dir nicht ganz sicher bist, überlegst du manchmal recht lange was jetz das richtige ist. (Aber das wird hier ja kein Problem sein, ich kann ya bestimmt jemanden fragen)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©