(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Nochmal bewerben ? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Entscheidungsfragen
 
Autor Nachricht
Bastie
Vice President


Ausbildungsplatz

Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: Do 14 Jul, 2011 11:10    Titel: Nochmal bewerben ? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich stehe momentan vor einer kleinen Krise. . . Hatte 3 Vorstellungsgespräche und habe 3 Absagen bekommen. . .
Meine Frage: Glaubt ihr ich sollte mich erstens für das Jahr dadrauf nochmal bewerben und zweitens sollte ich dort vorher noch nach einem Praktikum anfragen ?

Lg
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 14 Jul, 2011 11:10    Titel: Nochmal bewerben ?  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Do 14 Jul, 2011 20:09    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Bastie,

als ersten Schritt würde ich überlegen, warum du Absagen erhalten hast. Du kannst auch den Schritt wagen und gezielt danach bei den Banken nachfragen. Für einen Praktikumsplatz kannst du dich auf jeden Fall bewerben. Damit hast du evtl. später auch bessere Chancen auf einen Ausbildungsplatz.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bastie
Vice President


Ausbildungsplatz

Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: So 17 Jul, 2011 14:40    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das weiß ich ja.

Also bei Bank 1, lag es am Verkaufsgespräch und der Vorstellung.
Bei Bank 2, an der Gruppendiskussion, weil ich mich da nicht wirklich einbringen konnte und dann beim Vorstellungsgespräch war ich zu schlecht vorbereitet. Rolling Eyes
dann bei nummer 3 hab ich versucht aus den Fehlern von 1 + 2 zu lernen. hat auch recht gut geklappt. nur der ausbildungsleiter sagte mir am Telefon später auf Nachfrage, das ich vom verkäuferischen her hätte besser sein können. Ok wenn man jemandem in einem Geschenkartieklladen einen Feuermelder als Geburtstaggeschenk verkaufen möchte nun ja ^^ aber auch daraus habe ich gelernt, da ich besser gefragt hätte, ob es ein gebrauchsgegenstand oder etwas persönliches sein soll. . . Very Happy und ich war als er mich gefragt hat, was man den machen sollte und er mir ein gegenbeispiel geliefert hat recht unsicher :-/ sind halt die ersten gespräche. vllt. lag es auch mitunter an meinem 11.2 zeugnis waren paar noten nicht so ganz top und nen bisschen was unentschuldigt. 12.2 und 1 sind dafür echt top 2.8 schnitt. keine fehlstunden.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Renovatio
Moderator


Commerzbank
Ausgelernt

Dabei seit: May 2006
Beiträge: 1206
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Mi 20 Jul, 2011 18:10    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich kann jetzt nicht für andere Banken sprechen, aber bei der CoBA ist es so: wenn du eingeladen wirst, dann spielen deine Noten überhaupt keine Rolle mehr. Deine formelle Voraussetzung hat sich erübrigt in dem Moment wo du eingeladen wirst. Dann musst du im Online Test eine bestimmte Mindestpunktzahl erreichen - sonst fliegst du direkt durch. Dann noch das Interview überstehen und natürlich das Verkaufsgespräch meistern.
Leider Gottes zählt heute nur noch das Verkaufsgespräch, weil irgendwie scheinen Banken heutzutage nur noch Privatkundenvertrieb zu haben sonst nichts.,.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spaddel
Department Head


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Oct 2005
Beiträge: 1250

BeitragVerfasst am: Mi 20 Jul, 2011 18:30    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Die Gründe dafür wurden dir genannt, das ist nicht selbstverständlich.
Ich würde offen das Gespräch suchen und fragen, ob du dich nächstes Jahr erneut bewerben darfst. In deinem Alter ist ein jahr eine lange Zeit, vieles ändert sich stark.
Frag auf jeden Fall nach einem praktikum!
_________________
Wenn's um Geld geht - Sparkasse.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bastie
Vice President


Ausbildungsplatz

Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: So 24 Jul, 2011 13:45    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ja praktikum mach ich am dem 1.8 aber nicht bei der sparkasse, sondern bei einer bei der ich mich u.a auch vor habe zu bewerben Wink
ja man wird sehen ich werde mich jetzt erstmal noch bei 3 potenziellen banken hier im umkreis bewerben und wenns nichts wird dann plan B Very Happy
aber plan a wäre mir lieber :/
hat jemand vllt noch nen paar tips, wie man am besten verkaufen kann ?
ich meine auf den kunden zu gehen hinterfragen das hab ich auch gemacht, aber sonst hab ich keine ahnung . . .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: So 24 Jul, 2011 16:01    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Offen auf den Kunden zugehen und hinterfragen ist an sich auch das A und O... Dazu logischerweise Höflichkeit und andere gute Umgangsformen... Der Rest wie Auftreten usw. ist mehr oder weniger angeborenes "Talent" Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©