(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Ausbildung ab welchem Alter? ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Off Topic
 
Autor Nachricht
M4rc3l
Analyst


Dabei seit: Mar 2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Di 20 März, 2007 21:15    Titel: Ausbildung ab welchem Alter? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hi!!

Ich habe gehört, dass man die Ausbildung bei einigen Banken erst ab dem 18 Lebensjahr beginnen kann...

Stimmt das??? Bei welchen Banken ist das so?? und was würdet ihr machen um das Jahr zu überbrücken (mittlere Reife)??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Di 20 März, 2007 21:15    Titel: Ausbildung ab welchem Alter?  



 
Nora
Vice President


Dabei seit: Aug 2006
Beiträge: 123
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Di 20 März, 2007 21:30    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hm... also ich weiß das es bei uns (Hypovereinsbank) nicht so ist. Schöner ist es für die natürlich wenn man 18 ist, dann muss nicht so auf die Arbeitszeiten geachtet werden, bezüglich jugendschutzgesetz usw... aber ich glaube nicht das eine Bank sagt sie nimmt nur Leute ab 18! Ich würde sowieso immer sagen.. einfach bewerben... wenn sie dich nicht wollen werden sie dir das schon mitteilen Wink

LG
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M4rc3l
Analyst


Dabei seit: Mar 2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Di 20 März, 2007 21:39    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

OK... Dann habe ich noch mal eine Frage...

Ich bin jetzt in der 9. Klasse der Realschule... Wann soll ich dann anfangen mich zu bewerben, wenn ich zum August 2008 anfangen möchte??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nora
Vice President


Dabei seit: Aug 2006
Beiträge: 123
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Di 20 März, 2007 21:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

JETZT!!! Smile

Um so früher... umso besser... is klar !!! So hast du noch sehr gute chancen nen ausbildungsplatz zu bekommen... wenn du dich zu spät bewirbst sind vllt schon keine stellen mehr da. Kannst ja auch mal im Internet suchen... die meisten Banken nehmen jetzt schon gerne bewerbungen für 2008... die fangen ja eh immer sehr früh mit den Auswahlverfahren an und schreiben jetzt auch schon die stellen aus!

Also sofort anfangen, dann wirst du bestimmt auch berücksichtigt im Auswahlverfahren. Dann heißt es nur noch durch den Test bzw durchs Gespräch kommen (ich habs auch geschafft Wink) und dann gehts los.

Also ich bin bei der Hypovereinsbank, wie schon erwähnt und ich kann es nur empfehlen. Einfach super dort und bringt sehr viel spaß. Auch die Mitarbeiter sind einfach klasse...

LG und viel glück
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M4rc3l
Analyst


Dabei seit: Mar 2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Di 20 März, 2007 21:48    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

OK... Thx...

Ich warte dann jetzt noch ab, bis ich mein Praktikum beendet habe und dann werde ich die Bewerbungen raus schicken...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
carina88
Analyst


Dabei seit: May 2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Mo 11 Jun, 2007 13:36    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hallo,

es gibt banken die erst ab 18 einstellen aber das sind meistens sehr wenige, aber geben tuts die schon, weil wie nora schon sagte sie müssen sich dann nicht mehr ans jugendarbeitsschutzgesetz halten, was natürlich für die bank gut ist...

und wenn du keine stelle bekommst (was ich dir natürlich nicht wünsche) mach doch als überbrückung höhere handelsschule, habe ich auch gemacht, habe als überbrückung weil ich mit 17 keinen ausbildungsplatz gefunden habe, erst bei uns berufsfachschule gastronomie gemacht ( ich wollte damals eigentlich noch hotelfachfrau werden, die begeisterung hat sich allerdings sehr schnelle gelegt, so das ich ins kaufmännische wollte)und bin dann nach dem jahr auf die höhere handelsschule gewechselt, und hab enun ab dem 1.08 meinen ausbildungsplatz bei der sparkasse...

und nochwas ich würde dir empfehlen dich gleichzeitig auch noch bei schulen zu bewerben, denn für den fall das man keinen ausbildungsplatz bekommt, steht man so nicht auf der strasse, und ein jahr nix tun kommt im lebenslauf nicht so gut...

lg
carina
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benchee
Vice President


Dabei seit: Jun 2007
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: So 24 Jun, 2007 20:21    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also die deutsche Bank lehnt minderjährige Bewerber nicht kategorisch ab.
Ich habe eine Einladung zum Einstellungstest bekommen, und ich denke nicht die würden mir Hoffnungen machen wenn sie mich sowieso abzulehnen gedenken.
(Bin zum Ausbildungsbeginn 16 oder 17 Very Happy, und das obwohl ich wiederholt habe...)

edit: gleiches gilt für die Commerzbank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rainer
Gast





BeitragVerfasst am: Mo 25 Jun, 2007 22:00    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich hab meine Ausbildung erst mit 22 begonnen. Ja ich weiß ziemlich spät aber ich bin zweimal sitzengeblieben ein Jahr Ziwi und endlich konnte ich dann beginnen. Aber ich hab auch Abi geschafft zwar mit nem Durchschnitt von 4,0 aber dennoch hat mich meine Bank genommen. Und heute mit 27 verdien ich echt Kohle. Das ist schon klasse. Also jeder kriegt ne chance bei denen, das find ich schon toll. Very Happy
 
Forum






Verfasst am: Mo 25 Jun, 2007 22:00    Titel:  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: Mo 25 Jun, 2007 23:55    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das mit den 18 Jahren kann ich nicht bestätigen.

In der Regel werden 17-jährige eingestellt, teilweise auch 16-jährige die aber in den nächsten Monaten dann schon 17 werden.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lord_Scrab
Vice President


Dabei seit: Jun 2007
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: Di 26 Jun, 2007 7:37    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Banken stellen schon Leute ein, die erst 16 Jahre sind.
Meistens doch nur wenn die Phychologie doch ein wenig ausgereift ist!
Also wer naiv und kindlich dahinkommt ja sicher keine chence ansonsten kein Problem.

Nach oben hin wird es problematisch.
Je Älter je schlechter, jedoch sind mir 2 Fälle im positiven bekannt. Zu einem meinereiner,
ich wurde zum 1.08.2007 bei SEB Frankfurt genommen und ich selbst bin 25 Jahre alt. (Wohl gemerkt, ich habe Studiert, Dipl.-Chemie und war Vollzeit seit 2003 Groß/Aussen-kaufmann!)

Zum anderen gíbt es jemanden der vor schon längerer Zeit mit 30 genommen wurde iund heute in Vorstand sitzt.
(das war Sparkasse Heppenheim (Bergstr.))
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©