(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Fortbildung mit Abitur nach der Lehre ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Raiffeisenbank, Volksbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
provider-grs
Analyst


Volksbank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Feb 2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So 20 Feb, 2011 19:09    Titel: Fortbildung mit Abitur nach der Lehre Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

ich bin zur zeit im ersten lehrjahr.
meine ausbildung habe ich gleich nach dem abitur begonnen.

mich würde jetzt interessieren was für möglichkeiten ich nach meiner ausbildung zum studium hätte.
eine einfache ausbildung hätte ich nämlich auch ohne abitur machen können.

ich denke mit einem abi von 2,1 müsste ich doch in der hinsicht ganz gute möglichkeiten haben oder gibt es noch andere varianten zur fortbildung?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 20 Feb, 2011 19:09    Titel: Fortbildung mit Abitur nach der Lehre  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 20 Feb, 2011 23:10    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo provider,

wie ich in deinem Profil lesen kann, bist du bei einer Volksbank beschäftigt. Als erstes solltest du dir Gedanken machen, ob du berufsbegleitend studieren möchtest oder ein Vollzeitstudium vorziehst.
Als Mitarbeiter einer Genossenschaftsbank kannst du an den Akademie-Programmen der regionalen Bildungsinstituten teilnehmen. Hier gibt es verschiedene Programme.

Hast du dich damit schonmal befasst:
bankcolleg.de/bankcolleg/Start/

Es gibt ja auch noch das BEST-Studium, vielleicht ist das auch interessant für dich?

Parallel zu diesen internen Fortbildungsprogrammen kannst du auch mal bei uns hier im Bereich "Fortbildung" auf der linken Seite etwas stöbern. Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
provider-grs
Analyst


Volksbank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Feb 2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo 21 Feb, 2011 11:35    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

danke erstmal für diese antwort Wink

ich habe mir vorgestellt berufsbegleitend zu studieren.
also auf teilzeitbasis im betrieb zu sein und in der restlichen zeit an der uni oder ähnliches.

allerdings weiß ich nicht, ob bwl die beste lösung dafür ist.
oder ob es noch andere mögliche studiengänge für mich gibt.

bisher weiß ich nur, dass mir meine ausbildung das studium erleichtert.
weil so für mich die praktikumszeit an der uni wegfällt und es auch gerne gesehen ist bei den studiengängen, wenn man bereits eine ausbildung absolviert hat.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Mo 21 Feb, 2011 13:30    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Du solltest ersteinmal klären, ob dein Arbeitgeber damit einverstanden ist, dass du später Teilzeit arbeiten möchtest.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©