(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Sparkasse BA ??? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Duales Studium - Bachelor - Studiengang
 
Autor Nachricht
Clash
Analyst


Dabei seit: Jun 2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo 15 Jun, 2009 14:12    Titel: Sparkasse BA ??? Antworten mit Zitat nach oben ... 

hi leute,

hab mich bei der sparkassefür 2010 mit mein halbjahreszeugnis vom durchschnittlich 9,75 beworben udn wurde genommen.
meien frage nun:
Ich hab meinen ausbildungsvertrag bekommen, und anbei lag noch die vereinbarung über das BA Studium nach erfolgter bankkaufmann ausbildung. Aber ich kann nur studieren, wenn ich ein ABI von mindestens 2,4 durchschnitt hab.
Falls ich nun schlechter als 2,4 sein sollten im abi, werden ich dann noch zugelassen zum Studium, bzw ist dan nauch mein Ausbildungsvertrag nichtig ??

mfg.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 15 Jun, 2009 14:12    Titel: Sparkasse BA ???  



 
K88
Associate


Commerzbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Aug 2008
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: Mo 15 Jun, 2009 21:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

bei der coba gibts diese vereinbarung auch...wenn man schlechter als 2,4 ist, macht man bei der coba dann eine normale ausbildung zum/zur bankkaufmann /-frau...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Clash
Analyst


Dabei seit: Jun 2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi 17 Jun, 2009 19:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

okay danke für die shcnelle antwort Smile
hat jmd vll noch erfahrug von der sparkasse ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jan90
Associate


andere

Dabei seit: Feb 2008
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: Do 18 Jun, 2009 18:42    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich glaube das ist bei den Sparkassen regional unterschiedlich .
Bei mir wurde gesagt, dass sie auch einen Schnitt von 2,5 oder 2,6 akzeptieren würden, wenn sie von jemandem überzeugt sind.

Wie gesagt, würde ich mich trotzdem nicht darauf verlassen... versuch lieber den Schnitt von 2,4 zu bekommen, dann hast du keine Probleme Rolling Eyes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buggi
Analyst


Dabei seit: Aug 2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Mi 08 Jul, 2009 18:04    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

also ich hab das mit 2,5 gehört auf ner messe,vonnem haspa mitarbeiter
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Torben89
Associate


Landesbank

Dabei seit: Nov 2008
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: So 06 Sep, 2009 14:51    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das mit der Coba stimmt definitiv nicht!

Wenn man eine Zusage hat zählt nur das Bestehen des Abiturs...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lyseduese
Moderator


Commerzbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 454
Wohnort: Hildesheim

BeitragVerfasst am: Mi 09 Sep, 2009 16:41    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ja prinzipiell gilt wohl, dass adnn besprochen wird, warum der shnitt nicht erreicht wurde. ausschlaggebend ist das aber eigentlih nicht mehr. Auh bei der Cob kann man mit einem schlechteren Schnitt noch das studium machen!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©