(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ HILFE ! Ausbildung ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Sparkassen Ausbildung
 
Autor Nachricht
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Mi 24 Sep, 2014 20:26    Titel: HILFE ! Ausbildung Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

ich habe am 01.08.2014 meine Ausbildung bei der Sparkasse angefangen und mir gefällt es dort sehr gut. Für meine Arbeitseinstellung und meine Vorbereitung auf die Ausbildungsgespräche, wurde ich zu Beginn der Ausbildung von meiner Ausbilderin gelobt.
In letzter Zeit gab es die ein oder anderen "Probleme" und weiß nicht so recht wie ich damit umgehen soll ?

Es gab z.B. eine Situation in der ich so einiges an Arbeit in meinem Fach gesammelt habe und daraufhin sich ein Kunde wegen der langen Bearbeitung beschwert hat. Meine Ausbilderin hat mir daraufhin gesagt, dass ich die Arbeit nicht so sammeln soll und wir jetzt regelmäßig über das Fach schauen.

Dann vergesse ich immer wieder z.B. das Hartgeld wegzuräumen und wurde auch des öfteren von den Kollegen darauf angesprochen.

Zum Schluss hat mir meine Ausbilderin gesagt, dass ich nicht auf die Anweisung der Kollegen höre. Ich habe daraufhin mit ihr gesprochen und ihr gesagt, dass ich nochmals darauf achten werde. Allerdings ist mir heute wieder so ein dummer Fehler passiert, indem ich der Kundin gesagt habe: "Kommen Sie an den rechten Schalter", obwohl meine Kollegin meinte die Kundin hat dort stehen bleiben und ich buche nur am rechten Schalter. Daraufhin meinte Sie nur: "Ich weiß ja nicht ob ich chinesisch spreche..."
Wie habe ich das zu deuten bzw. wie soll ich mit der gesamten Situation umgehen ? Ich überlege ernsthaft die Ausbildung abzubrechen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mi 24 Sep, 2014 20:26    Titel: HILFE ! Ausbildung  



 
MikeM3
Analyst


Commerzbank
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2014
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Do 25 Sep, 2014 10:03    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich beginne mit den Worten:

Bitte, bitte, breche deine Ausbildung nicht ab !!!

Das sage ich aus dem Grund, da du betont hast, dir macht die Arbeit spaß und du fühlst dich eigentlich wohl.

Du bist ein Mensch wie jeder andere auch und wenn du keine Fehler machen würdest... ja dann bist ein Alien.
Du hast deine Ausbildung gerade erst angefangen, bist bestimmt auch noch ein wenig jünger und von daher passiert sowas doch einfach. Soviel neues, der Druck alles richtig zu machen wollen... ja dafür muss man doch Verständnis haben.

Und manchmal hat man auch nicht immer Glück mit Kollegen, einige vergessen manchmal, dass jeder klein anfängt und ein bißchen Zeit brauch um sich an den Berufsalltag zu gewöhnen.

Wenn es dir besser geht, sprich mit deiner Ausbildungsleitung und erkläre ihr wieso weshalb: Offen Worte, dass du es versuchst jeden Recht zu machen und das du dich wohl zu sehr unter Druck setzt und jetzt noch mehr drauf achtest.

Oder mach dir ein Arbeitstagebuch, wo du dir Sachen aufschreibst an die du denken musst... schau dann kurz immer mal wieder rein und hake die Sachen ab, die du nicht vergessen darst.... du wirst sehen.. du brauchst es bald nicht mehr, denn viele Sache wiederholen sich ja andauernt.

Fazit: Bloß nicht aufgeben !!! Wie willst du auch später Argumentieren, wenn du eine neue Ausbildungstelle suchst... der Druck war mir am Anfang zu groß?!

Rede mit den Leuten, sage das es dir Leid tut und das du dich wohl zu sehr unter Druck setzt und jedem es Recht machen möchtest, den Kollegen, den Kunden und dir selbst.

Und glaube mir, es kommen auch noch andere Filialen und da startet es wieder von 0

Lass mal was von dir hören

Gruß Mike
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Do 25 Sep, 2014 19:09    Titel: Hilfe Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das zentrale Problem was ich einfach sehe ist, dass ich in der Schule immer der beste war und ich im Berufsleben auch immer der beste sein will. Ich strenge mich auch wirklich an, aber irgendwie habe ich das Gefühl das nichts dabei rumkommt. Wenn der Beruf der richtige für mich wäre dann würde mir das doch viel leichter von der Hand gehen. [/list]
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Do 25 Sep, 2014 20:50    Titel: HILFE ! Ausbildung Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das wesentliche Problem ist, dass ich in der Schule immer der Beste war und das jetzt im Beruf auch fortsetzen möchte. Ich stehe mir da manchmal auch selbst im weg. Ich habe heute z.B. schon wieder vergessen die Post wegzupacken.

Danke für die Aufmunterung, aber das hilft alles nicht. Zu deinem Punkt, dass ich bestimmt etwas jünger bin, kann ich dir nur sagen, dass ich bereits 21 Jahre alt bin.

Vielen Dank für den Tipp mit dem Arbeitstagebuch, jedoch habe ich mir bereits ein solches Aufgabenheft angelegt.

Ich werde am Wochenende noch einmal überlegen und dann am Montag eventuell kündigen. Ich weiß es doch selbst nicht...

Wenn der Beruf der richtige für mich wäre, dann müsste ich doch darin richtig aufgehen und voll durchstarten können.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MikeM3
Analyst


Commerzbank
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2014
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Fr 26 Sep, 2014 11:34    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Es bleibt stets deine Entscheidung.. nur ganz ehrlich die Sachen die du vergisst haben ja nichts mit dem Bankkaufmann als solches zu tun. Ob du jetzt hier die Post vergisst oder bei deiner nächsten Arbeit...
Ich werde mal etwas direkter: Mit 21 Jahren erwarte ich von dir mal etwas mehr Hintern in der Hose und nicht sofort die Flinte ins Korn zu werfen. Eine Ausbildung und auch noch eine sehr gute Ausbildung wirft man nicht nach einem Monat weg.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Fr 26 Sep, 2014 17:03    Titel: ... Antworten mit Zitat nach oben ... 

Vielleicht hast du ja recht, aber ich habe mich zuvor glaube ich falsch ausgedrückt. Ich vergesse die Aufgabe ja nicht wirklich, es ist nur sso, dass ich 10 Aufgaben habe und dann bei Aufgabe 2 bin und die Kollegin mich fragt, ob ich bereits die Überweisungskästen geleert habe. Ich bin halt bisher noch nicht dazu gekommen und dann sieht es halt so aus, als hätte ich es vergessen.
Das ist doch alles nicht mehr lustig...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: So 28 Sep, 2014 10:29    Titel: Ausbildung abbrechen Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich habe mich dazu entschieden die Ausbildung abzubrechen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kuju8
Associate


andere
2. Lehrjahr

Dabei seit: Jun 2012
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: So 28 Sep, 2014 13:47    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Also ich würde das nicht tun, 1 Jahr lang dann nichts machen ist nicht so geil im Lebenslauf
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 28 Sep, 2014 13:47    Titel:  



 
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Mo 29 Sep, 2014 13:47    Titel: Hilfe Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das mit der Lücke im Lebenslauf ist mir ziemlich egal bzw. ich kenne einen Bekannten, der ein Jahr nicht zur Schule gegangen ist und mehr verdient als ich. Ich habe die Tage eine Auszahlung getätigt, die ich nicht hätte tätigen sollen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kuju8
Associate


andere
2. Lehrjahr

Dabei seit: Jun 2012
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: Mo 29 Sep, 2014 16:26    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Was war denn daran falsch? Und heute gekündigt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©