(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Ich brauche Hilfe! Ich weiß nicht,ob mir jemand helfen kann. ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Stellenangebote
 
Autor Nachricht
Nele
Analyst


andere
Ausgelernt

Dabei seit: May 2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo 19 Mai, 2014 21:13    Titel: Ich brauche Hilfe! Ich weiß nicht,ob mir jemand helfen kann. Antworten mit Zitat nach oben ... 

Bin Immobilienkauffrau , habe bei der LBS meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Möchte aber nun in einer Bank arbeiten z.B im Bereich Finanzierung etc. ich weiß nicht genau was es noch für Möglichkeiten gibt. Habe ich eine Chance ? Bitte keine Freiberufler Geschichten. Kenne jemanden der ist durch Vitamin B als Automobilkaufmann in der Bank nun tätig. Er hat irgendwie ein paar Seminar besucht und ja.

Ich bedanke mich für jede Unterstützung. Ich lebe in Nrw, aber auch Niedersachsen wäre kein Problem.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

LG

Nele
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 19 Mai, 2014 21:13    Titel: Ich brauche Hilfe! Ich weiß nicht,ob mir jemand helfen kann.  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Di 20 Mai, 2014 8:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

"Bin Immobilienkauffrau , habe bei der LBS meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Möchte aber nun in einer Bank arbeiten z.B im Bereich Finanzierung etc. ich weiß nicht genau was es noch für Möglichkeiten gibt. Habe ich eine Chance ? Bitte keine Freiberufler Geschichten. Kenne jemanden der ist durch Vitamin B als Automobilkaufmann in der Bank nun tätig. Er hat irgendwie ein paar Seminar besucht und ja.

Ich bedanke mich für jede Unterstützung. Ich lebe in Nrw, aber auch Niedersachsen wäre kein Problem.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

LG

Nele"

Eine Chance auf alle Fälle, aber bisher ist es schwer deine Situation zu beurteilen. Warum möchtest du nicht als Immobilienkauffrau bzw. bei der LBS arbeiten?
 
Nele
Analyst


andere
Ausgelernt

Dabei seit: May 2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Di 20 Mai, 2014 11:41    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Anonymous hat folgendes geschrieben:
"Bin Immobilienkauffrau , habe bei der LBS meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Möchte aber nun in einer Bank arbeiten z.B im Bereich Finanzierung etc. ich weiß nicht genau was es noch für Möglichkeiten gibt. Habe ich eine Chance ? Bitte keine Freiberufler Geschichten. Kenne jemanden der ist durch Vitamin B als Automobilkaufmann in der Bank nun tätig. Er hat irgendwie ein paar Seminar besucht und ja.

Ich bedanke mich für jede Unterstützung. Ich lebe in Nrw, aber auch Niedersachsen wäre kein Problem.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

LG

Nele"

Eine Chance auf alle Fälle, aber bisher ist es schwer deine Situation zu beurteilen. Warum möchtest du nicht als Immobilienkauffrau bzw. bei der LBS arbeiten?


Danke für deine Antwort. Habe wie oben beschrieben meine Ausbildung bei der LBS abgeschlossen. Habe jetzt auch 1 Jahr Berufserfahrung sammeln könne, als Immobilienkundenberaterin und Bausparberaterin.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und da ich ja bei der LBS gelernt habe (leider war es auch nur ein 1.Jahresvertrag, da eigtl. schon alle Arbeitsplätze belegt sind), kam es sehr nah zu versuchen mich bei einer Bank zu bewerben. Leider bisher vergebens! Ich weiß nicht wie ich das am besten anstellen soll? Ich bin der Meinung das ich durch meine Qualifikation als Immobilienkauffrau und auch durch das Know-how im Bausparen und teils Finanzieren, eigtl. gute Vorraussetzungen habe. Ich will es ja nur nicht als Immobilienkauffrau probieren, sondern mich würde auch sehr Finanzierung etc. interessieren. Jedoch wie gesagt die Freiberufler Geschichte nicht das ist was ich anstrebe. Der Wunsch ist bei einer Bank (Sparkasse, Volksbank, etc.) zu arbeiten. Allerdings weiß ich nicht, die oben schon erwähnt, wie ich es am besten anstellen soll!

Ich bitte sehr um Tips, Vorschläge oder auch Erfahrungen!!
LG
Nele
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5684
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 25 Mai, 2014 20:15    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Sparkassen oder Volks-/Raiffeisenbanken bieten auch Programme für Quereinsteiger an. Bewirb dich einfach bei den umliegenden Banken - wenn sie dich wollen, bieten sie dir auch die passenden Lehrgänge dafür an.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©