(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Entscheidungshilfe, Volksbank oder R+V Versicherung ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Raiffeisenbank, Volksbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Marco1992
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Oct 2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo 25 Okt, 2010 16:15    Titel: Entscheidungshilfe, Volksbank oder R+V Versicherung Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Leute,

vorab bedanke ich mich bei euch, denn ohne eure Hilfe hätte ich den Einstellungstest und das Vorstellungsgespräch bei der Volksbank und bei der R+V Versicherung nicht bestanden. Smile

Nun habe ich eine Zusage von beiden Unternehmen bekommen. Soll ich mich für eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Volksbank oder zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (Innendienst) bei der R+V Versicherung entscheiden?

Was meint ihr, hat mehr Zukunftsperspektiven und bietet bessere Aufstiegschancen?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus. Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 25 Okt, 2010 16:15    Titel: Entscheidungshilfe, Volksbank oder R+V Versicherung  



 
Colonia
Managing Director


andere
Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Mo 25 Okt, 2010 21:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Aufstiegschancen: R+V Versicherungen, da die meisten Volksbanken klein sind und man somit nicht richtig viel Geld machen kann.

Bei Großbanken hat man viel mehr Chancen einen super Job zu ergattern, als bei Versicherungen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marco1992
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Oct 2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di 26 Okt, 2010 13:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich habe mich doch für die Volksbank entschieden, mir gefallen die Tätigkeiten einfach mehr. Kundenkontakt + Büro/Computerarbeit.

In der R+V Versicherung wäre ich ja im Innendienst tätig, sprich viel/nur Büro/Computerarbeit. Ist ja wie ein Bürokaufmann...

Ich denke, die Arbeit muss mir auch Spaß machen und nicht nur an die Aufstiegschancen oder sonstiges denken Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©