(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Erster Ausbildungstag... ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Raiffeisenbank, Volksbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 01 Aug, 2007 17:41    Titel: Erster Ausbildungstag... Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey Leute!
Wollte mal so fragen wie euer erster Tag bei der VRB so war?
Bei mir wars eigentlich relativ langweilig. Belehrungen, Vorstellung vor allen Mitarbeiten und solche Späße. Kann nur hoffen, dass es besser wird. Und wie wars bei euch?
 
Forum






Verfasst am: Mi 01 Aug, 2007 17:41    Titel: Erster Ausbildungstag...  



 
luxury
Analyst


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 1
Wohnort: rlp

BeitragVerfasst am: Mi 01 Aug, 2007 20:29    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

bei mir war heute auch der 1. tag
ich fands eigtl ganz ok(der 1. tag ist doch immer mit formalitäten und vorstellungen gefüllt)
freue mich auf jeden fall schon auf morgen...
habt ihr auch so eine einführungswoche?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
InaL
Managing Director


Dabei seit: Feb 2007
Beiträge: 301
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: Mi 01 Aug, 2007 22:05    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi!
bei mir fängt es erst montag an. die ersten beiden wochen sind wir aber nicht aufgeteilt sondern haben seminare
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Do 02 Aug, 2007 21:48    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Haben nur die drei Tage ne ganz kurze Einführung und am Montag geht es dann auch schon richtig los. Bei uns ist da nichts von wegen Seminar, wir sind gleich am Service mit eingeteilt. Seminare haben wir meistens Nachmittags an den Tagen, wenn die Bank nur bis Mittags auf hat.
 
ironsquall
Analyst


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr 03 Aug, 2007 7:22    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

bei mir gabs nicht ma ne einführungswoche ich muss von anfang an am schalter sein^^
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lennart
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 11 Aug, 2007 11:04    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Mein erster Tag kommt noch...

Die Volksbank Münster startet das Azubi-Programm am kommendem Montag (13.08.) vor dem Hintergrund, dass die ersten vier Monate Probezeit sind (Aug.-Nov.) und somit für den Dezember zu viele Urlaubstage übrig wären, wobei im Dezember anscheinend ein wichtiger Theorieblock liegt, den wir natürlich nicht verpassen dürfen...

Ich finde das nicht weiter schlimm, allerdings nervt es so langsam, weil ich ja doch irgendwann auch mal anfangen möchte und mittlerweile die 11. Woche seit meinem Abitur vergangen ist. ^^

Wir haben eine zweiwöchige Vorbereitungsphase, in der wir dem Vorstand sowie allen weiteren Ressort-Leitern vorgestellt werden, eine Projektarbeit anfertigen müssen, deren Präsentation vor der Belegschaft erfolgt - sozusagen als Abschluss.

Außerdem werden anscheinend ein, zwei Seminare stattfinden, bei denen wir den Umgang mit den Kunden (richtiger Verhaltenskodex sowie rechtliche Absicherung) und das richtige Vokabular beigebracht bekommen.

Montag wird jedenfalls zusammen zu Mittag gegessen beim Italiener um die Ecke und eher ruhig angegangen.

(soweit ich letzten Freitag alles richtig verstanden habe...*g*)


War das bei euch auch so?

MfG, Lennart
 
Cooper
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 05 Sep, 2007 21:35    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

so hallo... also ich hab am 1. tag eine kurze belehrung bekommen, und eine kleine einführung in 1 programm...

am 2. tag wurde ich gleich am schalter eingesetzt, war richtig geil, und heute am 3. tag raff ich auch langsam das 2. programm Laughing

war zwar am anfang alles viel zu viel, aber man gewöhnt sich dran und es macht richtig spaß, auch wenn man nur überweisungen und schecks usw. bearbeitet...

grüße cooper
 
mädel
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 05 Sep, 2007 22:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

vorgestern war mein erster ausbildungstag und ich bin schwanger... Shocked Confused
 
Forum






Verfasst am: Mi 05 Sep, 2007 22:08    Titel:  



 
Gast






BeitragVerfasst am: Mi 05 Sep, 2007 22:18    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ohh schwanger... erstmal herzlichen glückwunsch Very Happy

aber jetzt würde mich doch mal interessieren wie du das unter einen hut bringst... ich mein mit schule, seminaren und arbeit natürlich.

und was sagt eig. dein Chef dazu???

eig kein problem, aber ich kann mir vorstelln, dass da eininge chefen ein bisschen "amok" laufen. Laughing
 
mädel
Gast





BeitragVerfasst am: Mi 05 Sep, 2007 22:35    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

nun ja alle waren nicht gerade erfreut. weiss nicht ob ich die ausbildung vll um ein jahr verschieben soll, dann wenn ich meine schwangerschaft und meine geburt hinter mir habe, denn wie du schon schreibst kann ich nicht alles unter einen hut bringen.

habe heute mit meinem chef gesprochen, er meinte, dass ich so lang mitmachen kann auch in der schule bis ich nicht mehr kann, und dann das komplette 2.halbjahr aussetzen werde.
nach diesem halben wird alles wieder zurückgesetzt wegen "krankheit" das heisst ich fange wieder ganz von vorn an...bekomm dann aber auch ein halbes jahr kein geld mehr... brauch aber grade in dieser zeit jeden cent... Question Question Question
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©