(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Berufe mit Dualem Studium/BWL? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Duales Studium - Bachelor - Studiengang
 
Autor Nachricht
arthur21594
Analyst


Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Fr 07 Jan, 2011 22:49    Titel: Berufe mit Dualem Studium/BWL? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,
mich würde jetzt interessieren welche Positionen/Berufe ich ihn einer Bank mit einem Dualem Studium ausüben kann, und im gegensatz dazu welche ich mit einem normalem BWL Studium absolvieren kann.

Ungefähre Gehaltsangaben zu jedem Beruf wären ganz nett.


mfg
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Fr 07 Jan, 2011 22:49    Titel: Berufe mit Dualem Studium/BWL?  



 
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: Fr 07 Jan, 2011 23:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das hilft dir jetzt sicherlich nicht viel weiter, aber theoretisch gesehen: Alles vom Hausmeister bis zum Vorstandsvorsitzenden! Rolling Eyes

Ein Studium, ob dual oder nicht, garantiert nicht explizit irgendeine Postion, noch ist es überhaupt eine Jobgarantie... viel wichtiger sind Kontakte, Persönlichkeit, Leistung und vor allem eine gehörige Prise Glück. Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
arthur21594
Analyst


Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: So 09 Jan, 2011 4:58    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das nichts garantiert ist, ist mit klar, nur was überhaupt möglich wäre würde mich interessieren.
Damit ich mich auf etwas "spezialiersieren" könnte um schonmal ein klares Ziel zu haben, was ich genau später machen will.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Funky
Managing Director


Sparkasse

Dabei seit: Sep 2009
Beiträge: 489
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: So 09 Jan, 2011 6:05    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also als "normaler" BWL-Absolvent, sollten für den Anfang Assistenz-Positionen von mittlerer/höherer Führungsebene der Innen-Abteilungen und (je nachdem wo du dich bewirbst und wie du dein Studium abgeschnitten hast) Vorstand drin sein.

Als dualer Student wäre wohl am ehesten Berater für gutverdienende Privatkunden oder Firmenkunden bzw. Individualkundenberater.

Gibt natürlich unzählige weitere Möglichekiten, aber das sind nach meiner Erfahrung die häufigsten und wahrscheinlichsten Arten des Einstiegs.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©