(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Online Aktien ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Aktien, Depot und Börse
 
Autor Nachricht
jorke
Associate


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Aug 2009
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: Mi 13 Jan, 2010 21:39    Titel: Online Aktien Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey, könnt Ihr mir ein Tip geben wo man mit Aktien online handeln kann??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mi 13 Jan, 2010 21:39    Titel: Online Aktien  



 
Scoobydoo
Moderator


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 923
Wohnort: In der Heimatstadt des Ruhmreichen 1. FC Nürnbergs.

BeitragVerfasst am: Mi 13 Jan, 2010 22:30    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

dab bank
_________________
Lg Scooby Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michiii
Moderator


Ausgelernt

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 583
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: Do 14 Jan, 2010 0:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Als erstes bietet sich da natürlich das Online-Banking-Portal deiner Hausbank an...in der Regel ist da ja auch Aktienhandel unkompliziert möglich. Wenn du ein bisschen umfangfreicher Handel wirds kannst du dich auch nach nem Anderen Anbieter umschauen...gerade kostenmäßig gibts da zum Teil gewaltige Unterschiede.
_________________
Streite dich nie mit einem Dummen ! Denn dazu musst du auf sein Niveau hinab und dort schlägt er dich mit seiner Erfahrung.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Knut
Department Head


Deutsche Bank
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 768

BeitragVerfasst am: Do 14 Jan, 2010 21:25    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich find flatex super....aber es kommt immer drauf an was man will...

Es gibt bei google aber auch preisvergleiche von online brokern
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scoobydoo
Moderator


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 923
Wohnort: In der Heimatstadt des Ruhmreichen 1. FC Nürnbergs.

BeitragVerfasst am: Do 14 Jan, 2010 23:35    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

dab bank 6,95€ pro Trade, find ich ok.
_________________
Lg Scooby Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jorke
Associate


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Aug 2009
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: Mo 22 März, 2010 17:59    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Was haltet Ihr vom Sparkassen Broker? Dort gibt es ein Startdepot wo man als Azubi eine Depotentgeltbefreiung.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scoobydoo
Moderator


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 923
Wohnort: In der Heimatstadt des Ruhmreichen 1. FC Nürnbergs.

BeitragVerfasst am: Mo 22 März, 2010 18:52    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

jorke hat folgendes geschrieben:
Was haltet Ihr vom Sparkassen Broker? Dort gibt es ein Startdepot wo man als Azubi eine Depotentgeltbefreiung.


meinsde S-Broker?

Kann dir zu dem nicht allzuviel erzählen, außer dass ich bereits Positives als auch Negatives gehört habe. Von den Preisen bestimmt nicht der billigsde, wobei mir da Qualität im Vordergrund steht. Bei S-Broker kannst du viele ausländische Aktien handeln...

Wie lange beschäftigst du dich denn schon mit der Börse?
_________________
Lg Scooby Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jorke
Associate


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Aug 2009
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: Mo 22 März, 2010 22:10    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ja ich meine denn S-Broker.

Also ich beschäftige mich jetzt ein halbes Jahr mit der Börse.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 22 März, 2010 22:10    Titel:  



 
ghost
Director


1. Lehrjahr

Dabei seit: Mar 2010
Beiträge: 258

BeitragVerfasst am: Di 23 März, 2010 0:28    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

flatex!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scoobydoo
Moderator


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 923
Wohnort: In der Heimatstadt des Ruhmreichen 1. FC Nürnbergs.

BeitragVerfasst am: Di 23 März, 2010 17:54    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

jorke hat folgendes geschrieben:
ja ich meine denn S-Broker.

Also ich beschäftige mich jetzt ein halbes Jahr mit der Börse.


Übe noch mit nem Musterdepot Wink Bin auch etwas blauäugig am Anfang gewesen, und habe viel bis sehr viel Lehrgeld bezahlt. Mittlerweile bin ich 2 Jahre dabei und mittlerweile realisier ich die ersten Gewinne... allerdings hab ich des Lehrgeld noch längst nicht drin.

Du musst wissen, dasses da draußen, in der Welt, Profis gibt, die auf Neue, vllt auch etwas nervöse Anleger nur warten. Denn: Wenn jemand Geld gewinnen will, muss es jemand anders verlieren.
_________________
Lg Scooby Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©