(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Anschreiben korrigieren, bitte :) ]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Bewerbungsschreiben
 
Autor Nachricht
Fenerlim1995
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Sep 2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di 03 Sep, 2013 22:20    Titel: Anschreiben korrigieren, bitte :) Antworten mit Zitat nach oben ... 

Könntet ihr mal ein Blick auf mein Anschreiben werfen? Ist es gut genug oder eher schlecht? Was könnte ich verbessern und welche Fehler sind drin?

Dankeschön im Voraus. Smile


Ausbildung zum Bankkaufmann


Sehr geehrte Frau xxxxx,

über die Informationstage meiner Schule bin ich auf die Ausbildung zum Bankkaufmann aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit bei Ihnen um den Ausbildungsplatz als Bankkaufmann ab August 2014. Derzeit besuche in noch das xxxxxx-Gymnasium in Duisburg und werde im Juli 2014 mein Abitur machen

Am Beruf des Bankkaufmanns interessieren mich sowohl die kaufmännischen und wirtschaftlichen Aspekte, als auch der Einblick in die Vorgänge des Bankwesens. Besonders reizt mich der Kontakt und Umgang mit Kunden.

Das Arbeiten im Team und der Kontakt mit Menschen macht mir großen Spaß. Ich arbeite konzentriert und ordentlich, kann mich schnell in ein Team integrieren und lege sehr viel Wert auf einen gepflegten Umgangston sowie ein entsprechendes Erscheinungsbild.

Ich denke, dass ich in Ihrem Unternehmen einen breitgefächerten Einblick in das Bankwesen bekomme und möchte daher die Ausbildung als Bankkaufmann gerne bei der Sparkasse absolvieren. Zudem finde ich das soziale Engagement der Sparkasse sehr interessant.

Gern möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung von Ihnen freue ich mich daher ganz besonders.

Mit freundlichen Grüßen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Di 03 Sep, 2013 22:20    Titel: Anschreiben korrigieren, bitte :)  



 
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: Sa 07 Sep, 2013 16:27    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Dein Anschreiben ist schon recht gut gelungen, aber ich habe noch ein bisschen "Feintuning" für dich Wink

Zitat:
Derzeit besuche in noch das xxxxxx-Gymnasium in Duisburg und werde im Juli 2014 mein Abitur machen


"Abitur machen" klingt mir persönlich noch ein wenig zu umgangssprachlich. Besser wäre "Abitur ablegen", "... absolvieren" oder "... welches ich mit dem Abitur verlassen werde" o. ä.

Zitat:
Am Beruf des Bankkaufmanns interessieren mich sowohl die kaufmännischen und wirtschaftlichen Aspekte, als auch der Einblick in die Vorgänge des Bankwesens. Besonders reizt mich der Kontakt und Umgang mit Kunden.


Ist vielleicht etwas kleinkariert von mir mir, aber "sowohl ... als auch ..." schreibt man ohne Komma Wink

Zitat:
Ich arbeite konzentriert und ordentlich,


Generell sollte man es vermeiden, Sätze mit "Ich" zu beginnen. Dass du ordentlich arbeitest, ist zwar toll, aber das setzt man voraus. Diesen Teil würde ich weglassen oder aber durch "mit großer Sorgfalt" o. ä. ersetzen.

Zitat:
Ich denke, dass ich in Ihrem Unternehmen einen breitgefächerten Einblick in das Bankwesen bekomme


Du denkst nicht, du bist überzeugt davon Wink Und wie gesagt, bitte nicht mit "Ich" beginnen...

Zitat:
Zudem finde ich das soziale Engagement der Sparkasse sehr interessant.


"finde ich interessant" ist meiner Meinung nach wieder einen Hauch zu umgangssprachlich. Du solltest versuchen eine andere Formulierung dafür zu finden.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen - du siehst ja, ich hatte nur Kleinigkeiten zu bemängeln Wink Viel Erfolg und berichte mal, wie deine Bewerbung angekommen ist!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Sa 07 Sep, 2013 17:18    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Kleiner Tipp noch: Du solltest auch Antworten auf mögliche Fragen zu deiner Bewerbung geben könne. Gerade mit dem Satz "gesellschaftliche Engagement finde ich interessant" öffnest du dem Gegenüber die Tür zu vielen Fragen - also auch wissen, wo und wie sich das Unternehmen engagiert.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fenerlim1995
Analyst


Bewerber

Dabei seit: Sep 2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr 13 Sep, 2013 19:05    Titel: Vielen Dank :D Antworten mit Zitat nach oben ... 

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
Wurde gestern zu einem Eignungstest eingeladen Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: Sa 14 Sep, 2013 11:11    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©