(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Bankkaufmann Private- oder Firmenkunden ? ]
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Commerzbank Ausbildung
 
Autor Nachricht
MaP
Analyst


Dabei seit: Aug 2013
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Sa 03 Aug, 2013 23:00    Titel: Bankkaufmann Private- oder Firmenkunden ? Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wie ist der Gehalt von Bankkaufleuten für Privatkunden nach der Ausbildung und wie sieht es mit maximal Gehalt aus und Aufstiegsmöglichkeiten ?
Ich kann leider nichts finden:(

Und was ist in dem Fall besser : Bankkaufmann für Privatkunden oder Bankkaufmann für Firmenkunden ?

LG
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 03 Aug, 2013 23:00    Titel: Bankkaufmann Private- oder Firmenkunden ?  



 
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Sa 03 Aug, 2013 23:11    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Scheinbar steht Geld bei dir im Vordergrund?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaP
Analyst


Dabei seit: Aug 2013
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Sa 03 Aug, 2013 23:33    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Nein , das sicherlich nicht . Schließlich bringt es ja nichts , wenn ich viel Geld verdiene , mir mein Job aber kein Spaß macht.Es kann gut sein,dass mir meine Formulierung etwas missglückt ist , da ich zuerst nach dem Gehalt gefragt hab.Aber ich will einfach nur die Angebote der verschiedenen Banken durchgehen , damit ich weiß , worauf ich hinarbeiten kann in meiner bevorstehenden Karriere .Schließlich bin ich ja noch ein Kind und will mich nur drauf vorbereiten , was auf mich zukommt !Wink

Aber dennoch war das keine Antwort auf meine Frage Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: So 04 Aug, 2013 7:58    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Die Frage, welche Bank von deinen beiden gewählten in Frage kommt, haben wir ja geklärt: Commerzbank. Die Commerzbank bietet sogar 2 komplett getrennte Ausbildungen an: Privatkunden oder Firmenkunden. Pauschal könnte man fragen, was du dir eher vorstellen kannst. Firmen beraten und die entsprechenden Produkte verkaufen oder Privatkunden beraten und die Produkte an den Mann bringen? In der Ausbildung verdient man das gleiche. Was ein ausgelernter Firmenkundenberater verdient, weiß ich nicht. Ich vermute der fängt auch an, wie ein PK-Berater - TG4 3-4 Berufsjahr. Guckts
du im Bankentarif wie viel das ist.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaP
Analyst


Dabei seit: Aug 2013
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: So 04 Aug, 2013 10:41    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ja , soweit habe ich mich auch schon informiert.Nur ich weiß nicht wie es mit den Aufstiegsmöglichkeiten aussieht.Ich glaube,dass man als Firmenkundenberater nicht so schnell aufsteigt,wie ein Privatkundenberater und ich weiß nicht was denn schwieriger ist.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neledarikamrat
Moderator


Sparkasse
Ausgelernt

Dabei seit: Jan 2008
Beiträge: 2778

BeitragVerfasst am: So 04 Aug, 2013 10:55    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Nur noch eine Bemerkung am Rande, weil ich aus Erfahrung spreche: Deine Präferenzen hinsichtlich deines Aufgabenbereiches in der Bank können sich auch später bzw. im Verlauf der Ausbildung noch (mehrmals) ändern. War bei mir genauso - als ich mit meinem Studium angefangen habe, hätte ich nicht ansatzweise daran gedacht, dass ich knapp vier Jahre später die Stelle haben werde, die ich jetzt habe. Je mehr Bereiche ich in der Bank kennengelernt hatte, desto genauer wusste ich, was ich mir vorstellen kann oder eben auch nicht...

Zum Thema Aufstieg: Jeder will aufsteigen, nur wenn das jeder schaffen will - wer soll denn dann an der Basis arbeiten? Stell dir das mal nicht zu einfach vor, du bist nicht der einzige mit diesen Ambitionen - die Banken warten nicht auf dich Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MaP
Analyst


Dabei seit: Aug 2013
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: So 04 Aug, 2013 11:20    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Aber ich bin ergeizig und freue mich ja jetzt schon auf die Arbeit , informiere mich , alles was ich halt bis jetzt machen kann und das werde ich auch bis ich mein Ziel erreicht hab , durchziehen Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: So 04 Aug, 2013 12:06    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Wie definierst du Ehrgeiz¿
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: So 04 Aug, 2013 12:06    Titel:  



 
MaP
Analyst


Dabei seit: Aug 2013
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: So 04 Aug, 2013 12:51    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich setze mir ein Ziel und probiere es mit allen Mitteln zu erreichen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: So 04 Aug, 2013 13:49    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Mit allen Mitteln nun auch nicht, aber gut. Dann sei doch so ehrgeizig und verfolg dein erstes, wichtiges Ziel: Schule gut absolvierten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©