(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Hypo oder Sparkasse ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Entscheidungsfragen
 
Autor Nachricht
DrTom
Analyst


Hypo Vereinsbank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do 07 Okt, 2010 17:29    Titel: Hypo oder Sparkasse Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi,

hab ein kleines Problem bei der Entscheidung, bei welcher Bank ich meine Ausbildung machen soll.

Zu mir: Ich bin 18 Jahre. Werde im April/Mai mein Abi haben.
Nun hab ich mich entschlossen nach dem Abitur erstmal eine Ausbildung als Bankkaufmann zu machen.

Vor ca. 2 Wochen hatte ich dann bei der HypoVereinsbank in Nürnberg ein AC und wurde genommen. Einsatzort ist Feucht was ca.25km von meinem Zuhause entfernt liegt. Vorvertag hab ich schon unterschrieben und der richtige ist mir gestern zugeschickt worden.

Dann hatte ich noch diesen Montag ein AC bei der Sparkasse in Neumarkt i.d.Opf und erhielt heute den Anruf, dass sie mich auch nehmen würden. Bei der Sparkasse hätte ich einen Weg von 10-15km.

Die beiden Entfernungen stellen also kein Problem dar.

Nun hätte ich noch ein paar Fakten:
Bei der Hypo hätte ich 2 Jahre Ausbildung, 30 Tage Urlaub und etwas mehr Gehalt als bei der Sparkasse.
Bei der Sparkasse dauert die Ausbildung 2,5 Jahre und ich hätte 26 Tage Urlaub.
Wobei meine Entscheidung nicht von den Gehalt und den Urlaubstagen abhängt.

Was mir wichtig ist:
Eine gute Ausbildung, bei der man auch mal selbst Verantwortung übernehmen darf.
Gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Ich will danach entweder nebenbei studieren oder den Bankfachwirt machen. Bei welcher Bank hat man da die bessere Möglichkeit und wird auch unterstützt?

Und ist die Ausbildung stressiger, wenn die Ausbildung ein halbes Jahr weniger dauert? oder ist sie leicht machbar?


Würde mich über Anregungen und Entscheidungshilfen sehr freuen.
Danke schonmal,

Thomas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 07 Okt, 2010 17:29    Titel: Hypo oder Sparkasse  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Sa 09 Okt, 2010 12:09    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Thomas,

wie war dein Gefühl bei den Einstellungstests?
Hast du gefragt, wieviele Azubis bei den Banken anfangen?

Hast du dir schon ein Bild von den Banken gemacht? Wie ist die Atmosphäre?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©