(Registrieren)
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   ProfilProfil   Einloggen, um Nachrichten zu lesenEinloggen, um Nachrichten zu lesen   LoginLogin     
Die Bankenwelt aus einer anderen Perspektive - Duales Studium bei der Deutschen Bundesbank:
[ Gehalt_Sparkasse ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Bankkaufmann.com Foren-Übersicht -> Sparkassen Ausbildung
 
Autor Nachricht
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Sa 20 Jul, 2013 18:50    Titel: Gehalt_Sparkasse Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hallo,
ich habe mich für die Ausbildung bei der Sparkasse entschieden und wollte einmal fragen wie es mit dem Gehalt nach der Ausbildung ausschaut, also jetzt im Jahre 2013. Ich weiß, dass dieses Thema bereits mehrfach in diesem Forum angesprochen wurde allerdings sind die teilweise alt oder schweifen sehr vom Thema ab.
Über eine konkrete Antwort wäre ich sehr dankbar.
Was eventuell noch sehr hilfreich wäre, die Sparkasse beschäftig ca. 800 Mitarbeiter und insgesamt 60 Azubis. Was ich in diesem Zuge auch noch fragen wollte:
Weshalb unterscheiden sich die Gehälter bereits bei den Azubis nach Betriebsgröße, wenn doch zentral nach TvöD-S gezahlt wird ?

Vielen Dank !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Sa 20 Jul, 2013 18:50    Titel: Gehalt_Sparkasse  



 
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Sa 20 Jul, 2013 19:08    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ist Gehalt nicht erstmal egal? Banken zahlen generell gut. Was zur heutigen Zeit viel wichtiger ist, ist ein sicherer Arbeitsplatz. Und den hast Du, wenn du übernommen wirst.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Sa 20 Jul, 2013 19:39    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Vielen Dank für die Antwort.
Ich habe mich genau aus diesem Grund (sicherer Arbeitsplatz) für die Sparkasse entschieden. Wie sieht es den mit dem Gehalt aus, habe mich mit dem Gehalt nicht auseinander gesetzt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Sa 20 Jul, 2013 19:44    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Das kann ich dir und wahrscheinlich keiner hier verbindlich sagen. Das kommt auch auf die Stelle an, die du bei einer Übernahme bekommst. Beim normalen Kundenberater liegt das Gehalt, laut Forum hier, bei etwa 1.900 brutto. Ob es stimmt, weiß ich nicht.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Sa 20 Jul, 2013 19:56    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

ja genau das ist meine Frage bei der Sparkasse Augsburg liegt das Gehalt nämlich bei max. 2200€ Brutto.
Min. 1900€
Wie seiht das eigentlich mit dem Kundenberater aus, da muss man ja bei der Sparkasse noch so einen Lehrgang machen, sodass ich nach der Ausbildung so gesehen nur eine Service-Kraft wäre.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Sa 20 Jul, 2013 19:59    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Ich kenne mich bei der Sparkasse und der unterschiedlichen Vergütung leider nicht aus - tut mir Leid. Wenn du rausfindest, im welche Entgeltgruppe du nach der Ausbildung eingestuft werden würdest, kannst du die genaue Höhe nachgucken. Ein Maximum gibt es nicht. Es liegt an dir (und freier Stellen), bildest du dich ständig weiter, steigt auch das Gehalt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Mo 22 Jul, 2013 13:01    Titel: ... Antworten mit Zitat nach oben ... 

Hat niemand eine Antwort ? Eventuell würde es mir auch schon helfen, wenn ihr mir sagen könntet, in welche Tarifgruppe ich eingestuft werde (nach der Ausbildung ).
Habe bisher immer zwischen E4 und E6 gelesen. Meine Sparkasse hat etwa 800 Mitarbeiter und 60 Azubis.

Danke
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Mo 22 Jul, 2013 13:59    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Du kommst auf jeden Fall in eine Entgeltgruppe zwischen 5 und 8. Das wäre momentan ein finanzieller Raum von 2005,67 - 2280,34 Euro. Geh einfach von der goldenen Mitte aus. Jetzt frage ich mich gerade wie einige auf 1.900 Brutto kommen. Naja, warten wir mal ab Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forum






Verfasst am: Mo 22 Jul, 2013 13:59    Titel:  



 
Di94
Vice President


Dabei seit: May 2013
Beiträge: 121

BeitragVerfasst am: Mo 22 Jul, 2013 17:39    Titel: ... Antworten mit Zitat nach oben ... 

Vielen Dank für die Antwort,
aber wie bist du nun darauf gekommen, also ich meine das mit den E5, weshalb schreiben einige hier in dem Forum E4 ?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reppesiz
Vice President


Dabei seit: Jun 2013
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Mo 22 Jul, 2013 17:50    Titel: Antworten mit Zitat nach oben ... 

Weil die Stufe 1-4 für Mitarbeiter sind, die entweder ungelernt oder angelernt einstellt werden. Du bist beides nicht, Stufe 5-9 ist für Mitarbeiter, die mindestens eine abgeschlossene Ausbildung in dem Bereich haben - in welche du damit genau kommst, weiß ich aber nicht.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Forums ©