(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Praktikumsbewerbung- bitte mal durchschauen ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Praktikumsbewerbung
 
Autor Nachricht
coco
Gast





BeitragVerfasst am: Do 19 Jun, 2008 16:48    Titel: Praktikumsbewerbung- bitte mal durchschauen Antworten mit Zitat nach oben ... 

Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Verlagskauffrau


Sehr geehrte Frau XXX,

Es währe eine große Freude für mich, für zwei Wochen in den diesjährigen Sommerfährien (26.06 bis 08.08 ), in ihrem Unternehmen ein Praktikum als Verlagskauffrau absolvieren zu dürfen.

Ich bewerbe mich um einen Praktikumsplatz bei dem Westfalenblatt, weil sie eins der großen Regionalzeitungen Westfalens ist. Ich bin mir sicher, dass Ihr Haus mir ein sehr fundiertes Praktikum bieten kann.

Über ein Praktikum in ihrem Unternehmen habe ich mich bei Verwandten Informiert und mit Herrn XXXX aus ihrem Haus telefoniert der mir auch Ihren Namen als Ansprechpartnerin gab.

Ich besuche zurzeit die 11. Klasse der Carl-Severing-Berufskoleg für Wirtschaft und Verwaltung, die ich im Sommer 2010 mit Allgemeinen Hochschulreife verlassen werde.

Neben guten Noten, mehreren Pratika und großem Interesse am Beruf der Verlagskauffrau
bringe ich Eigenschaften mit, von denen ich hoffe, dass sie mich zusätzlich qualifiziere.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch wurde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen








Anlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen)
 
Forum






Verfasst am: Do 19 Jun, 2008 16:48    Titel: Praktikumsbewerbung- bitte mal durchschauen  



 
Elke
Gast





BeitragVerfasst am: Do 19 Jun, 2008 17:36    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hab mal ein bisschen was geändert. Vielleicht kannst du davon was gebrauchen.

Sehr geehrter ......

durch ………habe ich erfahren, dass die Möglichkeit besteht, in Ihrem Unternehmen ein Praktikum als Verlagskauffrau zu absolvieren. Daher möchte ich mich gerne für zwei Wochen im Zeitraum vom 26.6. – 8.8.08 um einen Praktikumsplatz bei Ihnen bewerben.

Ich interessiere mich sehr für diesen Beruf und kann mir durchaus vorstellen, später einmal in dieser Branche zu arbeiten. Durch das Praktikum erhoffe ich ein genaueren Einblick für das Berufsbild und das Tätigkeitsfeld der Verlagskauffrau zu gewinnen.

Ich besuche zurzeit die 11. Klasse der Carl-Severing-Berufskoleg für Wirtschaft und Verwaltung, welches ich im Sommer 2010 mit der Allgemeinen Hochschulreife verlassen werde.

Neben guten Noten, mehreren Pratika und großem Interesse am Beruf der Verlagskauffrau zählen zu meinen persönlichen Stärken meine zielstrebige und ordentliche Arbeitsweise und meine Zuverlässigkeit.

Über eine positive Antwort von Ihnen würde ich mich sehr freuen. Zu einem Vorstellungsgespräch stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
 
Gast






BeitragVerfasst am: Do 19 Jun, 2008 17:45    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

@ Elke: Perfekt, besser hätte ich es auch nicht machen können!!
 
Scoobydoo
Moderator


Sparkasse
1. Lehrjahr

Dabei seit: Apr 2008
Beiträge: 923
Wohnort: In der Heimatstadt des Ruhmreichen 1. FC Nürnbergs.

BeitragVerfasst am: Do 19 Jun, 2008 18:13    Titel: Re: Praktikumsbewerbung- bitte mal durchschauen Antworten mit Zitat nach oben ... 

coco hat folgendes geschrieben:
Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Verlagskauffrau


Sehr geehrte Frau XXX,

Es währe eine große Freude für mich, für zwei Wochen in den diesjährigen Sommerfährien (26.06 bis 08.08 ), in ihrem Unternehmen ein Praktikum als Verlagskauffrau absolvieren zu dürfen.

Ich bewerbe mich um einen Praktikumsplatz bei dem Westfalenblatt, weil sie eins der großen Regionalzeitungen Westfalens ist. Ich bin mir sicher, dass Ihr Haus mir ein sehr fundiertes Praktikum bieten kann.

Über ein Praktikum in ihrem Unternehmen habe ich mich bei Verwandten Informiert und mit Herrn XXXX aus ihrem Haus telefoniert der mir auch Ihren Namen als Ansprechpartnerin gab.

Ich besuche zurzeit die 11. Klasse der Carl-Severing-Berufskoleg für Wirtschaft und Verwaltung, die ich im Sommer 2010 mit Allgemeinen Hochschulreife verlassen werde.

Neben guten Noten, mehreren Pratika und großem Interesse am Beruf der Verlagskauffrau
bringe ich Eigenschaften mit, von denen ich hoffe, dass sie mich zusätzlich qualifiziere.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch wurde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen








Anlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen)


wenn du des nimmst, wäre bitte ohne h Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CuriousGeorge
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 20 Jun, 2008 16:22    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wie wär's zunächst mit einem Rechtschreib-Kurs bei der VHS ???
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©