(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Sind meine Leistungen in den Fächern ausreichend? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Commerzbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Daddy2303
Analyst


Commerzbank
Bewerber

Dabei seit: Oct 2011
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Di 07 Feb, 2012 16:07    Titel: Sind meine Leistungen in den Fächern ausreichend? Antworten mit Zitat nach oben ... 

HI,

ich hoffe mir kann jemand weiter helfen.Ich beginne am 01.08 meine Ausbildung bei der Commerzbank.
Ich hätte eine dringende Frage.

Aktuell bin ich noch Schüler und mach mein berufliches Abitur,kein Fachabitur.
Im Schreiben,welches ich erhalten habe steht folgendes:

,,Voraussetzung für das Zustandekommen des Vertrages ist,dass die leistungen in den Fächern Deutsch,Englisch,Mathe und Wirtschaft im Abschlusszeugnis jeweils nicht schlechter als mit der Note ,,ausreichend" bewertet werden"

Ich habe etwas Angst weswegen ich eurer Hilfe benötige.
Ist bei dieser Aussage gemeint,dass die Prüfungsergbnisse nicht schlechter als 4 sein sollen?
Oder ist etwas gemeint ,dass aus allen 4 Kurshalbjahren ,die auf den Abschlusszeugnis stehen,keine erhaltenen 3 Punkte vorliegen dürfen?
Vielleicht ist ja auch der Durchschnitt jedes Faches aus den 4 Kurshalbjahren gemeint Sad ?

Ich mache keine Matheprüfung übrigens ,da man in Thüringen zwischen Mathe und Deutsch wählen kann Smile

Als Abschlusszeugnis verstehe ich ,das Abiturzeugnis welches man am Ende erhält.Darauf sind alle erhalten Punkte pro fach abgebildet und die erzielten Punkte aus der Prüfung.

Ich habe bereits bei Hiring in Frankfurt angerufen jedoch konnte die mir auch keine exakte Auskunft geben Sad


Bitte um Hilfe Sad
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Di 07 Feb, 2012 16:07    Titel: Sind meine Leistungen in den Fächern ausreichend?  



 
jlmaho
Vice President


Commerzbank

Dabei seit: Nov 2011
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Mi 08 Feb, 2012 2:11    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

es ist mit sicherheit nicht so gemeint, dass sie dich rauswerfen wenn du mal im 2. kurshalbjahr 3P in mathe oder deutsch hattest...
aber mit sicherheit kann ich dir das auch nicht sagen..
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daddy2303
Analyst


Commerzbank
Bewerber

Dabei seit: Oct 2011
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Mi 08 Feb, 2012 15:27    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Danke, Wink

so in etwas denke ich mir das nämlich auch. Smile
Hab halt bloß wegen der Abschlussprüfung bedenken ^^ .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hausse
Analyst


Commerzbank

Dabei seit: Jan 2012
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Do 16 Feb, 2012 20:41    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also bei mir steht auch Abschlusszeugnis.Also denke ich,dass die Noten der früheren Kurshalbjahre nicht relevant sind, hauptsache im Abschlusszeugniss in den Fächern Deutsch ,Mathe & English besser als ausreichend.Mach dir also keine Sorgen Smile

Mfg

Hausse
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daddy2303
Analyst


Commerzbank
Bewerber

Dabei seit: Oct 2011
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Fr 17 Feb, 2012 11:25    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja ist ja klar.Allerdings stehen ja auf dem Abschlusszeugnis alle relevanten Noten.Oder was meinst du damit?
Meinst du die Prüfungsergebnisse Very Happy?


LG
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Com2811
Analyst


Commerzbank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Aug 2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di 21 Feb, 2012 15:15    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich musste lediglich das Abschlusszeugnis (Abiturzeugnis) vorlegen. Nach mehr wurde nicht gefragt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daddy2303
Analyst


Commerzbank
Bewerber

Dabei seit: Oct 2011
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Di 21 Feb, 2012 16:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Okay,aber was ist wenn ich rein spekulativ jetzt, in Deutsch z.b schriftlich 3 P schreibe?
Auf den Abschlusszeugnis würden dann ja 3 P erlangt in der schriftlichen Prüfung stehen ...

wäre es dann vorbei^^?


Danke für deine Antwort Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©