(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Wann besteht man einen Einstellungstest? ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Einstellungstest Dresdner Bank
 
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 02 Jul, 2008 19:26    Titel: Wann besteht man einen Einstellungstest? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey Leute wollt mal fragen, wieviel Prozent man bei dem Einstellungstest richtig haben muss um zu bestehen? Reichen so pro Aufgabe 50% ? Klar wird es Aufgaben geben,wo man so 80% oder mehr richtig hat und Aufgaben wo man vll nur 30% richtig hat, aber so im durchschnitt sollten es schon 50% sein oder?
Natürlich lass ich jetzt die Persönlichkeitsfragen sowie Vorstellungen etc. außer Acht Wink
Schon mal thx für die Antworten

MfG Seryoga Cool
 
Forum






Verfasst am: Mi 02 Jul, 2008 19:26    Titel: Wann besteht man einen Einstellungstest?  



 
Kuhlo
Moderator


Landesbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: Mi 02 Jul, 2008 19:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich glaube kaum, dass das wer beantworten kann.

Und wenn wird ers net tun.



Kleiner Tipp am Rande, die Persönlihckeitsfragen sind vieeeel interessanter Wink


Kuhlo
_________________
Ich habe eiserne Prinzipien.
Wenn sie ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 02 Jul, 2008 20:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hmm ist das nit auch so 50/50 also die Persönlichkeitsfragen und die restlichen Fragen? Die wollen doch einen erst persönlich kennenlernen,wenn man den Test bestanden hat,ne^^
 
Kuhlo
Moderator


Landesbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: Mi 02 Jul, 2008 20:55    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Die wollen die sehen, denen sie es zutrauen, das ist ja Sinn und Zweck dieser Tests Wink


Genaueres kann ich nicht sagen


Kuhlo
_________________
Ich habe eiserne Prinzipien.
Wenn sie ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
???
Gast





BeitragVerfasst am: Do 03 Jul, 2008 0:40    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

also ich hatte 74,6% und die meinten es hat noch keiner jemals die 80% geknackt.

ich denke schon,dass man mit 50% besteht, aber beim ac wird ja später darauf geguckt und entschieden,ob die person 1 mit 50%,oder lieber person 2 mit 75% nehmen.
und da ist ja klar,wenn die da wohl nehmen. so war es bei mir.
also anstrengen und nicht denken,achja hauptsache bestehen.
 
100%
Gast





BeitragVerfasst am: Do 03 Jul, 2008 7:56    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

haha die haben wohl mich noch nicht erwähnt. 82 % hab ich geschafft. nur im verkaufen war ich nicht so gut und das macht ja das meiste bei denen aus. hab nich das teuerste verkauft sondern ein billigeres produkt und das fanden die nich so gut, obwohl das für den kunden in diesem beispiel ausreichend gewesen wäre. also leude denkt dran, beim verkaufsgespräch immer das teuerste verkaufen. Wink
 
rnbprince
Managing Director


Sparkasse
2. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2006
Beiträge: 416

BeitragVerfasst am: Do 03 Jul, 2008 12:26    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

und zu dem teuersten am besten noch was ergänzend dazu. so hab ich es gemacht und cheffe hat sich gefreut Very Happy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Do 03 Jul, 2008 17:30    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ich frag mich wie der typ, der den kunden spielen soll, reagiert,wenn man ihm versucht z.B das Fahrrad für 600€ und dann auch noch einen Helm für 50€ zu verkaufen,obwohl er nur 400€ ausgeben wollte Laughing
Wie ist das denn eigentlich, stimmt dann der Kunde immer zu oder kann er auch ganz stur reagieren und sagen: Nee mehr als 400 € bezahl ich nit, wie soll man denn da reagieren?
 
Forum






Verfasst am: Do 03 Jul, 2008 17:30    Titel:  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Do 03 Jul, 2008 19:56    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

einfach sagen er solls sich nochmal überlegen und drüber schlafen, du meldest dich morgen nochmal und fragst nach. wäre ein wirklich qualitativ hochwertiges produkt und seinen preis wert.
 
rnbprince
Managing Director


Sparkasse
2. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2006
Beiträge: 416

BeitragVerfasst am: Do 03 Jul, 2008 21:39    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Anonymous hat folgendes geschrieben:
ich frag mich wie der typ, der den kunden spielen soll, reagiert,wenn man ihm versucht z.B das Fahrrad für 600€ und dann auch noch einen Helm für 50€ zu verkaufen,obwohl er nur 400€ ausgeben wollte Laughing
Wie ist das denn eigentlich, stimmt dann der Kunde immer zu oder kann er auch ganz stur reagieren und sagen: Nee mehr als 400 € bezahl ich nit, wie soll man denn da reagieren?


ich hab gesagt, dass das teuere fahrrad bessere qualität hat und daher auch nicht so schnell störanfällig ist, was teuere reperaturen nach sich zieht. und summa sumarum wäre es auf die jahre gesehen günstiger als nen billiges fahrrad was ständig kaputt geht.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©