(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ uni im 4.semster abgebrochen ]
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Einstellungstest Dresdner Bank
 
Autor Nachricht
eileen
Gast





BeitragVerfasst am: Di 22 Apr, 2008 17:39    Titel: uni im 4.semster abgebrochen Antworten mit Zitat nach oben ... 

hello leute!

also ich habe bald das assesstment center und denke es werden einige unangenehme fragen auf mich zukommen bzgl. des abgebrochenen studiums.
ich habe im jahr 2006 ein bwl studium angefangen und nach einiger zeit (leider viel zu spät) gemerkt, dass mir total die praxis fehlt.

meint ihr, dass das reichen wird, wenn ich damit argumentiere?

oder hat jemand vielleicht noch ein paar hilfreiche tipps oder argumente wie ich das klasse rüberbringen kann.

vielen lieben dank schon mal im vorraus.

Smile
 
Forum






Verfasst am: Di 22 Apr, 2008 17:39    Titel: uni im 4.semster abgebrochen  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Mi 23 Apr, 2008 19:47    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Bist du jetzt im 4. Semester?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
che
Associate


Dabei seit: Mar 2008
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: Mi 23 Apr, 2008 19:55    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Alle Bachelor-Studenten müssten 2006 m. W. erst im zweiten Semester sein, ansonsten hätte ich jetzt gesagt: Arschbacken zusammen kneifen und die letzten zwei Semester auch noch durchziehen.

Ich denke aber mal, du hast noch vor Bologna angefangen. Somit sind es noch je nach Fachrichtung noch einige Semester die du machen müsstest.

Das du es ernst nach vier Semestern merkst ist aber auch ein wenig spät, findest du nicht?

Was ist mit einem Wechsel? Oder fehlt dir generell die Praxis? Wie wäre es mit einem Auslandssemester? Praktika neben dem Studium bzw. ein Nebenjob im fachnahen Bereich?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 23 Apr, 2008 21:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

nein, ich bin noch bachelor,aber müsste eh noch 4 semester machen,da ich einige fächer nicht geschafft habe.
tja,lange geschichte warum ich erst jetzt mit dem studium aufhöre.
im januar ist mein papa gestorben und er hat sich immer so gewünscht dass ich das studium schaffe. naja und ich hab mich halt immer durchgequält. ja und jetzt möchte ich mich nun umentscheiden und meinem traum nachgehen endlich eine ausbildung zur bankkauffrau zu machen.

wie kann ich die denn am besten überzeugen?
hat jmd. vielleicht ein paar gute vorschläge?

wär euch super dankbar ihr lieben!

lg
 
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 23 Apr, 2008 21:38    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ja,bin jetzt im 4.semster
 
DreBänker88
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 23 Apr, 2008 22:00    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ersteinmal mein herzliches beileid!

also ich würde dir raten folgende gründe zu nennen/ zu kombinieren, vor allem den ersten (kommen erfahrungsgemäß ganz gut an):

1) Dir hat während des Studiums einfach die Praxis gefehlt, welche dir sehr wichtig ist. Du hast dir das alles "vor" dem Studium etwas anders vorgestellt (genug Praxis durch praktika ), hast es jetzt zwar ein paar semester probiert "durchzuziehen", aber es ist dir schlicht und einfach alles viel zu trocken.

2) du möchtest envtl. nach der ausbildung berufsbegleitend studieren bzw. dich spezialisieren. Die Praxis während der ausbildung steht für dich aber ersteinmal im vordergrund.

3) ein bwl-studium fällt einem immer leichter mit einer abgeschlossenen ausbildung, man weiß eher was man möchte, da man verschiedene bereiche eines unternehmens kennen gelernt hat und kann sich im studium so leichter spezialisieren und etwas fokussieren.



so hoffe konnte dir etwas helfen..

PS: WIESO MACHST DU KEIN DUALES STUDIUM?
 
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 23 Apr, 2008 22:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

super vielen dank!

Smile
 
DreBänker88
Gast





BeitragVerfasst am: Do 24 Apr, 2008 0:46    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

gern geschehen. Smile

nochmal die frage: wieso willst du eigentlich kein duales studium machen eileen?
 
Forum






Verfasst am: Do 24 Apr, 2008 0:46    Titel:  



 
eileen
Gast





BeitragVerfasst am: Do 24 Apr, 2008 14:14    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ich bin so verschreckt vom studium,dass ich im moment echt kein nerv dafür habe

Sad
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©