(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Hochschuleigenes Auswahlverfahren FHM ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Duales Studium - Bachelor - Studiengang
 
Autor Nachricht
SimonKoe
Analyst


Volksbank

Dabei seit: Jan 2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Do 16 Sep, 2010 15:52    Titel: Hochschuleigenes Auswahlverfahren FHM Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo zusammen,
ich muss bald zu einem Auswahlverfahren der FHM in Bielefeld, damit ich bei erfolgreicher Absolvierung in ein duales Studium im Bereich Banking & Finance einsteigen kann. Das ganze wird ca. 3-4 Std. dauern. Habe bereits eine Zusage einer Bank, mir fehlt jetzt "nur noch" die Zusage der FHM.
Meine Frage(n) wären jetzt:
Was wird da abgefragt? Wie kann ich mich bestmöglich darauf vorbereiten? Wird es nur einen Test geben oder auch (Gruppen-)Gespräche? Und zum Schluss: Was ziehe ich an? Ist ein Anzug angemessen oder "overdressed"?
Danke schonmal im Voraus
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 16 Sep, 2010 15:52    Titel: Hochschuleigenes Auswahlverfahren FHM  



 
teilo1291
Analyst


Dabei seit: Aug 2010
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So 19 Sep, 2010 19:14    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi,

fast hätte ich auch dort studiert, bin aber nun doch bei der BA Hannover gelandet.

Auf der Homepage der FHM findest du folgendes über den Test:

2. Auswahltermin (Dauer ca. 4 Stunden)

* Fachlicher Eignungstest (mathematisch-logischer Test)
* Sprachtest Englisch
* Kompetenztest KODE® (Stärken- und Schwächentest zur Selbsteinschätzung)
* Gruppenaufgabe
* Persönliches Interview

Ich würde einen Anzug anziehen. Du solltest natürlich deine Motivation darlegen können, warum du dich für diese Hochschule und diesen Studiengang interessierst. Vorbreiten würde ich mich ähnlich wie für ein Assessment-Center/Bewerbungsgespräch: Tageszeitung lesen, Antworten für die Standardfragen überlegen und deine Stärken- und Schwächen kennen.

Darf ich fragen bei welcher Volksbank du nun untergekommen bist (gerne auch per PN)?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©