(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Einstellungstest "DGP" ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Duales Studium - Bachelor - Studiengang
 
Autor Nachricht
Terri
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Sep 2011
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Fr 28 Okt, 2011 2:50    Titel: Einstellungstest "DGP" Antworten mit Zitat nach oben ... 

Halli Hallo,

ich bin einen Schritt weiter - endlich. trotz einer 2,9er FH Reife wurde ich zum Einstellungstest der Bundesbank eingeladen, der von der DGP durchgeführt wird.
Ich hab mir fürs WE vorgenommen, die Broschüre durchzukauen, aber man kann nie vorbereitet genug sein.
Der letzte Beitrag darüber war 2007 - das ist 4 Jahre her. Hat irgendjemand von euch mal in der Zwischenzeit den Test der DGP gemacht und kann mir evtl ein paar Dinge darüber mitteilen?
Unter Anderem, wie sich andere Bewerber so geschlagen haben - ob alle danach mit ner ratlosen Miene da standen und gesagt haben: "Mist! Ich hab nur 80% aller Fragen beantworten können und davon nur 50% definitiv richtig - der Rest war geraten!" oder sowas? Surprised Würd mich mal interessieren, krieg da ein bissl Bammel Very Happy

Danke im voraus!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Fr 28 Okt, 2011 2:50    Titel: Einstellungstest "DGP"  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Sa 29 Okt, 2011 23:01    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Terri und herzlich Willkommen bei uns im Forum,

leider kann ich dir zum Einstellungstest bei der Bundesbank nicht weiterhelfen. Da sich dort nur wenige Azubis bewerben, sind im Forum auch nicht viele Beiträge dazu zu finden.

Was steht in deinem Schreiben von der Bank?
Wie lange dauert der Test von der DGP, hast du da evtl. noch ein paar weitere Infos, damit wir dir weiterhelfen können?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Terri
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Sep 2011
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: So 30 Okt, 2011 23:50    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Tobias

Danke für die nette Begrüßung Smile
Der Test wird wie gesagt von der DGP (Deutsche Gesellschaft für Personalwesen) betreut.

Im Schreiben steht, dass es mit einem "etwa einstündigen Englischtest" beginnt, dessen Bestehen Vorraussetzung für die Zulassung zum darauffolgenden "vierstündigen schriftlichen Test" ist.
Dieser scheint mehr Fragen aus dem Bereich "Allgemeinwissen" zu behandeln als wirklich Bank - da es sich dabei auch um ein Studium für BWL handelt.
Anwesenheit beginnt um 9 Uhr und die Eignungsfeststellung wird inkl. Pausen gegen 19:00 Uhr beendet sein.

Weitere Frage wäre: Wie erscheine ich dort? im Anzug? Oder doch normale Kleidung?

Danke im vorraus!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jenjen
Analyst


andere

Dabei seit: Jul 2011
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Di 01 Nov, 2011 16:28    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Heyy!

Bin auch bei der Deutschen Bundesbank in Leipzig eingeladen! Smile Wo musst du hin?

Habe auch versucht etwas über den Test zu recherchieren, aber leider nichts wirklich informatives gefunden.
Also werde ich mich einfach mal überraschen lassen Smile

Da es sich dabei erstmal nur um einen Eignungstest handelt, werde ich, denk ich mal, im Blazer, schicken dunklen Jeans und schicken Schuhen erscheinen..
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Terri
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Sep 2011
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Di 01 Nov, 2011 18:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich wurde nach Frankfurt eingeladen um den Test zu machen.

Also werd ich nen Anzug tragen, alles klar... Das ist ja kein Thema.
Ich weiß dass die Broschüre auf der Seite der DGP ein wenig Infos bereit hält, knapp 40 Seiten mit Beispielfragen. Aber ich würd gern mal mit jmd reden, der so einen Test schon gemacht hat... :/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jenjen
Analyst


andere

Dabei seit: Jul 2011
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: Di 01 Nov, 2011 19:18    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Jaaa das wäre aufjedenfall bestimmt ein wenig hilfreich.. zumindest mental hilfreich Very Happy

Wünsche Dir viel Erfolg in Frankfurt! Smile
Hast du dich nur bei der Bundesbank beworben oder auch bei "normalen" Banken? Auch für ein duales Studium?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bellefleur
Analyst


Dabei seit: Nov 2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi 02 Nov, 2011 17:13    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hey,

ich bin neu hier und bin auf dieses forum gestoßen Wink
ich hab in 2 wochen auch einen einstellungstest bei der bundesbank und ich hab ein bisschen bammel davor. vor allem vor dem englischtest. hat da schon jemand mitgemacht und weiß was da dran kommen könnte?
und wie kleidet ihr euch? ganz normal oder in anzug?
ich würd mich auch noch bei anderen banken bewerben, wisst ihr ob es da auch sowas ähnliches gibt also duales studium?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Terri
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Sep 2011
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Mi 02 Nov, 2011 23:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

jenjen hat folgendes geschrieben:
Jaaa das wäre aufjedenfall bestimmt ein wenig hilfreich.. zumindest mental hilfreich Very Happy

Wünsche Dir viel Erfolg in Frankfurt! Smile
Hast du dich nur bei der Bundesbank beworben oder auch bei "normalen" Banken? Auch für ein duales Studium?
Dankeschön Very Happy Dir auch in Leipzig, landest dann ja auch in Hachenburg bei einer Annahme, oder?

Ich hab mich auch bei normalen Banken beworben, allerdings nur für eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Das Duale Studium ist mehr oder weniger ein Ausfallschritt gewesen, weil ich zum einen von der Familie gedrängt wurde, zum anderen weils durchaus interessant ist.
Hab aber nur Fachhochschulreife und muss jetz noch nen Jahr das Praktikum dafür machen... Very Happy

@Bellefleur
Über den Englischtest hab ich bisher auch noch nichts rausgefunden. Schätze mal, es kommen Vokabular und Grammatik dran, aber nicht spezifisches Bank Vokabular.
Kleidung schreiben se in der Broschüre, dass es ihnen nicht um die Farbe der Klamotten geht. Es ist wirklich nur ein reiner Test, den jeder Bewerber ablegen muss. Komme trotzdem entsprechend im Anzug.

Das Verfahren beugt zum einen den unterschiedlichen Schulabschlüssen als auch evtl unfairer Behandlung, Zertifikaten oder besonderen Leistungen vor.
Jeder legt denselben Test ab und anhand dessen kann man eine Qualifikation für die Bewerber erkennen. Find ich persönlich super.

Hab jetz mal die Broschüre angefangen durchzugehen, die Aufgaben fürs Allgemeinwissen scheinen relativ simpel zu sein. Wobei ich mich in der Tabelle noch nicht richtig zuordnen kann. Ist das ganze ein gehobener DIenst oder ein Höherer Dienst? Dementsprechend kommen andere Fragen dran.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mi 02 Nov, 2011 23:46    Titel:  



 
cs90
Analyst


Landesbank
3. Lehrjahr

Dabei seit: Nov 2008
Beiträge: 23
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: So 13 Nov, 2011 2:09    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi,

bin auch am Dienstag in FFM eingeladen worden.

Das ganze sollte gehobener Dienst sein. Zumindest lese ich das mal aus aus der Seite der Bundes Bank ...


Weiß jemand von denen die nach FFM gehen zufällig wie lange das ganze geht? Ich hatte ürsprünglich eine Einladung für Stuttgart und weiß nur wann es anfängt. Geht es wirklich bis 19 Uhr?? Das wäre dann ja noch länger als in Stuttgart. Dort stand , dass es von 10 Uhr bis 17 Uhr an.

Mache mir so langsam auch echt Sorgen was die Tests angeht. Was man im Internet findet klingt echt heftig! Habt ihr noch was zum Englischtest oder weitere Aufgaben zum vierstündigen Test gefunden??

Ich werde mich jetzt am Wochenende etwas vorbereiten und hoffe dann das Beste. Euch auch schon mal viel Glück und vll bis Dienstag Wink
_________________
MFG Christof
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jenjen
Analyst


andere

Dabei seit: Jul 2011
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: So 13 Nov, 2011 17:36    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey!

Ich war nun letzte Woche zum Test der DGP (für den gehobenen Dienst) bei der Bundesbank.

Der Englischtest ist Vorraussetzung dafür, dass ihr den eigentlichen Test der DGP absolvieren dürft.
Den macht ihr am PC und wird direkt ausgewertet!
Bei dem Englischteil braucht ihr euch keine Gedanken machen Wink
Dabei geht es eigentlich nur um die Grundkenntnisse, Vokabular, Text- sowie Hörverständnis.
Ihr braucht mind. 50 von 100 Punkten um weiterzukommen... also keine Bange. Allerdings werden hierbei eben schon einige Bewerber aussortiert.


Der Test der DGP an sich:
Falls ihr euch in der Einladung der Bundesbank den empfohlenen Link der DGP angeschaut habt, wisst ihr eigentlich schon, was auf euch zukommen wird.
Mathe & das übliche ist total machbar.. allerdings wird wirklich viel an Allgemeinbildung gefordert: Wirtschaft, Verwaltung, EDV, Politik, Geschichte, Literatur. - Zu jedem dieser Gebiete ca. 15 Fragen.
Naja der Test geht ja 4 Stunden, irgendwie müssen die ja die Zeit rumkriegen Very Happy



Liebe Grüße und viel Erfolg!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©