(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Einstellungstest bei der LBBW ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Einstellungstest Landesbanken
 
Autor Nachricht
Nex
Analyst


Dabei seit: Oct 2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di 30 Okt, 2007 0:21    Titel: Einstellungstest bei der LBBW Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo alle zusammen. Ich hab bald einen Einstellungstest bei der LBBW und mach mir schon richtig Sorgen worauf ich mich genau vorbereiten soll. Viele sagen, dass dieser Test sehr anspruchsvoll und schwer ist, allerdings würde ich gerne wissen, was an diesem Test so schwer ist. Genauer wollte ich noch in Erfahrung birngen, was für Mathe aufgaben dran kommen. Und ob man wirklich einen Aufsatz verfassen muss. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mit etwas zur Seite stehen könntet. Very Happy

Ich bin nicht gerade der King in Mathe, allerdings nur in höherer Mathematik. Isses inordnung wenn ich Prozentrechnen und die Grundrechenarten beherrsche ??? Razz

Achja, und wäre nett wenn mir jemand schreiben würde der auch vorkurzem einen Einstellungstest hatte und der mir vllt genauer schildern kann, was für Fragen da dran gekommen sind. Ich hab in einer Woche in Stuttgart einen Einstellungstest, also bitte meldet euch und lasst mich nicht im Stich Wink

mfg Nex
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Di 30 Okt, 2007 0:21    Titel: Einstellungstest bei der LBBW  



 
ini
Associate


Dabei seit: Sep 2007
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: Di 30 Okt, 2007 19:28    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Zitat:
Also heute war ich beim Einstellungstest bei der LBBW. Für alle, die es noch vor sich haben hier ein paar Infos:
Es fängt an mit Kopfrechnen ... auch sehr große Zahlen (89*89 usw.);
weiter gehts mit Zahlenreihen, soweit ich mich erinnere;
dann Textaufgaben (ich kann empfehlen die Übungsaufgaben bei focus online zu machen, da waren einige gleiche dabei);
dann waren noch Buchstabenreihen ergänzen dabei (man hatte aber das alphabet auf einem Notizblatt);
dann kamen noch Schätzaufgaben - sehr hohe Zahlen mit 4 Antwortmöglichkeiten;
das wars dann glaub ich mit dem mathematischen Teil - der sehr ausführlich ist!
Dann also weiter: man musste Gesichter unterscheiden (auch das findet ihr bei focus) d.h. 3 gesichter - eines ist nicht genau gleich wie die anderen beiden. Zeit ist sehr knapp...;
weiter kam das Thema Zahlenmerken... fand ich auch sehr schwer. Bis zu 11 verschiedene Zahlen;
außerdem musste man die typischen Testaufgaben alla "mensch verhält sich zu haut wie tier zu ..." (Fell) machen.
Aja gleiche Bedeutung von Worten musste man auch rausfinden einmal;
dann: räumliches Vorstellungsvermögen (übt des bei focus, ist sehr ähnlich): man hatte faltvorlagen und musste rausfinden wie das dann gefaltet aussieht (4Antwortmöglichkeiten);
und Worte finden musste man... z.B. fängt mit M an und hört mit n auf;
ähm des wars glaub fast: nur dann noch ein Aufsatz: unser Thema: "Hilft dir deine Schule bei der Vorbereitung für das spätere Berufsleben? Was könnte man verbessern?"

Soo, was ich noch loswerden muss: Übt unbedingt mit so Büchern die es gibt! Rechtzeitig, v.a. wenn ihr Probleme mit Kopfrechnen habt!!
Und ihr habt seeeehr wenig Zeit, ich wurde mit keiner Aufgabe ganz fertig.


Grüßle Vreni


also ich war am 11. september und s is exakt so abgelaufen, mehr fällt mir eigtl jetzt auch nicht ein. viel glück, der test is echt nich ganz so einfach wie bei manch anderen banken, packst schon Wink

grüßchen, die ini.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benni-LBBW
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 16 Nov, 2007 0:32    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also hab das hier grad mal durch zufall gefunden und muss auch mal was los werden Smile

Also ich bin dieses Jahr angefangen bei der LBBW als BA'ler...d.h. ich hab den Test vor 1 1/2 Jahren ca. gemacht.

So wie das dort steht, ist schon alles so grob abgelaufen glaub ich und ich hab auch alles bei focus damals geübt, das war echt topp.

Ich hatte damals als Aufsatz, warum ich der perfekte Bankkaufmann/BA'ler bin und man mich nehmen sollte.


Also zu den ganzen "der Test ist so schwer gewesen" muss ich aber mal was sagen...
Ich finde der Test ist genau so, wie überall anders auch.
Die Zeit war voll in ordnung, ich bin auf jeden Fall soviel ich noch weiß mit allen Aufgaben fertig geworden oder zu mindest mit den meisten(zu lang her:D )
Das einzige was an dem Test schwer war, meiner Meinung nach ist/war schlicht und einfach die Dauer. Also das der Test so lang und dementsprechend ausfürlich war.
Für mich war auch nur die Zahlenreihen merken neu, dass kannte ich noch nicht, Rest war wie bei andern Banken auch.

Tipp zu den Zahlen merken: fängt leicht an mit 6 Zahlen oder os und wird dann immer mehr, wie gesgat bis zu 11 oder 12 Zahlen in einer Reihe und da gibts echt nicht so viel Zeit.
Also zum tipp - 1.: ja nicht bescheißen, also vorher schreiben, sonst seid ihr raus
2.: Merkt euch die Zahlen mit irgendwelchen Beispielen. Ich hab mir die z.B.(da ich mir aber eh Zahlen gut merken kann) als Telefonnummern gemerkt und mir _vorgestellt_, wie ich sie auf meinem Handy eintippe und mir so die Reihenfolge besser merken konnte.
Hab auch von anderen gehört die sich das so alle "11880" gemerkt haben - 11 Mann hat eine Fußballmanschaft, 88 ist meien Oma usw....

Seid da kreativ, klingt zwar doof, aber ich fand es echt einfacher



Und vor allem, wie schon gesagt

ÜBT DAS AUF FOCUS.DE!!!!
 
Gast






BeitragVerfasst am: Mo 08 Dez, 2008 18:28    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo an alle habe auch bald einen Einstellungstest bei der LBBW und wollte wissen ob nach dem Test sofort die Auswahlrunde beginnt ß oder ob diese zeitversetzt stattfindet .
Vielen Dank
 
ChrisM
Vice President


Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Mo 08 Dez, 2008 20:09    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Kommt ganz drauf an woher du kommst.
Es wird dir aber vorher mitgeteilt ob deine Auswahlrunde direkt im Anschluss oder zu einem gesonderten Termin stattfindet.
Auch Telefonbefragungen sind möglich Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lyn
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 20 Jun, 2009 21:18    Titel: einstellungstest Antworten mit Zitat nach oben ... 

hi
ich bin nächste woche auch bei der lbbw eingeladen(eignungstest) und weiß nich,was ich anziehen soll. kann ich im polohemd kommen oder muss ich n kostüm anziehn soll.
Ach und dann wollt ich noch wissen,ob man die aufgaben echt im kopf rechnen muss,oder ob man n stift und n papier benutzen darft...
mfg
 
21sade7
Analyst


Ausbildungsplatz

Dabei seit: Apr 2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: So 21 Jun, 2009 9:43    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

also ich hatte beim einstellungstest einen Anzug an, wie die meisten auch. Es gab aber auch Leute, die in Jeans kamen. im Gurnde genommen ist es beim Test eigentlich egal, doch die mit den Jeans sind halt mehr aufgefallen, weils halt weniger waren!!

Beim test hast du dann noch ein Zusatzpapier auf dem du Nebenrechnungen machen kannst!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vale
Gast





BeitragVerfasst am: Fr 10 Jul, 2009 17:28    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ich hab nächste woche n einstellungstest auch bei der LBBW
also, ganz normaler banker kleidung?
habe ich das richtig verstanden?
mfg, vale
 
Forum






Verfasst am: Fr 10 Jul, 2009 17:28    Titel:  



 
Konsi
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 11 Jul, 2009 18:48    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Als Konsequenz aus der Finanz- und Wirtschaftskrise plant die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) einem Bericht zufolge massive Sparmaßnahmen.Demnach sollen 550 Stellen im Inland und 250 Arbeitsplätze im Ausland abgebaut werden. Die LBBW war in schwere Turbulenzen geraten und hatte im vergangenen Jahr einen Verlust von 2,1 Milliarden Euro eingefahren.

Sei klug und bewirb dich woanders. Wink
 
ChrisM
Vice President


Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: So 12 Jul, 2009 17:15    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Konsi hat folgendes geschrieben:
Als Konsequenz aus der Finanz- und Wirtschaftskrise plant die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) einem Bericht zufolge massive Sparmaßnahmen.Demnach sollen 550 Stellen im Inland und 250 Arbeitsplätze im Ausland abgebaut werden. Die LBBW war in schwere Turbulenzen geraten und hatte im vergangenen Jahr einen Verlust von 2,1 Milliarden Euro eingefahren.

Sei klug und bewirb dich woanders. Wink


Also ich finde es sollte jedem selbst überlassen sein wo er sich bewirbt, mal ganz davon abgesehen, dass die Finanz- und Wirtschaftskrise wohl so gut wie alle Banken getroffen hat Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©