(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
hierundhu
[ Notenvorraussetzung ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Entscheidungsfragen
 
Autor Nachricht
bigbang
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Oct 2011
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Do 27 Okt, 2011 16:57    Titel: Notenvorraussetzung Antworten mit Zitat nach oben ... 

Erstmal hallo an alle,
Ich bin 17 und besuche derzeit die 11.Klasse eine 2-jährige Wirtschaftsschule in München
und wollt wissen ob ich von den Noten her überhaupt ne Chance habe eine Ausbildung zum Bankkaufmann zu bekommen, leider war mein Jahreszeugnis nicht so gut und ich weiß jetzt nicht ob ich mich mit dem Zwischenzeugnis der 11. bewerben kann oder ob es im Februar schon zu spät ist sich zu bewerben

Confused

also hier sind meine Jahresnoten der 10.

Deutsch: 3
Englisch: 4
Sozialkunde: 2
Sport: 3
Textverarbeitung: 4 (-.-)
Datenverarbeitung: 4
Rechnungswesen: 2 (wird warscheinlich im ZZ ne 1)
Betriebswirtschaft: 3
Übungsfirmenarbeit: 2
Religion: 1

ich hätte noch ne frage ob Textverarbeitung wichtig ist bzw. ob man das Fach auch in der Berufsschule hat ?

Ich bedank mich schon mal im Vorraus für alle Antworten Very Happy

Mfg

bigbang
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 27 Okt, 2011 16:57    Titel: Notenvorraussetzung  



 
ChrisM
Vice President


Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Do 27 Okt, 2011 19:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Generell spielen die Noten nicht die größte Rolle. Sie geben lediglich einen kleinen Eindruck. Viel wichtiger ist der Einstellungstest sowie der Eindruck im Assessment Center / Vorstellungsgespräch.

Also einfach bewerben Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Sa 29 Okt, 2011 23:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Dem Beitrag von Chris kann ich nur zustimmen Tick

Sicherlich entscheiden Noten bereits am Anfang, ob du zu einem Einstellungstest eingeladen wirst. Versuchen würde ich es aber trotzdem.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kiler123
Analyst


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Jan 2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Mi 15 Feb, 2012 2:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich glaube zu diesem Thema kann ich alle, die sich den Kopf an ihren schlechten Noten zerbrechen, beruhigen.

Ich habe auf meinem Abiturzeugnis jeweils eine 5 in Mathe und in Deutsch, dazu etliche Fehlstunden. Und trotzdem hat es mit einem Ausbildungsplatz geklappt Smile

Natürlich habe ich mit meinen Bewerbungen auch Absagen erhalten.

Während des Vorstellungsgespräches wurde auch nach meinen Noten und Fehlzeiten gefragt, allerdings war mir schon vorher klar, dass solche Fragen gestellt werden. Überlegt euch vorher in etwa, was ihr sagen werdet. Wichtig ist, dass die Aussagen der Wahrheit entsprechen![/b]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©