(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Wichtige frage ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Privatbanken
 
Autor Nachricht
Alex1987
Analyst


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Sa 07 Jul, 2007 9:27    Titel: Wichtige frage Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hey Leute
Ich habe eine wichtige Frage hoffe Ihr könnt mir da helfen! Smile

Ich habe vor 2wochen meine Ausbildung in einem Handwerklichen Beruf beendet (KFZ-Mechatroniker) aus gesundheitlichen gründen kann ich diesen beruf nicht weiter ausüben
Ich habe mich über Kaufmännische Berufe informiert! (Agentur für Arbeit) leider konnten die mir bis jetzt auch nicht weiterhelfen da die mein anliegen nicht so ganz verstanden haben...
Ich habe einen Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung hätte ich eine Chance in den Beruf des Bankkaufmann einzusteigen?

Bitte um Hilfe
MFG Alex Very Happy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 07 Jul, 2007 9:27    Titel: Wichtige frage  



 
Kati
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 07 Jul, 2007 12:11    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Alex, mit Hauptschulabschluss wirst du wohl keine Chance bei der Bank haben, die nehmen nur welche mit Realschulabschluss oder Fachhochschulreife und Abi.
Welche abgeschlossene Ausbildung hast du denn?
 
Alex1987
Analyst


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Sa 07 Jul, 2007 13:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Kati

Danke für den Eintrag also ich habe Kfz-Mechatroniker gelernt aber aus Gesundheitlichen Gründen kann ich den Beruf nicht weiter machen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kati
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 07 Jul, 2007 15:16    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das ist aber schade Alex. Du kannst ja mal bei den Banken nachfragen, ob es sich lohnt, wenn du eine Bewerbung schickst. Vielleicht hast du ja auch Glück.
Ansonsten gibt es ja auch noch andere kaufmännische Berufe. Kannst du nicht irgendwas mit Technik machen?
 
Alex1987
Analyst


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Sa 07 Jul, 2007 16:25    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Da muß ich mich noch richtig Informieren
Ich hatte zwar mal bei der Agentur für Arbeit nachgefragt aber die verstehen mich einfach nicht...Die ganze Zeit wird meine Akte von hier nach da gelegt usw... also hatte schon viel Ärger mit denen... naja im Oktober werde ich meinen Zivildienst absolvieren.. In der Zeit wolle ich mich auf den Banken erkundigen welche möglichkeiten für mich bestehen...
Was ich auf jedenfall machen werde ist meinen Realabschluss nachmachen weil logisch ist ja das der wissensstand einen Hauptschülern nicht der selbe ist wie einen Realsschülers und ich hoffe mal das ich dann damit schon wieder paar pluspunkte habe... Die sache mit dem Technischen Bereich ist so eine sache... Müßte ich mich auch nochmal drüber informieren
Aber wär halt super wenn es als Bankkaufman klappen würde! Was meinst du, bei welchen Banken sollte ich mal nachfragen? Eher große oder kleine Banken?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kati
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 07 Jul, 2007 19:17    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich würde es bei allen Banken probieren. Ich selbst habe bei einer Sparkasse gelernt. Die Ausbildung war gut. Ein Realschulabschluss reicht um diese Ausbildung zu machen. Ich habe auch nur diesen und meine Prüfung im letzten Jahr gut bestanden. Trotzdem wird immer häufiger ein gutes Abitur verlangt. Na ja, das ist wohl der allgemeine Trend, aber lass dich dadurch auf keinen Fall abschrecken! - Die Bezahung ist außerdem auch gut. Very Happy

Über die VHS kann man den Realschulabschluss nachholen, dauert ein Jahr. Hab einen Freund, der hat dort seinen Abschluss nachgemacht, hatte vorher Hauptschulabschluss B. Erkundige dich mal.
Würdest bestimmt nächstes Jahr gerne schon anfangen wollen oder? Weiß ja nicht ob dein Hauptschulabschluss sehr gut war, mit einem sehr guten hättest du vielleicht auch so eine Chance. Wink
 
Alex1987
Analyst


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Sa 07 Jul, 2007 19:43    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Okey danke freut mich das du mir so viel Infos geben kontest Smile
Das mit dem Realabschluss hab ich schon alles also die Unterlagen sind ausgefüllt brauch sie nur noch hinbringen...
Aber zu der Dauer also da wo ich das machen würde, würde es 2jahre dauern
Okey also ich werde mich dann auch mal bei der Sparkasse Informieren Smile Was machst du jetzt zur Zeit?Arbeitest du immernoch auf der Bank? Hat dieser Beruf Zukunft?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kati
Gast





BeitragVerfasst am: Sa 07 Jul, 2007 20:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja ich arbeite immer noch dort und will mich als Sparkassenfachwirtin weiterbilden. Wink

Du weißt sicher schon, dass man als Bankkaufmann auch gut verkaufen sollte. Während der Ausbildung hat man sehr viele Seminare, die nicht nur mit Finanzen zu tun haben, sondern sehr viel Verkaufstraining beinhalten. Der Bankkaufmann ist kein Beruf, bei dem sich irgendwo in ein kleines Kämmerchen verdrückt. Das Wichtigste ist der Kunde und die richtige Beratung.

Ich denke mal, dass der Bankberuf Zukunft hat. Allerdings hat sich dieser Beruf auch stark gewandelt, so dass eben die Beratung der Kunden und der Verkauf von Bankprodukten immer mehr im Vordergrund steht.
Und eine Weiterbildung ist ebenfalls wichtig finde ich, dann hat man gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Entspricht das Ganze denn jetzt so in etwa deinen Vorstellungen, schließlich hast du dich ja bestimmt auch schon vorher über diesen Beruf informiert?
 
Forum






Verfasst am: Sa 07 Jul, 2007 20:44    Titel:  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5684
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Sa 07 Jul, 2007 22:48    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

vielleicht kannst du ja noch den Realschulabschluss nachholen?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alex1987
Analyst


Dabei seit: Jul 2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: So 08 Jul, 2007 14:05    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja das werde ich die Anmeldungsvormulare für die Realschule(abendschule)sind schon ausgefüllt werde sie nächste woche abgeben
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©