(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Abzinsungspapiere/Aufzinsungspapiere ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Aktien, Depot und Börse
 
Autor Nachricht
chicacolada
Analyst


Dabei seit: May 2008
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: So 01 Jun, 2008 13:29    Titel: Abzinsungspapiere/Aufzinsungspapiere Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wer kanns erklären? Hab mir grad 1000 Erklärungen über Google reingezogen, aber ich check das einfach nicht.

Ich bin grad bei meinem 12. Studienbrief und verzweifel bei den Zero-Bonds. Ich checke einfach nicht, warum diesein einer Hochzinsphase zu empfehlen sind.

Ich glaub ich denke falsch Sad((

LG Anja
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 01 Jun, 2008 13:29    Titel: Abzinsungspapiere/Aufzinsungspapiere  



 
Flo3k
Vice President


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Dec 2007
Beiträge: 71

BeitragVerfasst am: So 01 Jun, 2008 14:38    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wenn man Zerobonds in der Hochzinsphase kauft, ist der Zins der Zerobonds auch hoch.

D.h., je höhere der Marktzins, desdo billiger wird das abgezinste Papier.

Bsp:

-Marktzinsniveau 3%, Zerobond mit einer Laufzeit von 10 Jahren, nominal 10.000€

-Marktzinsniveau 9%, Zerobond mit einer Laufzeit von 10 Jahren, nominal 10.000€

Der 2te Zerobond wird ja definitiv günstiger angeboten als der erste. Da die Laufzeit ja relativ lang ist, hat man sich den "Zins" solange gesichert.

(Wieviel genau das müsste man rechnen).

Wichtig: Bei Endfälligkeit wird die Gesamtdifferenz versteuert -> also gut für (baldige) Rentner wegen Steuersatz!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benni-LBBW
Director


Landesbank
3. Lehrjahr

Dabei seit: Nov 2007
Beiträge: 152

BeitragVerfasst am: So 01 Jun, 2008 19:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

jo eigentlich wie schon gesagt.

gibt halt im prinzip 2 ansätze.

1.) Zerobond läuft schon länger:

Bsp.: zerobond von 2005 bis 2015 mit nem Zins von 4%
aktueller Marktzins hoch : 8%

D.h.: dein Zerobond mit 4% Zins ist weniger wert als ein zero der jetzt mit 8% heraus gegeben wird. Ergo ist der Zerobond mit 4% im Verhältnis zum neuen Zero mit 8% ja schlechter. Also fällt der preis des 4% Zins zeros, sodass beide gleich stehen.

Also kannst du in einer Hochzinsphase den Zero günstiger kaufen. Steigt der Zins, fällt der Preis(Barwert)!


2.) Zerobond wird in Hochzinsphase heraus gegeben.

Bsp.: zerobond ausgabe 2008, hochzinsphase 8%

D.h.: du bekommst den zerobond mit einem 8% zins den du dir wie oben schon gesagt sicherst.

Fällt nun der aktuelle Martzins nach der Hochzinsphase wieder bspw. auf 5%, ist dein 8% zero im Vergleich zu den neuen ausgegebenen zeros zu 5% mehr wert, da du einen höheren Zins hast.

Das bedeutet, dass dein Zero im Preis steigt.
Fällt also der Zins, steigt der Preis(Barwert)!


Kaufst du also ein Zero in einer Hochzinsphase ist er
a) günstiger im Einkauf oder
b) wenn der Zins fällt mehr wert.

normal bezieht man sich ehr auf b) und würde dann wenn man davon ausgeht, dass der Zins nach der Hochzinsphase wieder gefallen ist auf sein Minimum, den Zero veräußern, weil man dort den meisten Kursgewinn mitnehmen kann.


Hoffe konnte dir weiter helfen!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Renovatio
Moderator


Commerzbank
Ausgelernt

Dabei seit: May 2006
Beiträge: 1206
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Di 03 Jun, 2008 0:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Da ja der Marktzins ähnlich des Konsums immer Berg- und Talfahrten macht (kausale Beeinflussung) macht es wie die kollegen schon geschrieben haben sinn diese festverzinste obligation in der hochzinsphase zu kaufen, da der marktwert des zerobonds dadurch fällt -> wer will denn bei 8% Zins ein Papier mit 4% Zins haben? Wie bei allem Angebot & Nachfrage bestimmen den Preis. Bei dem Modell der Abzinsungsanleihe hat man ja sogar eine sehr geringe Kapitalbindung über diesen Zeitraum.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©