(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ nur eine kleine frage ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Vorstellungsgespräche
 
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Di 20 Nov, 2007 17:11    Titel: nur eine kleine frage Antworten mit Zitat nach oben ... 

hey leute,

ich hoffe ihr könnt mir helfen, hab am do ein vorstellungsgespräch bei der bbbank.
in der einladung steht das sie unteranderem spontanübungen machen wollen...was ist darunter zu verstehn?

und was ist bei der persönlichen vorstellung zu beachteten? was sagt man denn da m besten?

un meine nächste frage ist, wenn man einen aufsatz schreiben muss, was muss da rein und was ist zu beachten ist...

vielen dank

lg
 
Forum






Verfasst am: Di 20 Nov, 2007 17:11    Titel: nur eine kleine frage  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Di 20 Nov, 2007 17:48    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Zitat:
in der einladung steht das sie unteranderem spontanübungen machen wollen...was ist darunter zu verstehn?
Die spontane Übung ist eine Übung, die sich im Zug einer Tätigkeit von selbst ergibt.Man kommt wie von selbst hinein und braucht auch auf den Vorgang des Übens nicht weiter zu achten. Laughing
Zitat:
und was ist bei der persönlichen vorstellung zu beachteten? was sagt man denn da m besten?
Beachten sollte man, dass man die Höflichkeitsformel einhält. Man sagt wenn man rein kommt Guten Tag mein Name ist... das ist besser als wenn man sagt Hi wie gehts. Wink
Zitat:
wenn man einen aufsatz schreiben muss, was muss da rein und was ist zu beachten ist...

also rein muss auf jeden Fall was zum Thema gehört und beachten muss man natürlich, dass man das Thema nicht verfehlt, d.h. wenn das Thema heißt Warum wollen Sie Bankkaufmann werden dass man nicht darüber schreibt, was man im Sommer im Urlaub erlebt hat. Wink
 
Gast






BeitragVerfasst am: Di 20 Nov, 2007 19:06    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Laughing Laughing Laughing nett
 
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 21 Nov, 2007 18:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hab ich mir au gedacht aber danke...wenn man andere ned helfen will sollte man solche kommentare lassen ...
 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Fr 23 Nov, 2007 23:55    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also:

in der einladung steht das sie unteranderem spontanübungen
--> z.B. Diskussionsrunde über aktuelle wirtschaftliche Themen

und was ist bei der persönlichen vorstellung zu beachteten? was sagt man denn da m besten?
--> rede auf jeden Fall mit. Wenn du nichts sagst, hast du schon schlechtere Chancen. Informiere dich vorab schon über die aktuellen Ereignisse auf der Welt (Geldmarkt, Rohölpreise, Politik)

un meine nächste frage ist, wenn man einen aufsatz schreiben muss, was muss da rein und was ist zu beachten ist...
--> Puh, das könnte vielleicht in die Ecke von:
" Welche Aufgabe hast du als Bankkaufmann " gehen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Keeezy
Vice President


Dabei seit: Nov 2007
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: Sa 24 Nov, 2007 13:26    Titel: Re: nur eine kleine frage Antworten mit Zitat nach oben ... 

Anonymous hat folgendes geschrieben:
hey leute,


un meine nächste frage ist, wenn man einen aufsatz schreiben muss, was muss da rein und was ist zu beachten ist...

lg


Es kann sein, dass dir ca. 3 Themen zur Auswahl gestellt werden. Dann heißt es "Doping im Sport", "Führerschein ab 16" oder "Perspektiven einer Privatbank im europäischen Sektor". Natürlich macht es viel Eindruck wenn du das letzte Thema wählst und einen halbwegs kompetenten Aufsatz schreibst Wink

Ansonsten musst du immer zeigen wie motiviert du für den Job bist!!!
_________________
Der Geist denkt, das Geld lenkt.
Oswald Spengler (1880-1936), dt. Kulturphilosoph
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 28 Nov, 2007 20:52    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

wenn ich jetzt "doping im sport nehme", muss ich dann auch aufzählen, welche dopings die einzelnen radfahrer z.b. genommen haben. sollte ich vorher recherchieren was die so alles gemacht haben damit mein aufsatz kompetent ist oder bin ich sonst draußen? Confused

bei führerschein ab 16 sollte ich besser den selbst gemacht haben oder? sonst ist es ungünstig darüber zu schreiben weil ich es nicht selbst erlebt habe oder ist das egal? Rolling Eyes
 
Keeezy
Vice President


Dabei seit: Nov 2007
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: Do 29 Nov, 2007 9:45    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Lieber Gast,

die Beispiele, die ich mir da ausgedacht habe, können auch ganz andere sein. Es sind halt meistens so typische Erörterungsthemen, die man auch in der Schule oft für Aufsätze kriegt.

Das Wichtige ist aber Shocked :

Aus der Auswahl sollte man immer das Thema nehmen, das am relevantesten für den Banken- und Finanzsektor ist. Logisch, oder?

Wenn du für ein Referat in der Schule im Fach Geschichte freie Themenauswahl hast, wählst du doch auch nicht "Atomare Chemie und seine Geschichte" sondern eher sowas wie "Der Versailler Vertrag". Wink

KURZ UND KNAPP:

Wenn du Eindruck machen willst, wähle das Wirtschaftsthema!!! Cool
_________________
Der Geist denkt, das Geld lenkt.
Oswald Spengler (1880-1936), dt. Kulturphilosoph
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Do 29 Nov, 2007 9:45    Titel:  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Do 29 Nov, 2007 18:40    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

danke aber man muss nicht das wirtschaftsthema nehmen oda? denn über "Perspektiven einer Privatbank im europäischen Sektor"wüßt ich nix und zum versailler vertrag könnt ich auch nicht viel schreiben und schn gar nix über "Atomare Chemie und seine Geschichte". Crying or Very sad gibts denn da keine einfachen themen?
welches thema hattest du denn?
 
Helfer
Gast





BeitragVerfasst am: Do 29 Nov, 2007 23:04    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

An welches einfache Thema hast du denn so gedacht? Rolling Eyes Laughing
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©