(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Vertriebsorientierter Bankkaufmann (VOB) ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Entscheidungsfragen
 
Autor Nachricht
Acid49
Analyst


Dabei seit: Aug 2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di 18 Aug, 2015 23:26    Titel: Vertriebsorientierter Bankkaufmann (VOB) Antworten mit Zitat nach oben ... 

Guten Tag,

ich habe mich für einige Ausbildungsplätze als Bankkaufmann beworben, aber auch viele Absagen erhalten. Die einzigen Banken, welche mir die Möglichkeit für den Online Test o.ä. gegeben haben, sind die Targo Bank, Commerzbank und die Postbank.

Ich warte momentan noch auf eine Antwort von der Commerzbank ob ich zum letzten Auswahlverfahren zugelassen werde, wobei ich weiß das das Telefoninterview sehr gut verlief.

Ich habe bald ein Vorstellungsgespräch bei der Postbank als Vertriebsorientierter Bankkaufmann und habe deshalb einige Fragen.

1. Kann ich, sobald ich die Ausbildung absolviert habe, auch in einer Großbank mit festen Arbeitszeiten und Gehalt als \"normaler Bankkaufmann\" arbeiten in dem ich einfach die Arbeitsstelle wechsle ?

2. Wird die Ausbildung als, in Relation zur Ausbildung zum Bankkaufmann, schlecht gewertet so das ein Wechsel in einer Großbank als \"normaler Bankkaufmann\" kaum möglich ist ?

Mit freundlichen Grüßen

Acid49
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Di 18 Aug, 2015 23:26    Titel: Vertriebsorientierter Bankkaufmann (VOB)  



 
TobiasHohberger
Site Admin
Site Admin


Raiffeisenbank
Ausgelernt

Dabei seit: Jul 2004
Beiträge: 5685
Wohnort: Frankenland

BeitragVerfasst am: So 06 Sep, 2015 12:36    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo Acid,

hier meine Antworten:

zu 1) Ja das funktioniert. Du solltest dich allerdings dann als Berater bewerben und nicht für eine interne Stelle.

zu 2) nein, da brauchst du keine Bedenken haben.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©