(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Krankenkasse ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Hypo Vereinsbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Jacky321
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 12 Mai, 2008 14:24    Titel: Krankenkasse Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo zusammen.

Ich beginne im September diesen Jahres meine Ausbildung bei der HVB und tendiere dazu, mich auch bei der HVB-BKK versichern zu lassen, bin mir allerdings noch nicht 100pro schlüssig...zumal mir noch ein Vertreter von der Barmer auf der Pelle hängt Rolling Eyes Wink

Was sind eure Erfahrungen bzw was würdet ihr empfehlen?

mfg jacky
 
Forum






Verfasst am: Mo 12 Mai, 2008 14:24    Titel: Krankenkasse  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Mo 12 Mai, 2008 16:57    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

h*tp://w*w.bankkaufmann.com/ftopic-4510-0-Krankenkasse.html
h*tp://w*w.bankkaufmann.com/ftopic-4814-0-Welche-Krankenkasse.html oder h*tp://w*w.bankkaufmann.com/ftopic-1976-0-KV.html oder h*tp://w*w.bankkaufmann.com/ftopic-968-0-welche-krankenkasse-nehmt-ihr-eigentlich.html
 
Suat_BANG
Analyst


Dabei seit: Mar 2008
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: Mo 19 Mai, 2008 4:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi Jacky,

also ich fang auch an ab september. ich hab mich für die HVB-BKK entschieden, weil die von der personalabteilung gemeint haben, dass wenn wir irgenwelche probleme haben, die uns leichter helfen, da es ja auch mitarbeiter der hvb sind. zudem kriegst du ein kinogutschen (mal nur so nebenbei Laughing)


lg suat
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UziBear
Analyst


Dabei seit: Aug 2007
Beiträge: 5
Wohnort: KÖLN

BeitragVerfasst am: Di 20 Mai, 2008 15:26    Titel: Demokratie in der Krankenkassenauswahl ! Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo !

Vor ca. einem Monat habe ich das Talent Center der HVB angerufen und gesagt bekommen, dass die Auswahl der Krankenkasse selbstständig und nach eigenem Ermessen getroffen werden soll.
Es besteht KEIN MUSS die HVB-BKK zu nehmen.

Und den Gedanken "bessere Imagepflege" oder "besseren Beratungsservice" mit ihr zu erhalten, braucht ihr auch nicht zu haben, da weder das eine noch das andere eure Karriere beeinflusst ! EINE KRANKENKASSE BLEIBT EINE KRANKENKASSE -> MEHR NICHT!

Hilfestellungen geben euch z.B.Bestenlisten im Internet und die jeweiligen Serviceabdeckungen der Krankenkassen.

Also trefft eure Auswahl der eigenen Nase nach Smile

Mit freundlichen Grüßen,

Uzibear
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 04 Jun, 2008 13:17    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Vielen Dank Laughing

Noch eine Frage hinterher: Die Beitrittserklärung bei der KK muss man dann dem Arbeitgeber zusenden, da der einen dann im Endeffekt auch bei der KK anmeldet, oder?

lg jacky
 
Kuhlo
Moderator


Landesbank
2. Lehrjahr

Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 1037

BeitragVerfasst am: Mi 04 Jun, 2008 13:47    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja und nein.

Zusenden ja, nur anmelden musst du dich selber...

Ruf einfach bei deiner Wunsch KK an, sag du machst demnächst Ausbildung und die schicken dir die Unterlagen zu. Wenn du angemeldet bist, bekommst du eine Bestätigung und die kannst du dann zu deinem Arbeitgeber schicken.


Kuhlo
_________________
Ich habe eiserne Prinzipien.
Wenn sie ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 04 Jun, 2008 22:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ok...
mein arbeitgeber hatte mich nämlich aufgefordert, ihm die "anmeldung bei der Krankenkasse" zuzusenden...
da hab ich mich nun gefragt ob damit die beitrittserklärung oder eine mitgliedsbestätigung gemeint ist...?!

lg jacky
 
WInterday
Associate


Dabei seit: Mar 2008
Beiträge: 51
Wohnort: noch Schwerin; ab September Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa 07 Jun, 2008 10:52    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also ich habe das auch mit der HVB Bkk gemacht und im letzten Brief stand, dass sie die Mitgliedsbescheinigung dem Arbeitgeber schon zugesandt haben...also schätze ich mal, muss ich da nichts mehr machen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 07 Jun, 2008 10:52    Titel:  



 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©