(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ S-Academy oder Studium - Bank oder IT?! Nach der Ausbildung? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Entscheidungsfragen
 
Autor Nachricht
Boneyard1990
Analyst


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Sep 2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Sa 07 Aug, 2010 1:48    Titel: S-Academy oder Studium - Bank oder IT?! Nach der Ausbildung? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Community!
Ich hoffe ich bin hier richtig, denn es geht nicht um eine Entscheidungsfrage für eine Ausbildung, aber trotzdem um eine Entscheidungsfrage - und zwar was nach der Ausbildung?

Ich weiß gar nicht recht wie ich anfangen soll.. ich befinde mich im zweiten Lehrjahr zum Bankkaufmann und überlege schonmal langsam was ich denn nach der Ausbildung machen möchte!
Die Entscheidung fällt mir um ehrlich zu sein wahnsinnig schwer!

Zuerst muss ich die Grundentscheidung fällen, denn es gibt zwei "Hauptrichtungen" die mich interessieren...
Einmal weiter auf dem Gebiet Bank/ oder Versicherungen etwas zu machen oder jetzt etwas im IT- Bereich (Wirtschaftsinformatik) zu machen.

Nehmen wir an ich bleibe im Bereich Bank! Dann gibt es hier wieder verschiedene Wege...
Zum einen kann ich (wenn ich übernommen werde) in der Sparkasse bleiben und mich innerbetrieblich weiterbilden. Sprich Sparkassenfachwirt, Betriebswirt und und und!

Zum anderen kann ich studieren gehen (FH), interessante Studienrichtungen wären für mich z.B. "Insurance and Finance" , "Recht, Finanzmanagement und Steuern" oder "Banking and Finance". Eben etwas in dieser Sparte!


Die andere "Grundrichtung" wäre für mich der IT- Bereich, der mich auch ziemlcih interessiert! Allerdings habe ich auf dem Gebiet weder ein Praktikum noch sonstige Erfahrungen gemacht. Lediglich mein Bruder ist Informatiker und erzählt hier und da mal etwas... und ich selber kenne mich etwas mit HTML und Webdesign aus.. eben die "Grundkenntnisse".

Mich würde aber hier eher der Bereich Wirtschaftsinformatik reizen, führende Aufgaben zu übernehmen, Projekte zu leiten und IT-Systeme in anderen Unternehmen vorstellen / sie zu beraten und zu betreuen.


Das ganze wäre jetzt noch im dualem Studium möglich soweit man ein geeigentes Unternehmen finden würde...
Aber ist ein duales Studium nicht zu schwierig? Zu Zeitintensiv ? Hat man noch Freizeit ?

Ich bin im Moment echt überfragt.. Ich weiß, jeder muss diese Entscheidung alleine fällen, und man kann nur durch Erfahrungsberichten etwa entscheiden was zu einem passt und was nicht. Aber ich hoffe ihr könnt mir einfach einbisschen was erzählen, oder mich korrigieren falls ich irgendwo falsche Einsichten oder Erwartungen habe...
Vielleicht noch weitere Studienrichtungen nennen die man studieren kann mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann / die sinnvoll dafür sind.

Im allgemeinen habe ich Momentan das Bild vor mir das in der Zukunft immer mehr Stellen im Bankenbereich abgebaut werden und auf der anderen Seite wird die IT immer mehr in den vordergrund rücken und das in jedem wirtschaftlichem Unternehmen....
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 07 Aug, 2010 1:48    Titel: S-Academy oder Studium - Bank oder IT?! Nach der Ausbildung?  



 
mr8
Associate


Dabei seit: Jun 2010
Beiträge: 63
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Sa 07 Aug, 2010 1:57    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ein duales Studium hat nichts mit einem richtigen, akademischen Studium zu tun.
Ein Universitätsstudium ist das höchste, aber auch schwerste, was du als Bildungsabschluss erreichen kannst. Danach folgt die FH.


Zuletzt bearbeitet von mr8 am Sa 07 Aug, 2010 2:35, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boneyard1990
Analyst


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Sep 2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Sa 07 Aug, 2010 2:19    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Alles klar, vielen dank das wusste ich auch noch nicht !
Ich dachte ich erwerbe damit den gleichen Titel wie zB. nach einem FH Studium! Da auch in den Werbungen von Unternehmen dabei steht "Erlangen sie den Titel Bachelor of Science" oder so etwas!

Nagut.. dann fällt das duale Studium schonmal flach.
Denn ich will was "richtiges"....

Ich habe einen guten Fachhochschulabschluss - kann demnach nur an einer FH studieren!

Nur wie gesagt.. die Frage ist was ich mache... Sad
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©