(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Bachelor bei der Uni Hagen ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Deutsche Bank Ausbildung
 
Autor Nachricht
JCB80
Associate


Deutsche Bank

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: Sa 27 Feb, 2010 1:04    Titel: Bachelor bei der Uni Hagen Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hab ein paar Nachforschungen zum Bachelor Studiengang gemacht und die meissten berufs-/ausbildungsintegrierten Studiengänge kosten ja so zwischen 15.000 und 20.000 Euro.

Bei der Uni Hagen kann man das Studium aber auch in teilzeit machen und es kostet deutlich weniger, nur so um die 2.000 Euro.

Wollt mal wissen ob jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht habt und/oder was ihr davon haltet.

Sieht für mich wie ein ganz normaler Bachelor Studiengang aus mit anerkanntem akademischen Abschluss.

Würd mich über eure Kommentare freuen Very Happy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 27 Feb, 2010 1:04    Titel: Bachelor bei der Uni Hagen  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5684
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Di 02 März, 2010 23:20    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

das ist ein Fall für Kuhlo Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JCB80
Associate


Deutsche Bank

Dabei seit: Dec 2009
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: Mi 03 März, 2010 14:20    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Kuhlo ???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Amber
Vice President


Landesbank
Ausbildungsplatz

Dabei seit: Jan 2010
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: Mi 03 März, 2010 17:43    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ein Mitglied/Moderator. Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kuhlo
Moderator


Landesbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: Sa 22 Mai, 2010 10:23    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Sorry das ich den Thread erst jetzt sehe, dank dir Wiggle Smile
Ich habe meinen Bachelor dort nicht gemacht. Ich studiere an der BA / DHBW Wink

Ja die Fernuni Hagen. Hab bisher meist gutes drüber gehört. Auch im Internet finden sich zumeist positive Feedbacks.

Wichtig ist hier aber auch wieder, dass das ganze ein Fernstudium ist Smile
Die Vor und Nachteile hab ich desöfteren hier schon ausgebreitet.
- "Ferne"
- persönliche Betreuung (obwohl die gut sein soll!)
- Bibliothek
- studentisches Leben

M.E. ist es, wenn man sich der Nachteile bewusst ist eine gute Alternative zu einem berufsbegleitenem Studium an einer FH oder privaten Hochschule. Zudem ist porisitv, dass durch die fehlenden Studiengebühren das ganze nicht so teuer ist und sich im Rahmen von ca. 2000 € bewegt. Der Abschluss ist akademisch, d.h. voll anerkannt.
Über die Anerkennung bei den Personalern kann ich leider nichts sagen.

Wer also ernsthaft mit dem Gedanken spielt neben dem Job zu studieren kann ohne Bedenken sich hier immatrikulieren.


Kuhlo
_________________
Ich habe eiserne Prinzipien.
Wenn sie ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anny
Department Head


Deutsche Bank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Jan 2007
Beiträge: 3445
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di 24 Aug, 2010 14:57    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

uuund deswegen werde ich nach zwei jahren ausbildung und einem jahr berufserfahrung dort nebenbei studieren und hoffen, dass meine berliner personaler alles anerkennen und ich aus dem vetrieb komme Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mr8
Associate


Dabei seit: Jun 2010
Beiträge: 63
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Di 24 Aug, 2010 19:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

@ JCB80

Die Uni Hagen bietet einen vollwertigen akademischen Universitätsabschluss.
Allerdings musst du dir auch bewusst sein, dass dies auch schwieriger ist!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©