(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Ich hab echt schiss... ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Commerzbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
windsurfing-kiel
Analyst


Commerzbank
Bewerber

Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 18
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Mi 08 Jun, 2011 23:06    Titel: Ich hab echt schiss... Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey liebe Leute Sad

Es wird euch wohl langsam auf den Nerv gehen , aber es geht mal wieder ums finanzielle.
Ich fange nun ab August bei der Commerzbank an und habe nun endlich mal eine Wohnung gefunden(Zuhause=70 Kilometer entfernt und kein eigenes Auto).

Bezahle für die Wohnung 364€ Warm.Dazu kommen dann noch 30€ Strom ca. Das ist nun die günstigste Wohnung die ich gefunden habe und die nicht all zu weit von meiner zukünftigen Filliale entfernt ist.

Ich steige gleich mit dem Ausbildungsgehalt für das 2te Lehrjahr ein(auf 2 Jahre verkürzt)= 660€ Netto glaube ich.
Ich glaube nicht,dass man von 250€ im Monat leben kann oder?

Gibt es da keine Möglichkeiten irgendwie BAB oder Wohngeld zu bekommen?Bafög hatte ich bereits schon während meines Vwl Studiums erhalten und müsste das auch noch irgendwie zurückzahlen.Meine Mutter ist alleinerziehend und Krankenschwester.Dann darf sie ab August ebenfalls noch meinen Bruder irgendwie unterstützen,da er ab August studiert...


Was mache ich nur???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mi 08 Jun, 2011 23:06    Titel: Ich hab echt schiss...  



 
windsurfing-kiel
Analyst


Commerzbank
Bewerber

Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 18
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Mi 08 Jun, 2011 23:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Gewährt die Commerzbank eigentlich eine Art Starthilfe oder ein Kredit für die erste eigene Wohnung?
Ich habe rein GAR NICHTS. Fängt schön bei dem eigenen Löffel fürs Müsli an.....

Von meiner Mutter kann ich leider nichts erwarten...Aber das ist nen anderes Thema Idea Idea Idea Idea
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Colonia
Managing Director


andere
Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Mi 08 Jun, 2011 23:38    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Nebenjob am Wochenende. Hat bei uns auch einer in der Ausbildung gehabt und der hatte sogar ein Auto.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
windsurfing-kiel
Analyst


Commerzbank
Bewerber

Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 18
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Mi 08 Jun, 2011 23:50    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Colonia hat folgendes geschrieben:
Nebenjob am Wochenende. Hat bei uns auch einer in der Ausbildung gehabt und der hatte sogar ein Auto.


Der Fillialleiter wusste , dass ich auch während meines Studiums an der Tanke gearbeitet habe.Er hat mir gleich gesagt,dass er das nicht erlauben würde,dass ich auch während der Ausbildung den Nebenjob weiterführe Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: Do 09 Jun, 2011 10:59    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ist vielleicht 'ne blöde Frage, aber warum informierst du dich nicht über finanzielle Hilfen und ob du das ganze überhaupt finanzieren kannst, BEVOR du dich in einer Stadt bewirbst, wo du eine eigene Wohnung brauchst? Rolling Eyes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
windsurfing-kiel
Analyst


Commerzbank
Bewerber

Dabei seit: Apr 2011
Beiträge: 18
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Do 09 Jun, 2011 14:31    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

neledarikamrat hat folgendes geschrieben:
Ist vielleicht 'ne blöde Frage, aber warum informierst du dich nicht über finanzielle Hilfen und ob du das ganze überhaupt finanzieren kannst, BEVOR du dich in einer Stadt bewirbst, wo du eine eigene Wohnung brauchst? Rolling Eyes


Das ist wirklich ne berechtigte Frage.Aus dem Grund , weil ich schon seit fast 5 Jahren mit meiner Freundin zusammen war und es erst vor ein paar Wochen in die Brüche gegangen ist.Zusammen hätten wir das auch geschafft.Wohnen noch zusammen , aber Wohung ist schon gekündigt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: Do 09 Jun, 2011 17:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Okay, ist eine Begründung Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank_3
Managing Director


Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 342

BeitragVerfasst am: Fr 10 Jun, 2011 9:32    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Bei uns ist ein Nebenjob kein Problem, sofern du diesen bereits VOR dem Ausbildungsbeginn ausgeführt hast.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Fr 10 Jun, 2011 9:32    Titel:  



 
Renovatio
Moderator


Commerzbank
Ausgelernt

Dabei seit: May 2006
Beiträge: 1206
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Sa 11 Jun, 2011 10:41    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

omg da Frage ich mich gleich

- warum schmeisst man ein VWl Studium hin???
- warum meinst du dein Filialleiter kann dir verbieten
Eine Job an der Tanke am Wochenende anzunehmen?

Erst mal hat das der RegioLeiter zu entschiednen und zweitens wird er wenn du deine Situation schilderst damit auf jeden Fall einverstanden sein.
Kredit währt die Bank übrigens nicht, geilstes Bsp war mein alter Azubi. Bei der Coba als MA keinen Kredit bekommen aber bei der Dresdner gings ohne Probleme.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrii_91
Analyst


Commerzbank
Ausbildungsplatz

Dabei seit: Jul 2011
Beiträge: 2
Wohnort: Ludwigsburg

BeitragVerfasst am: Do 21 Jul, 2011 9:52    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo, alsoo soweit ich weis, könntest du versuchen BAB zu beantragen.
Ich fang auch am 1. August an und ziehe von daheim aus. Grund dafür ist aber nicht dass meine Filale zu weit ist, sondern Platzmangel. Ich teile mir mit meinen 2 Brüder ein Zimmer, was langsam zu eng wird.

Hab mich dann mal beim Arbeitsamt erkundigt ob es da evtl ne Hilfe gibt. Die meinten ich soll Kindergeld beantragen, kannst du bis 25 und du darfst jährlich 8004€ nicht überschreiten. Also mit den ganzen Kosten die du hast, z.B Fahrtkosten, Werbungskosten etc müsste es dieses Jahr aufjedenfall passen.. Erkundige dich mal obs möglich ist, will dir da nichts falsches erzählen.

Zum BAB wurde mir gesagt dass ich es beantragen kann , wenn:
- ich eine eigene Wohnung hab
- ich einen Grund für meinen Auszug habe und nicht einfach nur aus Spaß sag ich mal
- und eben in der Ausbildung bin

Habe dann einige Formulare zugeschickt bekommen was ich ausfüllen musste, meine Eltern, mein Vermieter und der Arbeitgeber.
Da gehts um Einnahmen, Ausgaben wie groß die Wohnung ist, wieso die Wohnung, wieviel deine Eltern verdien usw. Sind ca um die 20 Seiten.

Ich denke du hättest Anspruch drauf. Wieviel du letzendlich bekommst liegt daran wieviel deine Mama verdient, wieviel du verdienst und was für Ausgaben du hast (evtl. Bahncard, Fahrtkosten).. Könnte ein zwei stelliger Bwtrag sein, könnte aber auch ein drei stelliger sein Smile

Ich hoff ich konnt dir ein bisschen helfen.. Very Happy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©