(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Praktikumsbewerbung bitte bewerten ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Praktikumsbewerbung
 
Autor Nachricht
Kerim91
Analyst


Sparkasse
Bewerber

Dabei seit: Oct 2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Sa 17 Jan, 2009 18:22    Titel: Praktikumsbewerbung bitte bewerten Antworten mit Zitat nach oben ... 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um ein freiwilliges Ferienpraktikum vom 6.4.2009 bis zum 18.4.2009 in ihrer Bank.

Ich bin 17 Jahre alt und besuche derzeitig die 12.Klasse der Gesamtschule xxx, welche ich voraussichtlich mit dem Abitur im Jahr 2010 beenden werde.

Ich habe vor den Beruf des Bankkaufmann nach meinem Schulabschluss auszuüben.
Über diesen Beruf habe ich mich auch weitgehend über das Internet informiert und möchte
nun durch das Praktikum Berufserfahrung in dieser Branche sammeln.
Meine Interesse liegt vor allem darin durch meine offene Art Kunden zu beraten.

Ich möchte sehr gerne mehr über Börsengeschäfte lernen und hoffe das sie mir durch eine
Zusage dies ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen: .............

was würdet ihr besser machen ??? danke im voraus Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 17 Jan, 2009 18:22    Titel: Praktikumsbewerbung bitte bewerten  



 
schnucki
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 17 Jan, 2009 18:50    Titel: Re: Praktikumsbewerbung bitte bewerten Antworten mit Zitat nach oben ... 

Kerim91 hat folgendes geschrieben:

Ich habe vor den Beruf des Bankkaufmann nach meinem Schulabschluss auszuüben.
Über diesen Beruf habe ich mich auch weitgehend über das Internet informiert und möchte
nun durch das Praktikum Berufserfahrung in dieser Branche sammeln.
Meine Interesse liegt vor allem darin durch meine offene Art Kunden zu beraten.

Ich möchte sehr gerne mehr über Börsengeschäfte lernen und hoffe das sie mir durch eine
Zusage dies ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen: .............

was würdet ihr besser machen ??? danke im voraus Smile


Anstatt dieses Absatzes würde ich schreiben:

Über den Beruf des Bankkaufmannes habe ich mich im Internet auf Berufsportalen und auf Ihrer Website informiert. Ich fände es sehr interessant, über Kreditkalkulation, Kontoführung, Kundenberatung, Geld- und Vermögensanlagen und über Börsengeschäfte mehr zu lernen und in diesen Bereichen erste Berufserfahrung zu sammeln.

Über eine Zusage würde ich mich sehr freuen.
 
Kerim91
Analyst


Sparkasse
Bewerber

Dabei seit: Oct 2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Sa 17 Jan, 2009 18:52    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

danke für die schnelle antwort Smile

ja ich werde es einwenig umschreiben..

habt ihr sonst noch idee´n ???
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Sa 17 Jan, 2009 23:01    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich finde die Bewerbung recht kurz gehalten. Teilweise auch bisschen umgangssprachlich.

Schau dir mal ein paar andere Bewerbungen hier im Forum an und passe diese etwas auf deine eigenen Daten an.

Anschließend kannst du ja nochmal posten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sebas
Gast





BeitragVerfasst am: So 18 Jan, 2009 10:33    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Er bewirbt sich nur für ein Praktikum für 2 Wochen. Dazu reicht so ein Anschreiben! Wenn er dann dort mal ne Ausbildung machen will, dann wird er schon eine etwas andere Bewerbung schreiben!
 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 18 Jan, 2009 11:57    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

@Sebas: Stimmt, hatte ich überlesen Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kerim91
Analyst


Sparkasse
Bewerber

Dabei seit: Oct 2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: So 18 Jan, 2009 13:07    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

sooo..ich habs ein wenig überarbeitet .. danke für eure tipps..was würdet ihr noch ändern ???

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um ein freiwilliges Ferienpraktikum vom 6.4.2009 bis zum 18.4.2009 in ihrer Bank.

Ich bin 17 Jahre alt und besuche derzeitig die 12.Klasse der Gesamtschule XX, welche ich voraussichtlich mit dem Abitur im Jahr 2010 beenden werde.

Über den Beruf des Bankkaufmannes habe ich mich im Internet auf Berufsportalen und auf Ihrer Website informiert. Ich fände es sehr interessant, über Kreditkalkulation, Kontoführung, Kundenberatung, Geld- und Vermögensanlagen und über Börsengeschäfte mehr zu lernen und in diesen Bereichen erste Berufserfahrung zu sammeln, da ich voraussichtlich nach meinem
Schulabschluss den Beruf des Bankkaufmannes ausüben möchte.
Meine Stärke liegt vor allem durch meine offene Art darin Kunden zu beraten.

Ich würde mich über eine Zusage sehr freuen und bedanke mich in jedem Fall im Voraus.



Mit freundlichen Grüßen:
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea_88
Moderator


Commerzbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2008
Beiträge: 691
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So 18 Jan, 2009 16:47    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

also hier mal meine Meinung dazu:

bei ihrer Bank --- Ihrer wird groß geschrieben

vorraussichtlich mit Abi... --- das vorraussichtlich hört sich unsicher an, solltest du weglassen.

ich fände es sehr interessant.... (der kompl.Satz) --- ist erstens zu lang und zweitens klingt er etwas komisch, überleg da nochmal und teile es ggf. in 2 oder 3 Sätze auf.

Meine Stärke.... Kunden beraten... --- woher weißt du das es eine Stärke von dir ist, Kunden zu beraten? Allein eine offene Art reicht da nicht aus. Hast du bereits Erfahrungen (Nebenjobs oder so?) dann führe sie hier auf oder formuliere den Satz irgendwie um.

Ich würde mich über eine Zusage sehr freuen und bedanke mich in jedem Fall im Voraus. (MfG) --- geht gar nicht.... : Über eine Zusage freue ich mich und verbleibe mit freundlichen Grüßen (denn du würdest dich nicht freuen, sonder du freust dich, aber bedanken brauchst du dich nicht...)

Stell gern eine nochmal überarbeitete Version rein.

MfG Andrea
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Forum






Verfasst am: So 18 Jan, 2009 16:47    Titel:  



 
Sebas
Gast





BeitragVerfasst am: So 18 Jan, 2009 18:06    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Zitat:
Ich würde mich über eine Zusage sehr freuen und bedanke mich in jedem Fall im Voraus.
Andrea hat alles dazu geschrieben.

Schreib nur "Ich würde mich über eine Zusage sehr freuen". MfG und Schluss.

Zitat:
Meine Stärke liegt vor allem durch meine offene Art darin Kunden zu beraten.
Das hört sich auch gar nicht an, wie Andrea schon schrieb. Musste abändern.
 
Kerim91
Analyst


Sparkasse
Bewerber

Dabei seit: Oct 2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Di 27 Jan, 2009 16:20    Titel: die überarbeitete version Antworten mit Zitat nach oben ... 

Sehr geehrte Damen und Herren,

zunächst möchte ich mich für das freundliche Gespräch vom 20.01.2009 bedanken.
Hiermit bewerbe ich mich nun um ein freiwilliges Ferienpraktikum vom 6.4.2009
bis zum 18.4.2009 in Ihrer Bank.

Ich bin 17 Jahre alt und besuche derzeitig die 12.Klasse der xxxxx, welche ich mit dem Abitur im Jahr 2010 beenden werde.

Über den Beruf des Bankkaufmannes habe ich mich im Internet auf Berufsportalen und auf Ihrer Website informiert. Kreditkalkulation, Kontoführung, Kundenberatung, Geld- und Vermögensanlagen wie auch Börsengeschäfte wecken mein Interesse und ich hoffe bei
Ihnen in diesen Bereichen erste Berufserfahrung zu sammeln, da ich voraussichtlich nach meinem Schulabschluss den Beruf des Bankkaufmannes ausüben möchte.

Ich würde mich über eine Zusage sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen:


also..ich weiß nicht wie ich das mit dem telefongespräch schreiben soll ?! würdet ihr es so lassen ?!..und was würdet ihr sonst ändern
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©