(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ 1. Jahr der Handelsschule. Reichen meine Noten? ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Bewerbungsschreiben
 
Autor Nachricht
somedude
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Apr 2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 27 Apr, 2014 18:12    Titel: 1. Jahr der Handelsschule. Reichen meine Noten? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

Ich (17) liebäugle seit einiger Zeit mit einer Ausbildung als Bankkaufmann.
Zurzeit bin ich im 1. Jahr einer Handelsschule und werde somit nächstes Jahr aller Wahrscheinlichkeit nach meine Mittlere Reife erlangen. Mir wurde von einer Berufsberaterin gesagt das man sich auf diesen Beruf schon 1 Jahr im Voraus bewerben sollte. Das will ich dann auch im Sommer wenn ich mein Jahreszeugnis bekomme machen. Aber reichen dafür meine (wahrscheinlichen) Noten aus?


Mathe 3
Deutsch 3
English 2
Betriebswirtschaft/Verwaltung 2
Sozialkunde 2
Religion 2
Sport 3
EDV 3


Zuletzt bearbeitet von somedude am Mo 05 Mai, 2014 4:58, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 27 Apr, 2014 18:12    Titel: 1. Jahr der Handelsschule. Reichen meine Noten?  



 
mikosmausos
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2012
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: So 27 Apr, 2014 23:19    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

reicht gut, hauptsache deine "soft skills" passen, das ist die hauptsacvhe

wenn du deine bewerbung schön und mit mühe gestaltest hast du gute chancen

nur in deutsch kommt eine 3 nicht ganz so gut aber dürft kein ko-kriterium sein

lg
Maik Exclamation Question Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
somedude
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Apr 2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 27 Apr, 2014 23:34    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Danke für die Antwort.
Warum ist Deutsch denn so wichtig?
Mir macht ehr die 3 in Mathe sorgen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MikeM3
Analyst


Commerzbank
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2014
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Di 29 Apr, 2014 11:39    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Die Priorität einer Bank liegt mehr auf gezielte Aussprache und generell gutes Verhalten (soft skills), wie mein Vorredner schon treffend formuliert hat.
Hatte im Abitur sogar ne 4 in Mathe und bin trotzdem Banker Wink *duck*
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mikosmausos
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2012
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: Di 29 Apr, 2014 12:14    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hatte dank einer fachlich und menschlich herausragenden lehrerin im allgb. abi ne 5...alles fresh...

deine mathekenntnisse werden maximal zinsrechnung und prozentrechnung in anspruch nehmen...mehr gibts da nicht...

ein vertriebler/berater der vllt alles weiss und rechnen kann ist vllt schön und gut, aber wenn er sich nicht ausdrücken kann, ist das ganze know how annähernd für die katz

lg
Maik
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
somedude
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Apr 2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo 05 Mai, 2014 4:55    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

hab mich mal etwas durchs forum gelesen und erfahren dass ich mich eigentlich jetzt schon bewerben müsste wenn ich für 2015 eine ausbildung anstrebe . jetzt hab ich aber auf dem aktuellen Zeugnis nur einen notendurchschnitt von gerademal 3,0 und auch noch ne 4 in mathe Embarassed . sollte ich besser warten oder mich doch bewerben? ich mein es sind ja nur noch ein paar wochen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mikosmausos
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Feb 2012
Beiträge: 124

BeitragVerfasst am: So 11 Mai, 2014 22:59    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

welche abschluss wirst du denn erwerben?
selbst mit einem "schlechten" abizeugnis kann man gern auch als bankkaufmann genommen werden, der ja auch mit einem realschulabschluss erlernt werden kann

LG
Maik Cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andy_04
Analyst


Deutsche Bank

Dabei seit: May 2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi 28 Mai, 2014 15:14    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,

die Noten sind in Ordnung und damit besteht durch aus eine Chance, angenommen zu werden. Jedoch sind die Noten nicht alles und wird im laufe der Bewerbung noch einiges mehr getestet, was aber mit Einsatz und Überzeugungskraft durchaus zu meistern ist.

Viel Glück Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mi 28 Mai, 2014 15:14    Titel:  



 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©